Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   sunny07
schrieb am 26.09.2008 10:33
Hallo Märzis.... winkewinke

....wie ich im Thread "Märzi-Outing" gelesen habe, müssen die meisten sich auch noch einige Zeit bis zum nächsten Termin gedulden...... guckguck

Wie fühlt ihr euch aber im Allgemeinen so?
Ich habe morgens immer noch meine Übelkeit wenn ich aufstehe und muss mich dann manchmal auch übergeben.... die Müdigkeit ist auch noch immer da traurig ....dabei liest man doch so oft, dass im 2. Trimester viele Frauen wieder richtig sprühen vor Energie!!!! ....meine Schwachheit kann ich ja momentan noch auf die Erkältung abschieben zwinker hoffe es wird bald besser!!

Wie sieht's bei euch so aus??!??

winken ...viele liebe Grüsse und ich freu mich 'was von euch zu lesen!!!

sunny Sonne


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.08 10:35 von sunny07.


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   Haselhörnchen
schrieb am 26.09.2008 10:40
Hallo winken

Du Arme, hoffe Deine Übelkeit verschwindet nun mal endlich streichel. Mir geht es eigentlich super, bis auf dass ich mich manchmal den ganzen Tag so fühle, als ob ich total vollgefressen bin. Dabei kann ich gar nicht sooo viel essen zur Zeit. Komisch! Ach ja und mein Rücken schmerzt, so im unteren Lendenwirbelbereich, zieht manchmal über den Po bis in die Beine.

Der Bauch wächst und ab und an kann ich das Krümelchen auch schon spüren! Ich freu mich
Nächste VU ist erst am 09.10. Ohnmacht

@all: Alles Gute weiterhin!


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   sunny07
schrieb am 26.09.2008 11:02
Hey Haselhörnchen,

wir sind ja genau gleich weit und es ist auch dein Drittes... ROFL - das mit dem schmerzenden Rücken bis und mit Po habe ich auch ab und an!! Vorallem wenn ich länger sitze oder gehe...

Süss, dass du deinen Krümel auch schon spüren kannst.... es ist ein tolles Gefühl, gell!? Liebe Ich denke, die meisten Märzis werden ihre Bauchmäuse schon sehr bald spüren oder spüren sie schon, und wissen es manchmal nur nicht!! zwinker

Dir auch ALLES GUTE,
LG sunny Sonne


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.08 11:03 von sunny07.


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   mbali
schrieb am 26.09.2008 11:56
hallo,

bin ja meist nur mitleserin. aber grad ist ein wenig zeit und deswegen auch mal ein senf dazu von meiner seite zwinker

also hatte bisher so zwei/drei mal das gefühl, dass es schon der bauchbewohner und nicht die darmgase waren, die da gerade geblubbert haben...aber so regelmäßig ist das noch nicht. da haben sich meine beiden großen aber auch zeit mit gelassen.

müde bin ich auch, aber ob da die Schwangerschaft was dafür kann ist fraglich. arbeite seit drei wochen wieder voll und amanda verarbeitet die neue situation und v.a. die krippen-eingewöhnung durch nächtliche große unruhe..also genug grund, auch ganz ohne Schwangerschaft richtig müde zu sein.

ansonsten gibt es bis auf einschlafende finger keinerlei probleme. der bauch wächst jetzt langsam, aber neue hosen brauch ich bisher noch nicht.

achja...und wir hatten gestern unser outing....der größte wunsch meiner großen wird sich erfüllen....sie bekommt ein brüderchen :D

hihi..der arme muss dann wohl fleißig rosa auftragen und sich mit dem prinzessinnen und dem blumen-elfen-zimmer anfreunden...aber wir haben ja auch ne eisenbahn..also das wird schon zwinker

liebe kugelgrüße


  Werbung
  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   Haselhörnchen
schrieb am 26.09.2008 12:15
Sunny: winken Ja super, wird haben am gleichen Tag ET mit unserem 3. Kind. Na mal sehen, was dann am Ende bei raus kommt und wer den Spurt auf der Zielgeraden gewinnen wird, was? LOL


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   kuscheltiger
schrieb am 26.09.2008 12:32
Eigentlich geht es mir recht gut, aber ich vertrage seit neuestem nicht mehr alle Nahrungsmittel.
Langsam glaube ich, daß mein Bauch nur von den Blähungen etwas größer ist, und nicht vom Kind. Abgesehen davon zieht es des öfteren neben der Gebärmutter, wollte mir das Öl von Frau Stadelmann bestellen.
Manchmal glaube ich, den "Turner" zur spüren, aber da es ja das erste Kind ist, weiß man irgendwie nicht, worauf man wartet.
Na ja, wird wohl irgendwann noch klarer.
Das Kind ist so mobil, daß ich nur die Bewegungen im Angelsound hören, nicht den Herzschlag.
Es plätschert so vor sich hin...


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   lale99
schrieb am 26.09.2008 13:06
Hallo Ihr Lieben,

also mir geht es auch super gut, ich bin nicht mehr so müde, keine Übelkeit mehr, das einzige was mich plagt sind PICKEL, ist echt schlimmer als in der Pubertätzwinker
Das mit dem ziehen vom Po bis in die Beine kenne ich auch, vor allem wenn ich länger gesessen habe ist es schlimm.

Hatten nicht diese Woche noch ein paar Märzis einen FA Termin mit Hoffnung auf ein Outing??
Wer weiß nun was es wird???

Wir müssen uns noch bis zum 10.10. gedulden, aber hoffendlich dann....!

Wünsche Euch noch einen schönen sonnigen Tag und alles Liebe!

Anke


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   Katikids
schrieb am 26.09.2008 13:31
Hallöchen winkewinke!

Mir geht es auch soweit prima. Außen die Rückenschmerzen (hatte ich bei meiner kleinen auch) und ab und an zwickt es mal da und hier .

Muss ja bis zum nächsten FA Termin auch noch ein wenig durchhalten .Am 10.10 ist es soweit Ich freu mich .Hoffe mit Outing zwinker. Aber mein Mann ist fest davon überzeugt das es wieder ein Mädchen ist ! Da bin ich mal gespannt !

@ Alles Gute weiterhin für Euch winken


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   finel
schrieb am 26.09.2008 13:44
Hallo winkewinke ,

mir geht es zur Zeit richtig gut. Bauchmäßig tut sich noch nicht so viel, allerdings sitzen meine Hosen nicht mehr so gut. Irgendwas scheint da also doch zu passieren.... zwinker

Mit der Müdigkeit ist es auch deutlich besser geworden. So kann es bleiben! Das ist super

Allerdings mache ich mir zur Zeit wieder verstärkt Sorgen, ob wohl alles gut laufen wird und wir im März tatsächlich unser Kind gesund im Arm halten werden. Geht Euch das auch so? Mir raubt das manchmal nachts echt den Schlaf...

Liebe Grüße, Meike


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   sunny07
schrieb am 26.09.2008 13:52
@haselhörnchen: ... LOL da bin ich auch schon gespannt!!! zwinker

Ich hoffe auf ein Outing am 10.10. - bin soo ungeduldig... manchmal will die Zeit kaum vergehen und wiederum rast sie nur so dahin... crazy

Wir fahren heute Abend bis Sonntag in die Berge... wir wohnen in der Schweiz KuhLOL ...somit hoffe ich auf ein paar kurzweilige und erholsame Tage!!

Ich wünsche Euch allen ebenfalls ein schönes, entspanntes Weekend und bis bald! Blume

LG sunny Sonne


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   20anja1982
Status:
schrieb am 26.09.2008 13:52
Hallo winkewinke

nachdem ich die ganze letzte Woche trotz fieser Erkältung gearbeitet hab, gings mir diese Woche deutlich besser -> bin wieder gesund. Nur müde bin ich manchmal arg, vor allem nach dem Mittagessen. Außerdem hab ich beim laufen teilweise ziemlich Schmerzen im Beckenbereich vorne und hinten, das hat wohl was mit einer Symphysenlockerung zu tun, aber ich hab Öl und so homöopathische Globuli und hoff mal, davon wirds besser (eigentlich steh ich so Homöopathie-Zeugs skeptisch gegenüber).
Mein Bauch ist schon gewachsen, die normalen Hosen gehen zumindest im Sitzen nicht mehr richtig zu, bzw. spannen richtig fies. Ich trag jetzt meistens schon Umstandshosen, die sind soooo schön bequem und darin sieht man noch schwangerer aus Liebe
Hatte jetzt auch schon paar mal das Gefühl, dass von innen jemand anklopft, aber ich bin ja soooo unsicher! Ist ja doch noch ziemlich früh, da es auch meine 1. Kind ist.

Ich wünsch euch allen einen sonnigen Freitag und ein tolles Wochenende

Anja


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
avatar    Dine81
schrieb am 26.09.2008 14:02
huhuuu ach wie schön das einige schon ihren zwerg spüren können.. mein doc fragte mich das am mittwoch auch aber ich musste erstmal verneinen - er meinte ich solle da mal vermehrt drauf achten hmmmmmmmm nagut...

ansonsten die müdigkeit hat mich noch voll im griff aber ansonsten gehts mir soweit ganz gut... bis auf das ab und an mal ziehen und stechen... aaaaaber wir wissen ja wo es herkommt zwinker


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
avatar    sonya
Status:
schrieb am 26.09.2008 14:32
@ finel: Ich hab auch immer noch Angst um mein Spätzchen, besonders, weil ich erst seit zwei Wochen das arbeiten angefangen habe und doch alles viel stressiger ist, als ich dachte. Da mach ich mir jetzt schon Sorgen, ob es nicht zuviel wird. Aber du hat recht: WIr schaffen das schon, und im März haben wir alle ein süßes Ding im Arm!!

Ansonsten gehts mir momentan aber recht gut, es ist ja endlich Wochenende Elefant

Spüren tu ich mein Spätzchen noch nicht, obwohl ich jeden Tag darauf warte....und auch das -vielleicht- endgültige Outing lässt noch zwei Wochen auf sich warten...immer diese Warterei! Und doch denk ich mir jede Woche wie schnell doch die Zeit vergeht!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.08 14:34 von sonya.


  Re: MÄRZIS ...wie geht's euch so???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 15:27
Mir gehts gut seitdem ich mich nicht mehr mit meinem AG rumärgere.
Blutdruck wieder okay. Im Stress bin ich momentan, bin eigentlich die meiste Zeit am organisieren Kinder versorgen, Paula besuchen.
Gleich gehts wieder hin, irgend so ne dammische überfoorsichtige Kinderärztin musste heute unbedingt die U2 machen und hat das Würmle gepiesakt. Da ihr BZ niedrig war soll meine Schwester jetzt zufüttern und ist völlig wuschig.
Ich werde dann gleich mal was von meiner Mumi abgeben, wie gut das Linus noch stillt zwinker
Wenn der BZ dann oki ist, wovon ich ausgehe, kriegt sie nach dem Anlegen so lange meine Mumi bis mein Schwesterlein ihren Milcheinschuss hatte, das wir ja nimmer lange dauern.
Wäre gelacht wenn wir die nicht bis dahin ohne Kunstnahrung und Nuckelflasche versorgt kriegen. Werden auch besprechen ob sie nicht besser morgen heim kommt, dann ist's für alle Beteiligten ruhiger und stressfreier......BZ messen können wir ebenso gut.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020