Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zwillinge unterwegs???? HCG hoch???
no avatar
   Hochtied2005
schrieb am 23.09.2008 14:22
Hallo,

habe nach heutigem BT (PU+17, Blastotransfer +12) erfahren, dass ich Schwangerschaft bin.

Hier meine Werte:

HCG 1145
Progesteron größer 60
E2 2672

Wie interpretiert Ihr meine Werte?

Sollen wir uns da mal besser auf Zwillinge einstellen?

Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte sehr freuen.

Liebe Grüße

Katrin


  Re: Zwillinge unterwegs???? HCG hoch???
avatar    Babididu
schrieb am 23.09.2008 14:25
Hallo,

ich kenn mich zwar mit keinerlei Werten aus. Aber ich denke, ob es Zwillinge werden oder nicht, werdet Ihr noch früh genug erfahren. Genug Zeit sich darauf einzustellen. Ich wars nicht


  Re: Zwillinge unterwegs???? HCG hoch???
avatar    Danielle
schrieb am 23.09.2008 14:31
Hallo Katrin,

man kann vom Wert nicht unbedingt auf die Anzahl schließen. Bei PU+17 hatte ich gerade mal einen Wert von 138 - und es waren trotzdem zwei Fruchthöhlen, obwohl der Wert für diesen Zeitpunkt unterirdisch wenig ist. Es gibt auch viele Mädels mit hohen Werten, wo es trotzdem nur ein Embryo war. Letztendlich wird nur der US eindeutig. Alles Gute dafür!


  Re: Zwillinge unterwegs???? HCG hoch???
no avatar
   +emmi+
schrieb am 23.09.2008 14:36
also ich würde die werte auch als "schwanger" -herzlichen glückwunsch- einschätzen und mit allem weiteren bis zum ultraschall warten.
hatte hcg 165 bei pu+15 und es waren anfangs wohl 2. eine andere von den novemberlis hatte glaub ich 7600 bei pu+15 und es war und ist definitiv nur 1.
meine kiwu-ärztin hat auch gesagt, das man definitv keinen zusammenhang zwischen der höhe des hcg und der anzahl der eingenisteten embryonen machen kann.
alles gute für die nächsten 9 monate! lg jowi


  Werbung
  Re: Zwillinge unterwegs???? HCG hoch???
no avatar
   engelchenundco
schrieb am 23.09.2008 14:39
Hallo Katrin,

wie Danielle schon schrieb kann man das anhand des Wertes nicht so genau sagen. Du wirsst dich bis zum 1. Ultraschall gedulden müssen, auch wenn es schwer fällt.
Ich hatte z.B. bei PU+19 einen Wert von 3723 und da sagte der Doc die Wahrscheinlichkeit , dass es 2 sind, sei sehr sehr hoch, und es haben sich ja tatsächlich 2 eingenistet.
Aber auch er sagte, dass es so hohe Werte bei Einlingen und auch sehr niedrige Werte bei Zwillingsschwangerschaften gibt.
Es hilft also wirklich einfach nur abwarten, aber darin bist du ja inzwischen sicher geübt.

Viele Grüße, Hanna


  Re: Zwillinge unterwegs???? HCG hoch???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.09.2008 14:55
Ich hatte bei Blastotransfer + 11 einen Wert von 611 und bei mir sind's 2 (bis jetzt). Aber die Höhe der Werte ist wirklich nicht aussagekräftig. Warte auf den Ultraschall, dann erfährst du es ja immer noch rechtzeitig zwinker


  Re: Zwillinge unterwegs???? HCG hoch???
avatar    UlrikeH
schrieb am 23.09.2008 17:38
Die allerherzlichsten Glückwünsche und eine schöne Kugelzeit! Ich freu mich tanzen Ich freu mich

Die Höhe des Hcg sagt nicht unbedingt aus, dass Ihr Zwillinge bekommt, aber möglich ists natürlich schon!
Aussagekräftiger ist da der Ulttraschall...es ist also Geduld angesagt grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020