Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   ChrisAS512
schrieb am 21.09.2008 13:30
Hallo Septemberlies.
Ist noch jemand von euch da und hat nicht entkugelt.
Bei mir tut sich immernoch überhaupt nichts.
Wie sieht es bei euch aus?
Ist schon komisch. Vorher hatte ich zumindest mal Senkwehen oder so,aber seit einigen Tagen ist absolute tote Hose. Keine Wehe, CTG superschön aber es tut sich nichts.
Lg


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
avatar    miracle
schrieb am 21.09.2008 13:38
Hallo , ich bin ein Aprili diesmal , aber letztes Jahr war ich auch ein Septemberli , weiß noch genau wie das war , man kann es kaum abwarten bis sich was tut und heute würde ich nur noch sagen , schlaft Euch noch mal richtig aus smile

Hab gesehn Du bist schon 3 Tage drüber , trink doch mal Frauenmanteltee ... hab ich am 5 Tag gemacht , nicht eine Tasse , eine Kanne smile ...schwupp die wupp gings los Ich wars nicht

Bis dann lg & schönen Sonntag


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   ChrisAS512
schrieb am 21.09.2008 13:45
Ich genieße die Zeit auch noch ohne Kind.
Ich schlafe viel, gehe jeden Tag spazieren, trinke viel Himbeerblättertee, fahre Fahrrad, wollte jetzt mit Akupunktur und eventuell Pulsatilla anfangen.
So wie es aussieht wird mein Kind sich aber nicht von alleine auf den Weg machen.
Bis auf Sodbrennen und schmerzende Beine und Schlappheit geht es mir besser denn je zur Zeit.
Und ich könnte gerne noch auf meinen Schatz warten,denn es kommt mir alles so unwirklich vor. Aber bald wird wohl eingeleitet, da die Plazenta ziemlich verkalkt ist und wenn die Kindsbewegungen nachlassen muss ich sofort ins Khs.
Aber ist schon komisch. Fühle mich grade gár nicht so weit schwanger,aber Ende der Woche werde ich mein Kind wohl in meinen Armen halten und irgendwie geht mir grade alles etwas zu schnell.
Aber naja,abwarten.
Ich genieße die Zeit alleine: gehe Essen, zu Freunden, auf Open-Air-Konzerte, schlender über Festplätze und finde es einfach schön diese Zeit noch zu genießen


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
avatar    miracle
schrieb am 21.09.2008 13:49
Das hört sich doch Prima an , viele können die Zeit so zum Schluss gar nicht mehr genießen ...ich hatte echt heftige Rückenschmerzen und bin nicht mehr weit weg ...am 4Tag +Et war ich nochmal im Kino ... naja und am 5 hab ich klein Mira ja den Auszug mit dem Tee angesagt smile

Auf welchem Open Air warst Du denn noch ?


  Werbung
  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   ChrisAS512
schrieb am 21.09.2008 14:00
Freunde sind Berufsmusiker und die haben ein Konzert gegeben und dann bin ich da hin, hab mich halt etwas weiter weg gestellt,damit es für meine Maus auch nicht zu laut ist. Aber sie liebt die Musik und wird dann immer richtig lebendig und tanzt.
Ich genieße die Zeit in vollen Zügen. Mache Besorgungen,solange es noch geht und die Frau im Geschäft lacht schon immer, weil sie jeden Tag darauf wartet,dass ich irgendwann nicht mehr komme,aber bis jetzt geht das alles noch recht gut. Nur der Hausputz fällt mir schwer (zu anstrengend). Aber ansonsten finde ich die Zeit ziemlich schön zur Zeit.
Bin glücklich, dass ich nicht zu den Leuten gehöre, die mit den Hufen scharren und warten,dass es endlich los geht.


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   sunny07
schrieb am 21.09.2008 14:32
Ich war zwar noch nie Septemberlie ...habe aber gerade deine Worte gelesen... smile WOW, das hört man nur selten!! Geniess es in diesem Fall auch noch so richtig!! Ich gehörte nämlich zu denjenigen, die nicht warten konnten und immer schon Tage vor dem ET alles gegeben hat, dass das Baby endlich kam!!! LOL

Ich wünsche dir auf jedenfall ALLES GUTE für die bevorstehende Geburt und die Zeit danach!!!!! Liebe

LG sunny Sonne


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   Emma-1612
schrieb am 21.09.2008 16:28
Hallo bin ein Endseptemberli (30.9.) und kanns eigentlich auch nicht mehr abwarten und hoffe das es los geht, auf der anderen Seite geniesse ich und mein Mann noch die Zweisamkeit... knutschunternehmen viel.
Wie gesagt freue mich aber auch wenn die Maus da ist und ich endlich wieder aufm Bauch schlafen kann Elefant denn leider weiss ich nicht mehr wohin ich Nachts mit dem Bauch hin soll und renne leider mindestens alle 2 Stunden Richtung Klotraurig schlafe deshalb viel tagsüber

Ach sooo Himbeer...tee trinke ich auch schon seid einer Woche eine Kanne jeden Tag und es tut sich nix...

Liebe Grüsse


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   SandraMausi
schrieb am 21.09.2008 16:50
Hallo, bin auch noch da......

Habe heute eigentlich ET, war heute vormittag zur Kontrolle in der Klinik, alles ok soweit, muss Dienstag wieder hin.
Aaaaaaber, habe seit 14 Uhr Wehen, bin mir nicht ganz sicher, ob das noch Vorwehen sind ?!?!?!
Trau mich nicht in die Wanne zu gehen, weil mein Schatzi nicht da ist.....aber sie sind noch unregelmässig ( 4 - 8 min) und gut auszuhalten.
Werden aber irgendwie immer stärker........
Naja, vielleicht gehts ja doch bald los???


LG
Sandra


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   Momas
Status:
schrieb am 21.09.2008 16:54
Hallo,

ich melde mich hier ja nicht so oft, aber ich habe heute eigentlich Entbindungstermin und nichts, aber auch gar nichts tut sich!

Von mir aus koennte die Kleine endlich kommen, kann es nicht mehr abwarten!!

Lieber Gruss und alles Gute and die anderen Wartenden,

Mona


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.09.08 16:55 von Momas.


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
avatar    ulli2001
schrieb am 21.09.2008 17:33
Hallo zusammen,
ich verabschiede mich mit 5 Minutenwehen ins Krankenhaus.... Hoffe es ist kein Fehlalarm.
Wünsche euch alles Gute und wir hören uns... grins


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
avatar    anne23
Status:
schrieb am 21.09.2008 18:03
bin auch noch da.war gestern in der klinik gmh ist verstrichen und mumu fingerdurchlässig.ctg zeigte 2 wehen - immerhin!!!
habe übertragungstee mitbekommen - boah.. ist der ecklig
aber dafür durfte ich gestern auch ein becher glühwein trinken.
morgen gehts wieder hin, mal sehen wie es nun weiter voran geht.
habe zwar wehen aber die sind unregelmässig mal 15 min, dann wieder 8 min...
hoffe es geht bald mal los, denn die wehen können teilweise schon etwas unangenehm sein - fiese periodenschmerzen...

euch alles liebe
anne


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
avatar    miracle
schrieb am 21.09.2008 19:52
@Emma-1612

Hallo , der Himbeertee ist nur dafür da , das das Gewebe weich wird , später nix reicht ect.
Wenn Du wehen willst dann versuch Frauenmanteltee ...kannst es ja mal goggel, lg


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   SylviaB
schrieb am 21.09.2008 20:22
Hallöchen ihr lieben,
bin auch noch da. Hätte am Mittwoch (17.9.) ET gehabt. Bin aber schon seit ca. 14 regelmäßig vom Vorabend bis Mitternacht am Rumwehen. Und es tut sich einfach nix. CTG zeigt natürlich jedesmal keine Wehen an. Da ist immer alles super. Ich kann einfach nicht mehr. Schlafe nachts nicht. Bin nach 3 Stunden wieder, muss aufs Klo und dann liege ich, bis mein Mann aufstehen muss munter da. Morgen hab ich Termin im KH zur Sprechstunde mit US wegen Versorgung und so. Da werde ich dann mal alles ansprechen. Vielleicht wird dann doch eingeleitet. Ich bin jetzt schon total kraftlos. Da ist nix mehr mit Genießen.
So, genug gejammert. Ich wünsch euch allen noch eine schöne Rest-SS. Ich hoffe, ihr könnt wenigstens alle noch genießen.
Drück euch,
Sylvia


  Re: Septemberlies-wer ist noch da?
no avatar
   Emma-1612
schrieb am 22.09.2008 08:46
Danke werde es versuchen ... Liebe




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020