Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 22.09.2008 11:55
Hallo!!

Ich hatte gestern das erste Mal Akupunktur und habe seitdem echt voll fiese und starke Schmerzen.
Es sticht im Rücken im Bauch einfach überall bis zu den Rippen.
Heute ist es zwar etwas besser aber trotzdem noch da.

Kennt Ihr das auch??


  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.09.2008 12:08
Mal ne Frage: Ich lese immer wieder das so viele Akupunktur machen lassen.
Jetzt wollte ich mal wissen für das eigentlich gut ist?

LG,Silke


  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
avatar    Lutzie
schrieb am 22.09.2008 12:20
@lilolilli: Au weia, das hört sich ja mal nicht so doll an. Kann Dir leider nichts dazu sagen nur, dass ich ab morgen auch mit der Aku starte. Mal sehen, was die anderen Mädels schreiben.

@Silke: Mir wurde gesagt, dass das geburtsvorbereitend ist und helfen kann, dass die Wehen ca. 1-3 Stunden weniger sind - und der Gedanke ist es mir schon wert ;o).

LG Svenja


  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
no avatar
   MariFö
schrieb am 22.09.2008 15:24
...gelöscht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.12.13 12:13 von MariFö.


  Werbung
  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
no avatar
   Miss Marple
Status:
schrieb am 22.09.2008 15:30
Also ich hab einmal ne Akupunktur gemacht gegén meine Rückenschmerzen(was absolut überhaupt nix gebracht hat)
und bin seitdem total dagegen erstens finde ich das piekt ganz schön fies da nehm ich nachher lieber ne stunde länger wehen in kauf wie mich vorher schon wochenlang maltretieren zu lassen.und dann hab ich auch noch 2 tage nach dieser Akupunktur vorzeitige wehen bekommen.die hebamme hatte auch noch ihren 4 jährigen sohn dabei der mir währenddessen die ganze wohnung auf den kopf gestellt hat ( ich mag kinder wirklich aber in diesem moment hätte ich mich gerne entspannt)
seitdem hab ich jetzt erstmal die schnauze voll von hebammen und akkupunktur


  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
avatar    *Raupe*
schrieb am 22.09.2008 15:57
hihi!

lilolilli, ich bin zwar keine fachfrau aber ich kann mir vorstellen dass dein körper sich vorbeiretet auf die geburt, angeregt durch die akkupunktur.

wir waren immer ca. 15 mädls gleichzeitig bei der akkupunktur im krankenhaus und da haben die mädls öfters berichtet dass es nach der ersten oder zweiten sitzung dann geziept und gezwackt hat.

bei mir war das auch am abend drauf so aber das war eher ein dehnen.

wenn die schmerzen nicht zu arg sind würde ich mir keine sorgen machen.

meine geburt war sehr lange was aber auch durch die falsche lage von henrik kam.

ich habe jedoch schon sooooo viele frauen gesprochen die super erfahrungen mit der geburtsvorbereitenden akkupunktur hatten. was in asien jahrtausend lange tradition hat kann denke ich nicht schlecht sein.

wahnsinn, bald geht es bei dir los lilolilli. Ich freu mich bin schon sooo gespannt. die erste zeit ist anstrengend aber wunderschön!


  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.09.2008 17:13
Zitat
Silke.82
Mal ne Frage: Ich lese immer wieder das so viele Akupunktur machen lassen.
Jetzt wollte ich mal wissen für das eigentlich gut ist?

LG,Silke
Die morphologische Akupunktur führt zu einer günstigeren Cervixreifung mit hochsignifikant häufiger nachweisbaren Trichterbildung im Sinne eines beschleunigten Reifungsprozesses, verbesserter Wehenkoordination und letztendlich zu einer Verkürzung der Eröffnungsphase und somit zur Geburtsdauer insgesamt beiträgt.


  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
avatar    UlrikeH
schrieb am 22.09.2008 17:51
Wenn Du solche Probleme danach hast...hast Du denn mit der Hebamme, die Dich akupunktiert hat, drüber gesprochen?
Manche Frauen/ Menschen im allgemeinen reagieren sehr intensiv auf Akupunktur, genauso wie es vielen überhaupt nix bringt.
Ich überlege auch schon, ob ich es machen werde. Habe mit Akupunktur ansich gute Erfahrungen gemacht.
In der letzten schwanger habe ich die Aku dann abgebrochen, da ich einen gepanten Kaiserschnitt bekommen habe.

Gute Besserung!!!


  Re: Seit der Akkupunktur gestern fiese Schmerzen...
avatar    Eisbaer_288
Status:
schrieb am 22.09.2008 21:09
Hi,

ich habe super Erfahrung gemacht mit der Akupunktur, mein Sohnemann war oder eher ist nicht der Leichteste und kleinste und trotz alledem nach 7,5 stunden KH war er da. Das ging alles so schnell. Am Abend vorher war mein Mumu Fingerkuppen durchgängig und am morgen 7 uhr schon 3 cm auf 3 stunden später schon 7 cm und um 14:24 Uhr war er da. Und es war laut Ärzte eine schwere Geburt da unser kleiner ein Sternengucker war, ich selbst hab nichts davon mitbekommen.
Und mal ehrlich so weh tut das ganze nicht, es pickst und dann merkt man nichts mehr.

Lg Bine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020