Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ZWILLINGE !!!
no avatar
   schnuffel71
schrieb am 21.09.2008 08:04
Hallo Ihr Lieben!!

Nun haben wir es schwarz auf weiß .... zwei der drei Eizellen haben sich eingenistet..........und es werden ganz eindeutig Zwillinge !!!! Wir sind super glücklich !!tanzen

War gestern nochmal bei meinem KIWU Doc zur US, da ich seit zwei Tagen dolle Unterleibschmerzen habe und nur auf der rechten Seite. Er eröffnete mir dann, dass ich eine über 4 cm große Schwangerschaftszyste habe. Hatte dann dirket Panik.... aber er meinte, dass das alles nicht schlimm sei und keinerlei Gefahr darstellt.

Am Mittwoch muss ich weider hin und vielleicht kann man dann schon das bzw. die Herzchen schlagen sehn. Bin schon ganz aufgeregt !!

Liebe Grüße

Schnuffel


  Re: ZWILLINGE !!!
no avatar
   kleinehexe1806
schrieb am 21.09.2008 09:41
Hallo Schnuffel,

herzlichen Glückwunsch!

War bei mir fast genau so. Hatte sogar auch den Blähbauch und die starken Schmerzen, von denen Du in Deiner Signatur schreibst.

dass man am Mittwoch tatsächlich schon beide Herzchen schlagen sieht. Das hat bei mir länger gedauer, weil ein Baby sich immer vor den Schallkopf "geworfen" hat, und sich das zweite so sehr schlecht abbilden ließ. Falls man also erst mal nur ein Herzchen sehen sollte: Mach Dir keine Sorgen, das muss gar nichts heißen. Bei mir war das zweite Herzchen sogar erst bei 9+2 ganz eindeutig zu erkennen.

Liebe Grüße

Anke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020