Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
avatar    cabbi
schrieb am 14.03.2009 09:33
Hallo Mädels...

Immer wenn ich einkaufen gehe, stehe ich vor dem Baby-Nahrungs-Regal und bin verunsichert!!!

Will ja eigendlich stillen, aber wenn das nicht klappt, soll ich mir eine Packung Pre-Nahrung als Vorat kaufen....
Meine Hebi sagt: ist egal welche: ABER BITTE NUR PRE!!!

Will eine Nahrung wo Pre und 1 ohne zusätzliche KH oder Zucker sind...

Wer kann mir helfen? Sie darf gerne günstig sein!!!

DANKE cabbi


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 14.03.2009 09:47
ich kauf garkeine

dann kommt man auch nicht in die versuchung das stillen dran zugeben
oder beim ersten ziepen gleich zur flasche zu greifen

auf den tag kommts dann auch nicht an wnen man abstillen will und dann ins geshcäft geht und sich pre nahrung holt

kommt ja auch immer druaf an wie lange man gestillt hat.

ich würds lassen, fidne es quatsch, auf vorrat falls nicht klappt


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 14.03.2009 09:55
ich hatte die alete pre da .
weis aber nicht obs die auch als pre so zukaufen gibt , habe die damals im kh bekommen weil meine wilch aufeinmal gestreikt hat (nahmen an durch stress, da ich mit menne einen abend wegwollte, und abpumpen sollte das meine mum in den 3 stunden für den fall hätte geben können)
und die war auch super, machte garkeine probleme.

abraten würd ich von milupa die wurde sooft wegen irgendwelchen verunreinigungen zurückgerufen..nenen..


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   pebbles30
schrieb am 14.03.2009 10:07
Hallo,


das habe ich schon beim ersten Kind nicht gemacht und werde es jetzt beim zweiten auch nicht machen.

Wenn man schon was zuhause hat, ist die Versuchung viel grösser, das man dem Kind schnell was gibt. Gerade wenn es den ersten Abend zuhause nur schreit und keiner weiss wieso.
Hat man nix da, legt man es immer wieder an und bringt so die Milchproduktion schön in Gang.


Viele Grüsse
pebbles


  Werbung
  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   bummelletzte
schrieb am 14.03.2009 10:20
das kommt mir nicht ins haus. viel zu schnell sei man - laut hebamme - der versuchung erlegen, wenn das stillen anfangs nicht gleich reibungslos klappt, auf pre nahrung umzusteigen, und die kleinen gewöhnen sich viel zu schnell daran, da flasche für sie einfacher als brust ist.
solltest du dennoch was brauchen, kannst du doch deinen mann immer noch losschicken.
es klappt bestimmt mit stillen.

alles gute und liebe grüße


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 14.03.2009 10:31
ich kaufe gar keine, ein starterset flschen von evnet besorge ich, aber keine anhrung die bekommt man zur not auch in einer apotheke


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 14.03.2009 10:58
Wir hatten auch nie welche daheim. Zur allergrößten Not, wenn es wirklich nicht anders geht, bekommt man in jedem Krankenhaus eine Ration für's Wochenende.


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.03.2009 11:24
Gar keine. Ich stille und wenn es aus irgendeinem unwahrscheinlichen Grund ein problem gibt kommt man mit abgekochtem Wasser immer soweit bis der Schlecker aufmacht oder die Notapotheke erreicht ist.
Abgesehen davon habe ich das große Glück, diesmal meine stillende Schwester in der Nähe zu haben die dann halt übernehmen würde.
Flaschen und Co habe ich nie im Haus.


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   JuNgEmAmMiE
schrieb am 14.03.2009 11:26
Hallo winkewinke

Ich habe Emmy nicht gestillt und werde Maksim nun auch wieder nicht stillen , und es ist von mir eine ganz bewusste Entscheidung !
Ich weiß das viele dagegen sind , aber darum geht es in diesem Thread ja auch gar nicht ..
Also , zu deiner Frage , bei Emmy bin ich damals bei BEBA geblieben , von der Pre-(Früchennahrung) die damals im KH angefangen wurde , die mussten wir dann noch die erste Zeit in der Apo bestellen und dann hinterher die ganz normale Pre-Nahrung bis hin zur einer usw.
Emmy kam damit von Anfang an super klar und deswegen werde ich mich wahrscheinlich auch jetzt wieder für BEBA entscheiden , allerdings ist diese Marke nicht grade die günstigste (eher obenauf mit den teuersten).
Allerdings möchte ich pesönlich grade dabei nicht auf´s Geld schauen !
Ansonsten haben aber auch andere Marken gut abgeschnitten .. Milupa oder auch die von Hipp meine ich !
Schau doch mal die Test-Berichte an !


Liebe Grüße
Kathi mit Püppi + Bauchmuckel boxen



  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.03.2009 11:38
beba kannt ich als marke garnicht, werde ich mir merken, da ich auch definitiv nicht stillen werde. worin besteht eigentlich der unterschied zwischen pre und pre 1? kommt pre 1 später? auf der milupa-seite wurde ich nicht ganz schlau.


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   JuNgEmAmMiE
schrieb am 14.03.2009 11:44
@felicitas

BEBA ist von Nestlé !
Guck mal hier : [www.babyservice.de]
Da ist alles schön aufgelistet ung gut beschrieben ..


Liebe Grüße



  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.03.2009 11:46
dankeschön, werd den link gleich mal speichern!! Blume


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   sisi666
Status:
schrieb am 14.03.2009 12:05
Hallo,

meine Hebi hat auch gesagt, dass ich keine Vorratspackung zu Hause haben soll, wenn ich stillen will.

LG
Sisi


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
no avatar
   steph1104
schrieb am 14.03.2009 12:05
Hi,

also ich musste am Anfang zufüttern, weil ich noch nicht genug Milch hatte und mein Kleiner so abgenommen hat. Ich durfte damals erst losrennen und welche besorgen. dieses Mal habe ich sie schon Zuhause, das ist sicherer.

Ich hatte damals PRE von Humana - die hatten sie im Krankenhaus auch - Ich war gut zufrieden und so teuer war sie auch nicht

LG
steph


  Re: Welche Pre-Nahrung kauft ihr Euch als Notration ???
avatar    chripil
Status:
schrieb am 14.03.2009 12:23
Man sagt man solle sich keine als NOTration hinstellen, wenn man stllen will! Ich machs trotzdem! Ich bin UEBERZEUGT vom Stillen und WERD DAS SCHAFFEN (positiv denken ist das A und O, Selbstvertrauen). Aber trotzdem gibt mir das ein besseres Gefuehl!


Ich werd eine Pre HA nehmen! Denn HA fuer allergien in der Familie!

Welche weiss ich noch nicht, das wede ich noch shauen gehen (in D, denn hier gibts keine HA in Slowenien).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021