Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
avatar    amidala35
schrieb am 26.09.2008 13:23
Mein Mann hat heute seinen Eltern gesagt - als ich gerade unterwegs war - dass bei uns noch mal Nachwuchs kommt. Die einzigste Reaktion: Schwie-vater gar keine ...Schwie-mutter: Wie wollt Ihr denn das alles schaffen....ok.

Als ich wieder kam, keine Reaktion, also sie hat mich noch nicht mal daraufhin angesprochen. So wie: ach das ist aber schön oder ähnliches.

Ach vergiss es....hätten wir doch nichts gesagt, wäre es genau so gut angekommen.

Ich bin enttäuscht. traurig

LG Anett


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
avatar    UlrikeH
schrieb am 26.09.2008 13:39
knuddel
Also ich finde, dass DAS ganz alleine Eure Sache ist, wieviele Kinder Ihr wann bekommt!!!

Lasst Euch bloss die Freude an Eurem 4.Kind nicht schon vorzeitig durch irgendwelche Äusserungen irgendwelcher Verwandschaft verderben!

Entweder freuen Eure Eltern sich noch oder eben nicht. Mnache können nicht über Ihren Schatten springen!
Wenn Euer Zwerg dann da ist, ist wohl sowieso wieder alles anders *knuddel


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   chris.v
schrieb am 26.09.2008 13:42
Hallo,

jaja...ich kann Dich verstehen. Bei mir war es meine Oma die die Krise bekommen hatte damals bei meiner ersten Schwangerschaft. Kind + Studium, wie soll das denn gehen, "um Gottes Willen" waren ihre Worte - das werde ich wohl nie vergessen. Wenn ich jetzt erzähle dass ich wieder Schwangerschaft bin (mitten in der Diplomarbeit) dann frag ich mich was diesmal kommt. Zum Glück sehen das meine Eltern + Schwiegereltern anders. Ich werde diesmal trotzdem so lange wie möglich warten bevor ich was über die Schwangerschaft sage.
Ich kann Dir nur raten: genieße die Schwangerschaft und lass es nicht an Dich ran!


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   sternchenmama
schrieb am 26.09.2008 13:56
Ich kann gar nicht verstehen woher diese Einstellung bei vielen Leuten kommt. Warum sind die Menschen so Kinder-und Familienfeindlich?Warum wird man oft schon als Assi gestempelt wenn man mehr als 2 Kinder hat?Ich verstehe sowas wirklich nicht und deine Schwiegerleute sollten sich mal überlegen WER damit klar kommen muss.GAnz allein IHR und wenn Ihr das so möchtet sollen sie sich zurückhalten wenn sie sich schon nicht freuen können.!


  Werbung
  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   Drea
schrieb am 26.09.2008 14:34
Die Freude bei unsern Familien war zum 3. auch erher verhalten-na ja wir haben uns dafür um so mehr gefreut!

Sonst wissen es bei uns auch nur ganz enge Freunde und die Reaktionen waren auch eher erstaunt nach dem Motto: warum macht man sich so viel Arbeit mit 3 Kindern?
Nun ja WIR wissen doch warumgrins
Alsoass


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 15:20
Ein Kind ist toll, zwei normal, drei naja und vier asozial.
So ist das in unserem Land leider......
Geht uns ähnlich, auch inner familiär.
Aber sie beruhigen sich....
Ein dickes Fell brauchts trotzdem.......das merke ich jetzt schon.......
Lass dich nicht ärgern, es ist euer Ding. Auch wenn es tut weh...das weiß ich nur zu gut... traurig


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   Sine
schrieb am 26.09.2008 15:44
Tröste Dich. Die erste Reaktion miner Mutter war: Hoffentlich hast Du eine Fehlgeburt!
Meiner Schwiegermutter sagen wir es wohl übermorgen. Da erwarte ich auch nicht viel mehr.
Grüße, Sine


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   Drea
schrieb am 26.09.2008 15:47
Ohnmacht nee?????????!!!!!!!!!Hammer


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 15:47
hallo
kann dich sehr gut verstehen
bei uns war es nicht anderst
da hies es wollt ihr euch das wirklich antun
war es überhaupt gewollt
zu den anderen habe ich dan meist gesagt
ich erzähle euch was damit ihr euch über und das maul zerreißen könnt wir bekommen ein drittes kind da blieben dan die münder offen
aber herzliche reaktionen bekam ich nur von meinen mann und meinen eltern
l.g. bäckchen


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 17:21
Wenn das Zwergerl erst mal da ist, freuen sie sich bestimmt. Sie müssen sich halt auch an den Gedanken 4fache Grosseltern zu werden gewöhnen. Ausserdem machen sie sich natürlich auch Sorgen um ihren Sohn und Schwiegertochter - ich meine, natürlich sind sie gewünscht aber 4 Kinder sind ja wirklich eine Riesenaufgabe. Klar schafft ihr das und es ist einzig eure Sache, aber sorgen dürfen sie sich trotzdem.

Und ich finde es immer noch besser, deine Schwiegermutter sagt gar nix als dir ins Gesicht zu lügen. Das hätte sie nämlich getan, hätte sie gesagt, dass sie sich für euch freut. Das willst du doch auch nicht oder?


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
avatar    raise
Status:
schrieb am 26.09.2008 18:19
mann, sind die doof! streichel

Ich freue mich für Euch, dass Ihr Euer Viertes erwartet!


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
avatar    fassgurke
schrieb am 26.09.2008 18:33
Aehm, du darfst aber auch nicht vergessen, dass deine Schwiegies auch Eltern sind und Eltern sich nunmal Sorgen machen, wie ihr das mit 4 Kindern schaffen sollt. Sorry, aber was hast du denn erwartet? In der heutigen Zeit sind doch 2 Kinder schon mehr als genug und das Hoechstmass der Gefuehle. Wahrscheinlich haben sie auch nimmer damit gerechnet, dass da noch einmal Nachwuchs kommt. Gib ihnen noch etwas Zeit, sich daran zu gewoehnen. Klingt ja auch nicht so, als ob der Nachwuchs nicht willkommen ist, sondern eher danach, dass sie sich um EUCH Sorgen machen, was ja auch legitim ist.


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
avatar    amidala35
schrieb am 26.09.2008 18:52
was?????????? hoffentlich hast du eine Fehlgeburt? Boah das geht da ja mal gar nicht.
Das ist ja schon grausam.

Vorhin kam meine Schwie-mutter nochmal und meinte....sie konnte sich nicht so richtig freuen, da sich erst mal an den Gedanken gewöhnen musste. Naja dann wirds wohl noch nichts mit der Rente.....Ich hab ne Frage

Meine Mutter hat immer gesagt, ab 3 wirds ein Haufen......Ich bin sehr sauer

Danke noch mal für Eure Antworten.

LG Anett


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
no avatar
   Schatzi89
schrieb am 26.09.2008 19:02
Hallo Anett,

weißt was? Pfeif einfach drauf. Ich kann verstehen dass Du enttäuscht bist - aber es kann nur allein Eure Entscheidung sein. Sorgen machen hin oder her - ein wenig Feingefühl brauchts schon.

Liebe Grüße

Britta


  Re: Wir haben es gesagt...hätten wir es doch bloss gelassen..
avatar    chripil
Status:
schrieb am 26.09.2008 20:16
Jaja, die lieben Kommentare... wir sagen es naechste Woche MEINER Familie (seine war gluecklich...) und ich bin ja noch im Studium!

Tut mir leid, aber KINDER SIND DAS GROESSTE GESCHENK!

Die Leute sollten umdenken... frueher waren 4 an der Tagesordnung... heute muss man sich schaemen oder wie?! Da laeuft doch was in den Koepfen der Leute falsch...

Also: DA REIN - DA RAUS!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020