Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
avatar    maeusebaerin
schrieb am 24.09.2008 17:10
Hi,

ich wollte mal eine Frage zu den Kindsbewegungen stellen - das ist ja grad mein Thema weil ich sooo drauf warte, dass Stinkefüßchen endlich mal feste zutritt Ich werd rot

Aber ich wollte mal wissen, wo am Körper ihr das zuerst gespürt habt - also an Eurem, weiter unten im Bauch oder weiter oben oder in der Seite - und wie bzw. wann am Tag, eher im Stehen, oder als ihr gesessen oder gelegen seid??

Da bin ich mal neugierig auf Eure Antworten!!


  Re: @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
no avatar
   jennialexa
schrieb am 24.09.2008 17:27
Unterbauch in Nabelnähe, abends beim liegen im Bett. Das erste mal war ich mir sicher bei 19+6


  Re: @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
no avatar
   sunny07
schrieb am 24.09.2008 18:14
...bei 13+1 noch ziemlich zaghaft und weit unten, dann von Woche zu Woche immer etwas deutlicher und höher - auch mal etwas seitlich (wohl je nach Lage des Babys)! Beim ersten Kind fühlte ich die Bewegungen jedoch erst ab der 20. SSW ganz deutich! Hatte zwar schon in der 16. SSW das Gefühl was zu spüren, war mir aber nicht 100%ig sicher.

Am Besten fühle ich das Kleine wenn ich ruhig sitze oder liege und meine Hände auf den Bauch lege... smile das ist dann unabhängig von der Tageszeit, wobei die Bewegungen abends nach dem Essen schon am deutlichsten sind!!

Du wirst deinen Bauchzwerg bestimmt auch schon bald spüren!!!!

Liebe Grüsse
sunny Sonne


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.09.08 18:15 von sunny07.


  Re: @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
avatar    Frechmaus81
Status:
schrieb am 24.09.2008 18:32
Also ich hab die Tritte als erstes am Muttermund und in den Leisten gespürt. Mittlerweile sind sie auch immer stärker.

Hab eine Vorderwandplazenta, so dass ich sie immer erst in der Leistengegen gemerkt hab. Mittlerweile aber überall.

LG

Frechmaus81


  Werbung
  Re: @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
no avatar
   *Sonnenschein*
schrieb am 24.09.2008 19:19
Hallo,

ich möchte auch gleich noch ein Frage anhängen an die Zwillingsmamis unter euch... spürt man es bei Zwillingen evtl. früher weil ja der Platz schneller zu eng wird im Bauch???
Vielleicht könnt ihr mir ja ein wenig weiter helfen, vielen Dank schon mal.

lg Andrea


  Re: @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
no avatar
   zwillingsmama67
schrieb am 25.09.2008 15:44
Hallo Andrea,

ich habe es mit meinen Zwillingen relative spät gemerkt (habe mir schon Sorgen gemacht).
Angefangen hat es so in der 22./23. Woche. Habe auch eine Vorderwandplazenta.
Jetzt spüre ich sie eigentlich täglich (bin jetzt in der 25. Woche).

LG Zwillingmama67


  Re: @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
no avatar
   Katikids
schrieb am 25.09.2008 18:25
Hallöchen winkewinke!

Ich habe gestern bei 16+0 das erste mal richtige Tritte gespürt. Am Bauchnabel rundum ! Im liegen im Bett !
Ist so ein herrliches Gefühl!

Bei Dir wird es auch bald zu spüren sein !


  Re: @all - Kindsbewegungen / wo und wie das erste mal??
avatar    Anjanja
schrieb am 25.09.2008 21:04
Hi!
Hab' so in der 17. SSW was gespürt. Hab es allerdings erst gar nicht gepeilt! War im Urlaub und ich dachte an Darmtätigkeit!irre Die Stelle war ziemlich weit unten! Eher rechts, weil links die Vorderwandplazenta im Weg ist!
Ob es bei Zwillies früher spürbar ist, keine Ahnung. Aber zu diesem Zeitpunkt haben sie ja noch reichlich Platz, auch zu zweit!!!
LG
Anjanja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020