Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
no avatar
   hillu5
schrieb am 18.09.2008 10:46
Hallo Ihr Lieben , Ich mal wieder mit einer Frage.
Jetzt hab ich ja schon 4 Schwangerschaften erlebt und kann mich doch nicht mehr so richtig erinnern.
Wie oft habt Ihr Eure Mäuse so am Anfang der 18. Schwangerschaftswoche gespürt.
Also ich spüre manchmal nur 1 mal am Tag einen kleinen Stups oder auch nur ganz leichtes Krabbel, aber so wie nach unserem Urlaub( ziemlich heftiges Zucken im Bauch ) war es seit dem nicht mehr .
Aber regelmäßig muß das doch noch gar nicht sein oder??Ich hab ne Frage
Ich weiß, Ich Schisser bin.Treffer


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.08 10:57 von hillu5.


  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
avatar    Melli25
schrieb am 18.09.2008 10:52
Huhu!
Also ich hab unseren Krümel heute überhaupt das allererste Mal gepürt und die Hebamme hat gesagt das es jetzt noch gar nicht sein muss und regelmäßig erst Recht noch nicht...ist alsobestimmt ganz normal...bin mal gespannt wann ich ihn nochmal spüre....ist schon ganz schön spannend....zwinker LG!


  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
avatar    connlli
Status:
schrieb am 18.09.2008 10:55
Ich hab unseren Kleinen seit der 17. Woche ungefähr einmal täglich gespürt, aber auch meist nur abends wenn ich ganz in Ruhe in meinem Sessel saß und Zeit zum in mich rein horchen hatte. Erst ab der 20./21. Woche hab ich es auch tagsüber bei der Arbeit gemerkt wenn ich mich mal hingesetzt habe oder zu dicht am Patientenbett stand.
Am Anfang muß man sich glaub ich Zeit nehmen und sich entspannen um was zu fühlen.
Ach ja, richtig getobt hat der kleine Mann aber immer, wenn ich in der Badewanne lag, da hat er dann immer richtig Randale gemacht.


  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
avatar    Bubuhh
Status:
schrieb am 18.09.2008 11:29
Ich habe unsere Maus auch nicht immer jeden tag gespürt, klar macht man sich da sorgen.

Zum Ende hin wirste aber auch mal froh sein, dass der Klene Wurm mal ne Stunde ruhig ist.

Noch ne angenehme Schwangerschaft


  Werbung
  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
no avatar
   rose1980
schrieb am 18.09.2008 11:48
Hallo,

gar nicht, erst später. Das ist alles noch normal, momentan hat dein Kind ja noch so viel Platz im Bauch!
Ich weiß zuerst kann man es kaum erwarten, aberes kommt! Bei manchen später, bei anderen früher! Ich spür mittlerweile mein Butzi täglich mehrmals ganz deutlich.

Lg rose (23+1)


  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 12:59
Die ersten Beiden unregelmäßig, den letzten gar nicht, den hab ich erst in der 21. SSW gespürt.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.08 18:55 von ChrisP.


  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
avatar    Ramona310883
schrieb am 18.09.2008 13:41
Hallo,

bei mir war es so:

Erste Kindsbewegungen in der 16 SSW immer nur abends und nur einmal am Tag. Es gab aber auch mal aussetzer, das mal 2 Tag nix war.
Intensive Kindsbewegungen so alle 2-4 Stunden das geht jetzt seit ca 1 - 2 Wochen so.

Habe mir am Anfang auch Gedanken gemacht weil mein Sohn schon früh sehr lebendig im Bauch war. Es ist halt jedes mal anders und auch bei jedem unterschiedlich.

Liebe Grüße Ramona












  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
no avatar
   sunny07
schrieb am 18.09.2008 13:56
Liebe Hillu winkewinke

Ich würde mir da an deiner Stelle auch überhaupt keine Sorgen machen! Das Wahrnehmen der Bewegungen ist von Frau zu Frau soooo unterschiedlich!! Und auch jedes Baby ist ganz anders...manche schlafen viel und lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen und andere sind sehr aktiv und erwachen schnell! Dies bestätigte mir auch meine FÄ in der letzten Kontrolle!
Da ich bei meinen letzten beiden Schwangerschaft Tagebuch geführt habe, weiss ich noch, dass ich bei der ersten Schwangerschaft das Kleine erst ca. ab der 20. SSW regelmässiger gespürt habe. Beim zweiten war es dann etwas früher und nun bei der 3. Schwangerschaft spürte ich den Bauchzwerg bereits ab der 14. SSW (13+1) ab und an! Zu meinem Erstaunen fühle ich seit diesem Montag das "Gezappel" mehrmals täglich und richtig deutlich! Aber eben, das ist eher seltener...

Ich wünsche dir auf jedenfall weiterhin ALLES GUTE!

Liebe Grüsse
sunny Sonne


  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 18.09.2008 14:10
Ich hab zu diesem Zeitpunkt noch gar nichts gespürt, die ersten Bewegungen kamen bei mir lehrbuchmäßig in der 20. SSW.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
no avatar
   Nea
schrieb am 18.09.2008 14:41
ach ja, das frage ich mich auch immer wieder... nachdem ich in der 17ssw das kleine erstmal gespürt habe udn dann jeden Tag immer mal wieder, ist es jetzt wenn überhaupt nur sporadisch und mit viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel einfühlen... und frag mich auch dauernd, ob das noch normal ist, wo ich ja jetzt auch "schon" 19ssw bin... dabei ist das eigentlich blödsinn, gibt ja mamis, die merken erst weit über der 20ssw was udn regelmäßig shcon gleich gar nicht... aber weils am anfang mehrere tage jeden tag war, will mans jetzt halt auch... das war auch sooooooooooooooo schön beruhigend zwinker

aber abwarten, bald jammern wir bestimmt, dass wir mal ein wenig ruhe wollen grins


  Re: Wie oft habt Ihr eure Mäuse am Anfang der 18. Woche gespürt?? Eure Erfahrungen würden mich interessieren!!.
no avatar
   Sylvia-1972
schrieb am 18.09.2008 16:45
Hallo
Also unsern Krümel oder unsere Krümeline spür ich erst seit der 19
Woche aber erst diese Woche etwas intensiever auch mal Tags über und nicht nur wenn ich zur
ruhe komme! Mach dir keinen Sorgen du wirst dein Mäuschen auch bald intensiver spüren und ich Glaube die anderen haben recht wenns zum ende hin zugeht werden wir uns bestimmt manchmal wünschen das sie nicht so aktiv sind!!

LG Sylvia




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020