Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Novemberlie zurück von der VU!
no avatar
   *Bea*
schrieb am 23.09.2008 10:55
Soooho, da bin ich wieder!
Alles in Ordnung mit dem Zwerg grins
10 Punkte beim CTG, keine Wehen, nur ewiges rumgestrampel und CTG-Knöpfe-abtreten, aber das ist ja bei den meisten so!
Ich hab seit der letzten VU vor 4 Wochen 2 Kilo zugenommen, wobei 1 ganzes Kilo auf das Konto des Babys geht! 1Kilo in 4 Wochen? Es wiegt jetzt etwa 2100g und ich hab ja noch 8 Wochen vor mir schweigen
Naja, aber irgendwie waren alle Maße größer, als der aktuellen SS-Woche entsprechend. Alle, bis auf den Kopf (der liegt genau bei 32+0), was mich doch wieder etwas beruhigt hat
Aber der Oberschenkelknochen entspricht z.b. schon der 37. Woche!! Denke aber, da hat die sich bestimmt ein bisschen vermessen.
Jedenfalls wäre nach dieser Berechnung der ET am 7.11. also 11 Tage eher.
Oh man, hoffentlich wird das kein Riesenbaby, wo ich doch sowieso schon etwas Angst vor der Geburt habe..! Irgendwie geht man ja automatisch vom ersten Kind aus, und Noah war immer eher leicht und klein und auch bei der Geburt mit 3100g nicht wirklich schwer. Hiilfööö!
Naja, sind ja alles nur Messwerte!

Babylein liegt jedenfalls brav mit Kopf nach unten, Köpfchen kann man noch gut wegschieben, also keine Belastung auf den Muttermund, welcher auch noch zu ist. Puh, hatte mir ja etwas Sorgen gemacht, weil ich abends immer ein paar Wehen kriege.

Nicht so erfreulich ist, dass ich ne 1A Harnwegsinfektion habe mit jeder Mende Bakterien und Leukos im Urin, und daher 10 Tage lang ABs nehmen muss. Bestimmt, weil ich schwimmen war! Nie wieder geh ich in der Schwangerschaft schwimmen!! Bei Noah hatte ich mir dort damals ne Pilzinfektion geholt, und diesmal dann das. Äääätzend!!

So, sonst gibts nichts zu berichten, aber das war ja jetzt auch ne ganze Menge.
Und hier noch ein aktuelles Bildlein:




  Re: Novemberlie zurück von der VU!
avatar    gernemama
schrieb am 23.09.2008 11:05
Hallo Süße,

boah 2.100 gr. Ohnmacht, meine hatte gerade mal 1700 gr. bei 32+5. Die Maße sind bei mir auch nie genau der Woche entsprechend, aber liegt wohl alles noch in der Meßtoleranz. Schön, das alles okay ist.

Lieben Gruß
Ingrid


  Re: Novemberlie zurück von der VU!
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 23.09.2008 12:28
Schön, dass mit dem Baby alles ok ist Ich freu mich
Das mit der Harnwegsinfektion ist natürlich nicht schön traurig Hoffentlich bist du die bald wieder los!!!

Die Meßwerte würde ich nicht so ernst nehmen - da macht ein mm schon sehr viel aus. Kermit hatte mal bei einem US einen zu großen Kopf, beim nächsten Mal waren's zu lange Arme und Beine - also immer mal wieder was neues grins

Liebe Grüße,
Lia+Kermit


  Re: Novemberlie zurück von der VU!
no avatar
   Bertine
schrieb am 23.09.2008 13:07
Boaaa, so ein Brocken Ohnmacht
Da wirste sicher ein Oktoberlie, was?
So langsam können wir wohl unseren Novemberordner umbenennen...

PS. Süßes Profil hat dein dein Mäuschen Schnuller


  Werbung
  Re: Novemberlie zurück von der VU!
no avatar
   *Bea*
schrieb am 23.09.2008 13:46
Haha, das wärs ja, wenn wir alle Oktoberlies werden!
Aber irgendwie hab ich von Anfang an damit gerechnet, dass ich bestimmt übetragen werde. Der 30.10. wäre mir allerdings sehr recht, denn Noah, ich und mein Mann haben am 30.03. am 30.04. und am 30.09. Geburtstag. Da würde der 30.10. ganz gut in den Kram passen...hihi!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020