Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  "Womit" sollen eure Babys schlafen?
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 17.09.2008 12:16
Hallo zusammen,

ich hab eine Frage, die mich grad ziemlich beschäftigt.

Für mich stand ja schon lange fest, "wie" Kermit schlafen soll. Und zwar Body/Schlafanzug+Schlafsack.
Nun meinte meine Hebi gestern im GVK, dass sie in den ersten vier Wochen kein Baby im Schlafsack schlafen lassen würde. Sie würde das Baby in eine Wolldecke wickeln und dann noch mit einem leichten Steppbett zudecken. Ich hab ne Frage
Also mir persönlich gefällt diese Vorstellung ja nun gar nicht. Eine Decke im Stubenwagen/Wiege?

Wie steht ihr dazu?

LG,
Lia+Kermit


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   Miss Marple
Status:
schrieb am 17.09.2008 12:21
Huch na das irritiert mich jetzt auch ich hatte auch vor das kleine gleich in den Schlafsack zu packen hat sie das begründet?


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   SandraMausi
schrieb am 17.09.2008 12:23
Hääää?
Ich dachte auch: Bloss keine Decke?!
Bin jetzt auch verwirrt.

LG
Sandra


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 17.09.2008 12:24
Unser Lämmchen kommt in einen Pucksack die ersten Wochen. Oben rum Body und Kuschelschlafanzug.


  Werbung
  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   Jade04
schrieb am 17.09.2008 12:25
Also ich hab Fenja die ersten 6-8 Wochen in eine elastische Decke gepuckt.Da sie (ungepuckt im Schlafsack)mit den Armen und Beinchen wie verrückt "rumgerudert" hat ,nicht einschlafen konnte und einfach mit der -für sie-plötzlichen eingetretenen Bewegungsfreiheit -nichts anfangen konnte tat ihr das einfach nur seeehr gut und sie hat feste gepuckt friedlich und ruhig geschlummert-der Vergleich war echt unglaublich........kann ich absolut nur empfehlen und ich werd es diesmal auf alle Fälle genauso machen."Drunter" hatte sie Body&Schlafanzug.Mit 8 Wochen wollte sie das pucken nicht mehr und dannach war der Schlafsack super!!!


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   PID
schrieb am 17.09.2008 12:25
Hallo,

also unsere Hebi meinte das mit der Wolldecke auch. Hat dies damit begründet, das man die Kinder darin schön fest einwickeln kann. Im Schlafsack fühlen sich die Kleinen so verlohren, ohne halt.

Dient also dem Wohlbefinden des Babys, weil sie die Enge noch aus dem Mutterleib kennen und lieben smile

Gruß
PID´s Weibchen


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
avatar    LaraKessel
Status:
schrieb am 17.09.2008 12:25
also ich dachte man sollte von anfang an den Schlafsack nutzen wg. plötzlichen Kindstod. Man sollte halt schauen, dass der auch wirklich passt und nicht das Kind da reinrutschen kann, aber das versteht sich denke ich von selbst....
Würde auch gerne die Begründung hören, ich halte von decken in der Wiege nämlich wenig


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   Nea
schrieb am 17.09.2008 12:26
viele Babies sind in den ersten wochen wohl noch zu klein für den schlafsack und rutschen dann angeblich rein... kann ich mir auch nicht so recht vorstellen, gerade weil sie da ja noch eher "unbeweglich" sind.

für mich gibts defintiv auch den schlafsack und zusätzlich den Pucksack für den Fall,dass der Schlafsack tatsächlich noch zu groß sein sollte.


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   kleinehexe1806
schrieb am 17.09.2008 12:30
Bin auch etwas erstaunt. Ich habe meine Hebi zwar noch nicht danach gefragt, aber ich hätte darauf gewettet, dass gerade die Hebammen ganz vorne mit dabei sind, bei denen, die Schlafsäcke propagieren. So von wegen: Erstickungsgefahr unter einer Decke.

Ich hatte es bislang so vor: Body und Schlafsack (ich habe Alvi-Schlafsäcke gekauft, die haben noch einen Innensack mit Ärmeln, daher kein Schlafanzug mehr dazu) und sonst gar nichts. Erst mal kein Kissen und auch keine Decke.

Und wenn meine Hebi was anderes sagen sollte, muss sie mir das schon ziemlich gut begründen können. Denn das soll, nach allem, was ich bis jetzt gehört habe, das beste sein und zwar von Anfang an.

LG Anke


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 17.09.2008 12:34
Die Begründung der Hebi?
1. Die Kleinen könnten reinrutschen.
2. Fühlen sich eng gewickelt wohler.

Ach ja, und dass ein Baby in den ersten vier Wochen am plötzlichen Kindstod stirbt, ist wohl nahezu ausgeschlossen. Sie hat das in ihrer Hebammen-Laufzeit nie erlebt.

Na ja, aber persönlich glaub aber auch nicht, dass ich mir eine Decke zulegen werde.
Es gibt ja auch Schlafsäcke in Gr. 50/56 - die sollten dann ja wohl nicht zu groß sein.

-Lia


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
avatar    danny29
schrieb am 17.09.2008 12:34
ich wollte eigentlich auch von anfang an nen schlafsack benutzen Ich hab ne Frage

muss ich heute beim gvk mal direkt nachfragen Ja


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
avatar    Dine81
schrieb am 17.09.2008 12:34
meine trine hab ich damals auch eingewickelt und dann die decke nur so über de beinchen...
im KH machen die das nicht anders (auch heute nicht....) hab hier im KH noch nicht gesehen das die zwerge in nem schlafsack kommen... aber man bekommt dann zur geburt einen hier geschenkt... weil das halt gut sein soll für die würmer...

ich denke den werde ich dann später benutzen .. ansonsten wird auch anfangs eingewickelt in einer dünnen decke und dann halt ne kleine decke so über de beinchen... natürlich body und schlafanzug an zwinker


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 17.09.2008 12:36
Jo, so haben wirs mit dem ersten Kind auch gemacht. Es gibt ja so kleine Schlafsäcle gar nicht, da sind die Würmchen ja verloren drin.
Bei uns gabs Body + Jäckchen, Socken und bis zum Bauchnabel mit ner Wolldecke gepuckt.
Wenns kühler war (es war ja sommer), gabs noch eine Battdecke drüber bis zum Bauchnabel. Wenn wir beim stillen in meinem Bett eingeschlafen waren lag sie auch schon mal unter meinem Federbett, das ich auch im Sommer benutze.
Erst als sie anfing, sich im Shclaf zu bewegen, also auch mal quer im Bett lag gabs einen Schlafsack und da der Ärmel hatte bekam sie nur ne Windel und den Body an und ab spätem HErbst gabs dann auch den ersten Schlafanzug, dann aber ohne Body drunter.


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 13:12
Die ersten Wochen im langarmbody ohne Strampler dafür in eine Decke eingepuckt und ein Kissen drüber.
Wenn die Kids anfangen mobil zu werden im Schlalfanzug im Schlafsack.
Hat sich bei uns bewährt.


  Re: "Womit" sollen eure Babys schlafen?
no avatar
   Jade04
schrieb am 17.09.2008 14:00
Eine gepuckte Decke ist ja quasi wie ein Schlafsack nur das die Ärmchen eng am Körper liegen....verrutschen und Decke über den Kopf o.ä. geht da nicht weil es so eng ist das nichts verrutschen kann.ich guck mal ob ich ein Bild von der "gepuckzen"Fenja finde:
Moment....ja,da ist eins:





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020