Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
no avatar
   daniguni
schrieb am 26.09.2008 09:51
Hallo Ihr Lieben,

ich staune immer noch, dass ich das alles tatsächlich und wirklich erlebe!

Aber meine Waage hat mich heute früh ganz hart wieder auf den Boden der Realität heruntergeholt. Ich habe seit dem Positiv Ende Juni 5,1 kg zugenommen. Ich werd rot Ohjeh!


  Re: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
avatar    Sonne29
Status:
schrieb am 26.09.2008 10:11
Hallo Dani,winkewinke
alles halb so schlimm. Hauptsache euch geht es gut und 5 kg finde ich bei fast Halbzeit auch nicht so schlimm. Einen kleinen Schock habe ich allerdings auch gestern auf der Waage bekommen: +2kg bei 10+3. Dabei habe ich gehört, dass man bis zur 13 Woche nichts zunehmen sollte. Muss dazu sagen, dass ich nicht mit Übelkeit zu kämfen hatte und immer normal essen konnte. Meine FÄ fand das alles ok und heute hatte ich schon wieder ein halbes Kilo weniger drauf.
Also mach dich nicht verrückt.


  Re: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
no avatar
   tuktuk
schrieb am 26.09.2008 10:34
Hallo Mädels,
also ich hab in den ersten 13 Wochen auch zugenommen und hatte zur Halbzeit auch 7 kg mehr. Bin ich jetzt in der 32.Schwangerschaftswoche und hab 10 kg mehr drauf. Also, alles halb so schlimm und normal. Zumal es sowieso bei jedem anders ist. Meine Freundin ist in der 21. Schwangerschaftswoche und hat gerade mal 2kg (voll gemein) zugenommen.
Lg
tuktuk


  Re: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
no avatar
   Sylvia-1972
schrieb am 26.09.2008 10:35
Hallo
Es kommt ja auch immer darauf an wie du z.B gebaut bist ich habe auch recht schnell 5 KG zugenommen doch bei der letzten Untersuchung waren davon auch wieder 2 KG weg was für mich nur gut ist da ich nicht schlank bin solltes du aber schlank sein mach dir nicht so einen riesigen Kopf ist doch für unsern Traum was wir zunehmen .

Ganz liebe Grüße Sylvia


  Werbung
  Re: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
no avatar
   sunny07
schrieb am 26.09.2008 10:53
Ich hab bis zur 10. SSW auch 2 kg zugenommen, und nun sind seither nochmal 2 dazu gekommen... pfeifen Ich persönlich finde es besser, etwas mehr als zuwenig zuzunehmen!!!

Bei der ersten Schwangerschaft habe ich gesamthaft 20kg, bei der Zweiten 16kg zugenommen! Es ist ja sowieso von Frau zu Frau seeeehr unterschiedlich...

LG sunny Sonne


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.08 10:53 von sunny07.


  Ich werd rotIch freu mich sehrRe: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
avatar    Fröschchen83
schrieb am 26.09.2008 12:21
Hallo ihr lieben..
Also ich habe morgen HalbzeitIch freu mich sehr
Und zugenommen habe ich bissher garnichts im gegenteil habe 1,5 kilo abgenommen.
Muss aber auch dazu sagen das ich nicht schlank binIch werd rot


  Re: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
avatar    Melli25
schrieb am 26.09.2008 13:14
Ach Süße,komm grad von der VU,hab auch 4Kg zugenommen seit der letzten VU...Ich bin sehr sauer
Doc meinte das wäre aber nicht sooo schlimm,wir haben schließlich bald schon Halbzeit....
LG!Ja


  Re: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 26.09.2008 13:19
Hallo Dani!!

Jaja, das sind die Gratisgeschenke die wir zur Schwangerschaft dazu bekommen ROFL
Keine Sorge, dass wird schon noch a bisserl mehr....

Und bald hast du schon Bergfest!!!!

Grüsse


  Re: SSW 18+0 und 5,1 kg zugenommen
no avatar
   suseklein
schrieb am 26.09.2008 14:20
Hallo,
das beruhigt mich! Ich habe auch zuviel zugenommen und bin froh, dass es anderen auch so geht.
Liebe Grüße
Suse




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020