Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Muß mich auch mal ausjammern
no avatar
   Drea
schrieb am 25.09.2008 15:18
Mir geht es immer noch so besch........-ständig übel, heute Vormittag mußte ich ständig, danach geht es mir noch schlechter!Hilfe
Ich arbeite den ganzen Tag, zwar bei mir im Haus(sind selbstständig)hab ständig Publikumsverkehr und sehe natürlich genauso aus wie ich mich fühle
Meine 2 Supermäuse laufen hier ja auch noch rum aber die nehmen echt RücksichtLiebe
Weis nicht mehr weiter-heute kommt Hebi zur 2. Akupunktur Sitzung!
Bin auch so traurig weil wir uns gar nicht so richtig freuen über unsern Krümel-ich hab so dafür gekämpft und nun geht die schwanger in der ganzen Übelkeit untersehr treurig

Sorry fürs zutexten aber ich bin sooooooo fertig


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.08 17:19 von Drea.


  Re: Muß mich auch mal ausjammern
avatar    amidala35
schrieb am 25.09.2008 21:28
oh je.....ich kann Dich sehr gut verstehen. Ich hab teilweise auch so schlimme Übelkeitsattacken, dass ich schwöre, nie wieder was zu essen. Ja die Übelkeit ist leider so schlimm, dass sie alles überwiegt.

Bei Sarah war mir bis zum Tag der Geburt kotzübel. Ich hoffe, dass wir es bald geschafft haben und dann können wir es auch richtig geniessen.

LG Anett




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020