Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
no avatar
   Lumile
schrieb am 23.09.2008 07:42
Hallo ihr lieben schwangeren Mädels,
ich möchte mich mit meiner Frage mal an euch "Profis" wenden: Es ist meine erste Schwangerschaft und da bin ich etwas nervös und aufgeregt, das ist alles so neu!
Ich bin jetzt in der 7. Woche und habe alle drei, vier Tage mal so ein relatives starkes Ziehen in der Gebärmutter, fühlt sich an wie eine Dehnung oder sowas. Wer hatte das auch in dieser Zeit und ist das ok?
Ich schlage mich momentan die ganze Zeit mit Ängsten herum, dass ich mein baby (oder meine Babys) verlieren könnte; Gott sei Dank begründet sich meine Angst auf nichts, es ist nur so generell einfach eine Angst. Ich schätze, das kennt ihr auch, oder? Ich versuche aber, diese Gedanken wegzuverdrängen, sonst bin ich noch ganz fertig.
Was hilft am besten, solche Gedanken gar nicht erst zu haben und ist all das Ziehen normal, bedeutet das vielleicht, dass meine GM wächst?

Vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge.

Alles Liebe für euch, Miriam


  Re: Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
no avatar
   Sunale29
Status:
schrieb am 23.09.2008 07:48
Na klar wächst da was und die Ängste hier kennt jeder. Vertrau einfach auf deinen Krümel und mach dich nicht verrückt wenn es wieder mal zieht und zwackt. Das ist normal denn immerhin wächst da ein Baby in deinen Bauch grins Das ziehen wird dich auch noch eine Weile begleiten aber wird schon gut gehen


  Re: Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
avatar    danny29
schrieb am 23.09.2008 07:51
ja stimmt. das kennt jeder hier - die ängste.

das ziehen wird dich wohl die ganze ss über begleiten. irgendwie ziept und drückt es immer irgendwo. aber das ist ja gut so, das baby soll ja auch wachsen gell?!?!?!

alles gute weiterhin


  Re: Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.09.2008 07:55
Hallo Miriam,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zur schwanger das ziehn grad am Anfang ist ganz normal, das hatte ich auch, meine FÄ meint das sind die Mutterbänder, fühlt sich teilweise so an wie wenn man seine Tage bekommt, teilweise zieht es aber auch mal mehr da macht das richtig "aua".
Wegen der Angst, oh ja die kenne ich nur zu gut, mir selbst hilft viel reden mit unserem Krümel und immer schön positiv denken.

winkewinke Salia


  Werbung
  Re: Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
no avatar
   Lumile
schrieb am 23.09.2008 07:57
Danke, das ist lieb, dass ihr mich aufmuntert. Ich weiß selbst nicht, warum mich manchmal solche Gedanken erfassen, wahrscheinlich ist das normal und gerade im Moment bin ich emotional ziemlich nah am Wasser gebaut. Ach, wenn man doch irgendwas tun könnte, um es den Krümelmäusen so gut und schön wie möglich zu machen, ich meine, aktiv etwas dafür zu machen, das würde mich ja schon beruhigen, Ich versuche einfach, ganz fest an sie zu denken und sag ihnen immer, dass sie schön wachsen und gesund sein sollen, weil ich sie sooooo liebhabe! Das hilft doch BESTIMMT! smile


  Re: Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
no avatar
   Lumile
schrieb am 23.09.2008 08:02
@Salia: Ich habe dein anderes Posting wegen der NFM gelesen. Eigentlich bin ich (bin selbst FRauenärztin) total dafür, das machen zu lassen, es tut nicht weh und wenn der Arzt / die Ärztin da sehr versiert ist und es gut macht, kann man sich ziemlich gut auf das Ergebnis der Messung verlassen. Klar, wenn die NF verdickt ist, dann KANN man über eine Fruchtwasserpunktion nachdenken, aber auch das ist ja keine Pflicht, sondern ein medizinisches Angebot. Das zu entscheiden, liegt dann in den Händen von dir und deines Mannes. Ich würde es messen lassen, denn voraussichtlich wird ja alles gut sein und dann bist du ganz beruhigt. Sonst wirst du dich immer fragen, ob es nicht falsch war, es nicht messen zu lassen. Ich hoffe, du kannst jetzt etwas besser deine Entscheidung treffen! Alles Liebe, Miriam....und danke für deine Glückwünsche für die Schwangerschaft, ich hatte das überhaupt noch nirgends gepostet, wollte es lieber so ein bisschen im Verborgenen halten, einfach so für mich!


  Re: Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
avatar    Schnupfi2311
schrieb am 23.09.2008 10:29
Hallo Miri,
hört sich allen normal an bei Dir! Hatte am Anfang auch immer "Mensschmerzen" und bin alles naselang aufs Klo, um zu gucken, ob nicht doch Blut kommt! Kopf hoch!


  Re: Schwanger und alle paar Tage starkes Ziehen in der GM
no avatar
   Sonne83
Status:
schrieb am 23.09.2008 11:21
Hallo Miriam,

Hihi ist ja lustig zu wissen, dass nicht nur die "Normalos" wie wir diese Ängste durchmachen, sondern sogar ein Mädel, das selbst Frauenärztin ist.
Meine Ärztin hat mir gerade am Anfang immer das Gefühl gegeben, als würde sie selbst so etwas niemals anheben...nicht mal als ich ab der 8. SSW Blutungen bekam. Ihrer Meinung nach alles ganz easy...und dabei hat sie selbst so viel ich weiß auch noch gar keine eigenen Kinder.

Also, keine Scheu, dich kann hier wohl bestimmt jede verstehen. Gerade bis zur magischen 12. SSW hat man doch immer riesige Angst und achtet auf alles. Aber auch diese Zeit vergeht. Momentan genieße ich meine Schwangerschaft in vollen Zügen. Vor allem wenn man dann auch schon das Muckel spürt, dann sag ich mir immer: alles i.O.!

Eine schöne Schwangerschaft wünsch ich dir noch und drück dir die Daumen , aber wird schon alles gut gehen. Immer positiv denken!!

LG Sonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020