Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
avatar    Kira4711
schrieb am 25.09.2008 10:46
Meiner ist erst in zwei Wochen wieder. Am liebsten würde ich jden Tag nachschauen lassen. Befinde mich ja noch in der "kritischen Zeit", von daher, was kann ich denn tun, um nicht dauernd daran denken zu müssen, ob das Herz meines Kindes noch schlägt?


  Re:
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.09.2008 11:00
---


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.10 11:35 von Jenny_86.


  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.09.2008 11:12
Leider kannst du nichts anderes tun, als deinem Körper und deinem Kind zu vertrauen. Ich kann dich nur zu gut verstehen, ich war heute vor dem US auch sehr aufgeregt und habe gezittert, dass alles ok ist. Das ist aber der Fall und jetzt geht es mir wieder besser, weil ich weiss, dass beide ok sind. Für mich war es ja auch ein wichtiger Termin da wir heute Herzaktivität "kontrolliert" haben, das letzte Mal war's dafür ja noch zu früh.

Mein nächster Termin ist auch in 2 Wochen und ich weiss genau, dass ich bis dahin wieder genauso fertig bin.


  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
no avatar
   tochterjudy
schrieb am 25.09.2008 11:17
hihi, willkommen in der längsten warteschleife deines lebensIch wars nicht

ich halte es auch nur sehr schlecht aus aber ich habe mir son angelsound gekauft und höre jetzt täglich das mein kleiner wurm lebt LOL
das beruhigt echt...

viel erfolg
glg judywinkewinke


  Werbung
  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
avatar    Looney
Status:
schrieb am 25.09.2008 11:29
Frag doch einfach mal ganz lieb nach, ob du nicht wöchentlich zum US kommen kannst bis die ersten 12 Wochen rum sind...
War bei mir kein Problem, da die mich kannten musst ich sogar garnicht erst drum bitten grins


  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
no avatar
   Cathy3881
schrieb am 25.09.2008 11:34
Ich kann dich soooo gut verstehen! Hab heute auch meinen ersehnten US und kann es kaum abwarten! ist bei mir wie bei Samyeli, das letzte Mal hat man kein Herzchen gesehen,weil es einfach zu früh war! Ich hoffe soooo sehr, dass wir es heute sehen und dass alles oki ist!


  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
no avatar
   Sunale29
Status:
schrieb am 25.09.2008 12:03
Ja ,ja das kennen hier alle. Du musst einfach auf deinen Krümel vertrauen und ab der 12. Woche cirka kannst du ja mit Angelsound schon dir Herztöne selber abhören. Das ist jetzt wohl schlimmer als jede andere Warteschleife zuvor - aber du packst das auch noch! Kann mich noch gut daran erinnern wie ich immer wenn ich mal dachte es stimmt was nicht - da hab ich mich auf die Couch geschmissen und Herztöne gehorcht - und alles war wieder in Ordnung. Du kannst ja mal den Arzt fragen ob du auch mal alle 2 Wochen oder so kommen kannst - die haben Verständnis dafür! Geniesse die Zeit - die ist wirklich schneller um als man glaubt!

Ach ja und mit deinen Krümel ist bestimmt alles in bester Ordnungstreichel


  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
avatar    Kira4711
schrieb am 25.09.2008 17:13
Super lieben Dank für Euer Verständnis! Ach, ist das schön, dass ich nicht allein mit diesem Gedanken bin! Ja


  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
avatar    MIKARI
schrieb am 25.09.2008 21:43
knuddel Regel Nr. 1 ist wenn du es nicht mehr aushälst zum Arzt egal wie oft, zur Not sogar in KH.

Das mit dem KH habe ich 1 mal gemacht in der 5-6 Woche, ich dachte alles ist aus wollte nicht zum Arzt und wollte nur im Bett liegen und Heulen. Mein Mann hat dann im KH angerufen gasagt was los ist und wir sind hin, es war alles O.K. .
Die im KH hatten volles Verständnis.

Also immer POSITIV denken und wenn es nicht mehr geht tritt Regel Nr. 1 in kraft.

Alles gute weiter.knuddel


  Re: Wie haltet ihr das bis zum nächsten US aus?
no avatar
   Thelma
schrieb am 26.09.2008 00:37
Gute Frage,

am Anfang der Abstand von 1 Woche war o.k.
Aber die 4 Wochen "ohne"---neee, viel zu lang.
Ich habe jetzt für nächsten Montag einen Termin ausgemacht, bei einem neuen FA,
Ich hätte den regulären 4-Wochen-Abstand-TErmin am 009.10.08.
Mach ich aber nicht mit, denn: ich bin umgezogen und muss mir hier mal nen neuen Doc suchen. Da kann ich auch mal "schummeln".

LG Thelma




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020