Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
avatar    wittaMINE
Status:
schrieb am 24.09.2008 13:22
So ich war auch endlich wieder dran...

Zu aller erst mal: Leider gabs kein Outing traurig war ein bisschen traurig, bin doch schon 20.ssw und unser muckel hat kräftig die beine zusammen gequetscht, da gabs kein durchkommen...sie meinte sonst hätte man alles sehen können.

Aber alles in allem die schönste Vu die ich je hatte denn endlich war ich wieder bei meiner Stammärztin die ist einfach super klasse, besser gehts nicht. ich lass mich jetzt nicht mehr abwimmeln Nein und bestehe nur noch auf temrine bei ihr.

Unser muckel mißt jetzt schon 21 cm und 284 g...ich bin genau 19+0 heute
hätte ich nicht gedacht.

Wie groß waren eure so um die 20.Woche?
Ich bin immer so neugierig, sie meinte es entspricht genau der Woche...

achja und ich hab erfahren das ich eine Vorderwandplazenta habe, deshalb nur diese leichten Bewegungen.

Sonst gab es nix besonderes, alles einfach wunderbar und der Papi war auch mit, möchte nächstes Mal unbedingt wieder mit um zu gucken was es wird *grins*

Bildchen gabs zwar wohl, kann sie aber erst frühestens WE wahrscheinlich einstellen oder noch später, mal sehn ob ich es vor dem Umzug noch schaffe.


P.S. Danke Jess fürs Daumen drücken smile



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.09.08 13:24 von Linn.


  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
no avatar
   nenchen
schrieb am 24.09.2008 13:40
Hallo Linn,

bin zwar 3 Wochen weiter, war aber heute auch bei VU und unsere Maus ist 24 -25 cm gross. Wie schwer sie ist hab ich ganz vergessen zu fragen Ich bin sehr sauer


  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
no avatar
   vcnjkehfwefnc
Status:
schrieb am 24.09.2008 13:57
Hallo Linn,

bei 18+0 = 242g, FL 2,87*7 = 20,09cm
bei 19+3 = 366g, FL 3,25*7 = 22,75cm

das waren unsere Werte um die 20. SSW

Liebe Grüße
Yvonne


  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
no avatar
   mijaja
schrieb am 24.09.2008 15:04
Hi Linn!

Super, dass alles i.O. ist mit Deinem Bauchbewohner, beim nächsten Mal klappt es hoffentlich mit dem Outing, aber gab es nicht shcon die Tendenz Junge?

Ja, VWP hatte bzw. habe ich nun das driitte Mal und merke jetzt seit ca. 3-4 Tagen erst regelmäßig mehrmals täglich Stubser und Strampler, bin heut 20+2

Alles Gute für den umzug und überanstreng Dich nicht smile!

GLG mijaja 20+2


  Werbung
  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
no avatar
   mijaja
schrieb am 24.09.2008 15:09
PS: Meine Tochter hatte bei 19+0 etwa 290 gramm, Größe weiß ich nicht mehr, da rechnet man ja die Femurlänge x 7.


  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
avatar    wittaMINE
Status:
schrieb am 24.09.2008 16:15
danke für eure antworten.

ich werde mich bemühen mich nicht zu überanstrengen. wird wirklich schwierig. traurig

ja die tendenz gab es, der FA meinte aber es wäre alles noch sehr klein, würd zwar danach aussehen aber fetlegen wollte er sich nicht.

Aber Gefühl das es ein Junge ist, bleibt trotzdem...mal abwarten, schade das es immer so lange dauert traurig



  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
avatar    franpaci
schrieb am 24.09.2008 17:02
wunderbar!!!

bei meinen grossen hatte ich auch immer erst sehr spät ein outing...braucht nerven, gell zwinker


  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
avatar    wittaMINE
Status:
schrieb am 24.09.2008 17:14
  Re: Februarlie hatte heute morgen VU *strahl* und größenfrage
avatar    franpaci
schrieb am 24.09.2008 17:23
streichel

und..... (mamas gefühl stimmt in der regel schon)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020