Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kinderwagen - Decke...
avatar    Kristina01
schrieb am 26.09.2008 18:50
Helft mir mal...
Was gib ich in den kinderwagen rein, einen Kopfpolster?
Einen ganz normalen für erwachsene.
Und ziehe ich einen fleece Overall auch noch dazu an?

Und brauche ich einen schneeoverall wenn ich einen fleece overall habe?

Boa es stehen noch soviele fragen offen!

Danke für eure Hilfe!


  Re: Kinderwagen - Decke...
no avatar
   ekdsam
schrieb am 26.09.2008 19:34
Huhu ,
also ich habe damals einen Fleeceoverall gehabt und dazu die Babydecke in den KIWA gemacht ( ist wie ein Kissen 80X80) , aber leichter.Einen Schneeoverall habe ich erst genommen als mein Sohn 1 Jahr alt war und saß-also nicht mehr zugedeckt werden konnte!
Diesmal werde ich es auch so machen, bzw. Jacke und untenrum Strumpfhose und dicken Strampler! Ich finde die Schneeanzüge sind zu "sperrig".
LG
EKDSAM


  Re: Kinderwagen - Decke...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 21:17
Hallo!
Maya und Fynn liegen in einer dicken Fleecedecke im KiWa! Obendrauf haben wir noch eine leichte Deckte was zu dieser Jahreszeit noch reicht! Ach, ja und bis obendrauf mach ich die Abdeckung die bei Emmaljunga auf den Wannen drauf ist!
Wenn es kälter wird nehmen wir einfach eine dickere Decke!!!!


  Re: Kinderwagen - Decke...
no avatar
   4herzkaeferle
schrieb am 26.09.2008 22:18
Es gibt spezielles Babydaunen. Es ist leichter. Soeins hatte ich bei meinen Kindern.


  Werbung
  Re: Kinderwagen - Decke...
no avatar
   kleinehexe1806
schrieb am 27.09.2008 05:13
Ich werde es wohl erst mal ausprobieren. Mir hatte man im Babyladen gesagt, dass die Fußsäcke von MaxiCosi, die wir uns bestellt haben, auch in den Kinderwagen reinpassen und eigentlich reichen, weil man sie richtig schön zuziehen kann (wie einen Mumienschlafsack), so dass nur noch die Köpfchen rausgucken. Dazu halt ein dicker Strampler. Wenn das nicht reicht, muss halt noch eine Babydecke oder Fleecedecke dazu.

Vor allem habe ich aber die Empfehlung gekriegt, es nicht zu übertreiben mit dem Einpacken der Babys. Wenn ihnen zu kalt ist, melden sie sich nämlich eher, als wenn ihnen zu warm ist. Und überhitzen sollen sie ja auch nicht.

LG Anke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020