Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
no avatar
   Val76
schrieb am 17.09.2008 15:25
....vor paar Tagen habe ich mir einen Nerv im Ruecken eingeklemmt ( habe schon seit einigen Wochen Rueckenprobleme ), der Schmerz ist aber wieder zurueckgegangen.Seitdem habe ich aber ungefaehr auf gleicher Hoehe unterhalb der Brust in der Mitte wie einen dumpfen Druck, besonders wenn ich sitze, wie als wenn jemand eine Faust dort hindrueckt. Ich weiss nicht , ob es damit zusammenhaengen kann, vielleicht ist es auch nur Zufall, dass es gleichzeitig aufgetreten ist. Ausserdem muss ich den ganzen Tag Luft aufstossen.Der Druck kommt und geht, ja nachdem wie ich mich bewege.Weiss jemand, was das sein koennte?Muss ich mir Sorgen machen??? Im Liegen habe ich es uebrigens nicht...Val76!


  Re: Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
avatar    Daisy77
schrieb am 17.09.2008 15:30
Hätte jetzt gesagt das ist Sodbrennen, aber normalerweise ist das im Liegen schlimmer Ich hab ne Frage


  Re: Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
avatar    wittaMINE
Status:
schrieb am 17.09.2008 16:01
ich habe auch ständig einen Druck auf dem Magen und die Rippen und das obwohl mein Bauch noch garnicht so groß ist.

Trotzdem denke ich es ist ganz normal, im liegen ist es besser als im aufrechten sitzen, da hab ich da sGefühl mir bleibt teiweise die Luft weg und alles quetscht zusammen.
Am schlimmsten nachdem ich viel gegessen hab traurig



  Re: Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 17.09.2008 16:54
Zitat
Val76
.Weiss jemand, was das sein koennte?Muss ich mir Sorgen machen??? Im Liegen habe ich es uebrigens nicht...Val76!

Ich tippe auf einen ungünstig liegenden Zwerg.


  Werbung
  Re: Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
avatar    miracle
schrieb am 17.09.2008 17:19
Ja , kenn ich , hatte ich bei Mira auch , es bleib auch den Rest der Schwangerschaft , weiß leider nicht was es ist , hat bei mir ab und an richtig weh getan , dann mal wieder besser , danke auch , das es ungünstig lag ... Kopf hoch und durchhalten !


  Re: Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
no avatar
   Steffi26
schrieb am 18.09.2008 11:39
Hallo Val!

Auch ich habe seit ein paar Wochen mit Rückenproblemen zu tun (Beckenblockade) und wohl daher auch dieses unangenehme Druckgefühl da wo das Zwerchfell sitzt so am Rippenansatz! Ich hab das Gefühl als müsste ich mich da dehnen und manchmal gibt es auch ein kleines Knacksen und es wird etwas besser!
Ich denke so lange bei Dir was im Rückenbereich nicht 100% stimmt, strahlt das dann auch nach vorne aus...ich dehne mich nach Bedarf sachte und wenn ich mal nicht mehr so träge bin, will ich daheim auch ein paar Yogaübungen für Schwangere machen, die fand ich nämlich sehr gut, aber der Leidensdruck ist wohl noch nicht gross genug zwinker
Mein FA hat mir dringend abgeraten irgendwas vom Orthopäden machen zu lassen; würde der wahrscheinlich eh nicht tun?!? Also hoffe ich, dass nix schlimmer wird und ich die letzten Monate (bin in der 25.SSW) so rumkriege!

Drücke Dir die Däumchen, dass es bei Dir vielleicth sogar von selbst wieder besser wird!!!

LG Steffi


  Re: Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
no avatar
   Val76
schrieb am 18.09.2008 13:28
Ich hoffe wirklich, dass es einfach vom Ruecken kommt oder die kleine Maus einfach unguenstig liegt, hauptsache dem Baby geht es gut!Val76!


  Re: Habe seit Tagen wie einen Druck unterhalb der Brust in der Magengegend...kennt das jemand????Mache mir Sorgen!
no avatar
   Alexa30
schrieb am 18.09.2008 13:56
Hallo Val!
Ich würde auch versuchen, mich zu dehnen. Im SS-Yoga macht man relativ viele Übungen, bei denen man in der Wirbelsäule dreht oder diese "auseinander dehnt" -so wird dann auch die Atmung leichter.... vielleicht hast Du ja auch schon eine Hebamme, die Dir ein paar Übungen zeigen kann. Besser wirds im Verlauf der Schwangerschaft wahrscheinlich eher nicht, wenn Du schon vorher Probleme hattest.
Bei mir hiflt Schwimmen mit anschließendem Dampfbad auch super-da bin ich hinterher viel aufrechter und alle "Zipperlein" sind weg...
Alles Gute
Alexa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020