Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   SandraMausi
schrieb am 17.09.2008 08:49
Hallo Mädels,

wollt mal wieder einen Rundruf machen, schau'n wer noch so da ist und fragen, wie's Euch geht.

Ich war gestern bei der letzten VU vor dem ET Ich bin konfus und alles ist soweit in Ordnung:
Gebärmutterhals fast verstrichen, Mumu fingerdurchgängig.
Hab dauernd irgendwelche Wehen, aber kaum hing ich am CTG war da nix. Na toll!
Jetzt wird mein Bauch x mal am Tag hart, alles drückt und es zieht nach unten, aber total unregelmässig und so ca. nach 2 Stunden ist dann immer wieder Pause.
So, und da sitz ich nun und warte.
Wann gehts denn endlich los - mag nimmer warten! guckguck

Bin mal gespannt, was ihr so berichtet.

Ganz liebe Grüße
Sandra


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   steffie_elli
schrieb am 17.09.2008 09:28
Hallo
Also mir geht´s genauso.
Am ctg ist nix zu sehen und zuhause zieht es immer mal so 3-4 stunden und dann ist ruhe. MM ist auch schon 3 cm offen seit 2 Wochen. Aber mehr passiert da nicht. Hab am 20.09 ET und langsam werd ich echt ungeduldig.

Lg Steffie


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   wolli68
schrieb am 17.09.2008 09:57
Hallo,
ich hab auch keine Lust mehr, habe aber leider auch gar keine Anzeichen das es bald losgehen könnte. Am Montag bei VU war alles o.k. nur war mein Blutdruck zu hoch und meine Zuckerwerte (habe Schwangerschaftsdiabetis die mit Diät geregelt wird) sind seit ein paar Tagen etwas zu hoch. Daraufhin kurz ins KH zur Kontrolle aber alles o.k. auch der Blutdruck. Nun gehe ich nochmal am Freitag ins KH und am Montag soll dann eingeleitet werden. Davor habe ich mitlerweile echt Angst, da man ja fast nur Horrorgeschichten zwecks Dauer und Schmerzen hört. Nur glaube ich fast gar nicht, das sich die Kleine vielleicht noch von selbst auf den Weg macht da ich bis auf ab und zu mal einen harten Bauch gar keine Vorzeichen habe.
Euch alles Gute und das es bald losgeht
LG
Karin


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
avatar    ulli2001
schrieb am 17.09.2008 10:06
Hallo zusammen,
bin auch noch da.... grmpf
Nachdem ja am Montag der Schleimpfropf abgegangen ist, tut sich bei mir rein gar nichts.
Hab zwar auch hier und da ein paar Wehen, aber nichts dramatisches und auch nicht wirklich regelmäßig.
Hab gleich Termin zur VU bei meiner FÄ, mal sehn was die sagt... Arzt
Bin heut irgendwie nicht gut drauf.... hab keine Lust mehr und will das es jetzt endlich los geht!
Weiss schon gar nicht mehr was ich noch zu Hause machen soll, mir ist so langweilig und dieses Warten nervt! Ich bin sehr sauer


  Werbung
  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   iriska
schrieb am 17.09.2008 10:08
Halli hallo!winkewinke
Hatte am Montag VU und alles ist in Ordnung.Mumu ist weich und zwei Finger durchlässig (2 cm offen).Die Ärztin meinte, dass es bald losgeht (noch diese Woche) und am CTG konnte man Wehen erkennen. Seit dem sind aber keine Wehen mehr zu spüren. Ich sitze da und warte auch auf die richtigen Wehen.Ja

Liebe Grüße
iriska


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   SylviaB
schrieb am 17.09.2008 11:48
Huhu,

bin auch noch da. Hab heute ET. Komme grad vom CTG. Natürlich wieder keine Wehen. Dabei hab ich so das Gefühl, dass ich meine Mens bekomme. Also eigentlich gute Anzeichen, dass es bald losgehen könnte. Bin so langsam echt frustriert. Will mein Baby knuddeln. Schlafe nachts nicht mehr und bin fix und fertig. Sonst gibts nix neues. Herztöne waren super. Nach dem MuMu guckt die Ärztin nicht mehr. Ach ja, und ich hatte wieder Streptokokken im Abstrich. Hatte da auch ein Antibiotikum bekommen und nun erfahren, dass ich das während der Entbindung auch noch mal bekomme. Frag mich jetzt, wieso ich dann erst die Tabletten nehmen musste. Hätte ich mir ja eigentlich dann sparen können, oder?!

Wünsch euch allen noch ne schöne Rest-SS.

LG, Sylvia


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   MariFö
schrieb am 17.09.2008 12:30
...gelöscht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.12.13 12:23 von MariFö.


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
avatar    ulli2001
schrieb am 17.09.2008 12:50
So, bin jetzt wieder da nach meiner VU.
Hab wie die letzten Male Wehen auf dem CTG gehabt und dafür 10 Punkte bekommen... was auch immer das bedeuten soll. Ohnmacht
Die Wehen fangen jetzt auch an mensähnlich zu werden und ziehen im Bauch und im Rücken. Aber mein kleiner Bauchbewohner hat sich immernoch nicht ins Becken gesenkt.... sinnlos... und das 4 Tage vor Termin. Was soll ich jetzt davon halten? Ich hab ne Frage
Mumu hat sie gar nicht angeschaut!
Ach Mädels.... ich will das es sofort los geht! Will nicht mehr und die ständigen Nachfragen von Freunden und Verwandten nerven mich!


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   SandraMausi
schrieb am 17.09.2008 12:58
Hallo Ulli,

Ich versteh DIch nur zu gut:
Meine kleine Maus ist auch noch nicht ganz im Becken.
Ich frag mich auch, wann Sie denn dann da reinrutscht?!
Bei den vielen Senkwehen müsste Sie schon drin sein, oder? Hm......

Ohja, die Verwandten rufen jetzt dann schon täglich an. Kapieren die denn nicht,
das man selbst schon am Rad dreht?
Und die Frage: Wann gehts denn los? - die neeeeervt so!
Ja was weiss denn ich!?
Ich denke selbst bei jeder "Wehe": Ah - oh - die ist bissl stärker - jetzt gehts los, oder?
Und dann ist wieder nix!

So, genug gejammert!
Schon bald halten wir unsere Schätze in unseren Armen!

Ganz liebe Grüße und knuddel
Sandra


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   MariFö
schrieb am 17.09.2008 13:24
...gelöscht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.12.13 12:36 von MariFö.


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   mama*2005*
schrieb am 17.09.2008 13:25
hallo winkewinke

bin auch noch da, kann euch gut verstehen, habe auch das gefühl das schon alle entbunden haben nur ich nicht traurig
morgen wieder kontrolle im KH und zu 99 % geburtseinleitung (am montag sagte der arzt das zuwenig fruchtwasser da wehre) na ja hoffe aber das sich heute abend noch was tut beten


euch allen alles gute, das es bald los geht


LG mama*2005*


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   SandraMausi
schrieb am 17.09.2008 13:35
@mama*2005*
Ui, na dann drück ich ganz fest die Däumchen und wünsche eine wunderschöne Geburt!

@ulli2001 und MariFö
winken Also dann treffen wir uns ganz bald im Kreissaal, abgemacht ??!!


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
avatar    ulli2001
schrieb am 17.09.2008 13:47
@mama*2005*: dass es heut noch los geht, ansonsten alles gute für morgen. Hast es fast geschafft.
@SandraMausi u. MariFö: abgemacht... Gemeinschaftspressen angesagt... grins


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
avatar    anne23
Status:
schrieb am 17.09.2008 16:16
hallo ihr lieben...klatschen

war gestern zur vu, war ja errechneter et, mumu ist weich aber noch verschloßen und das ctg zeigte nun endlich mal eine wehe.sonst war nichts zusehen und zuhause ging es dann immer los grmpf
tja nun muß ich morgen noch einmal hin, wenn die maus heute kein startsignal gibt.obwohl ich ständig diese mensschmerzen habe und abends die wehen in 10 min abständen kommen .doch dann gehts wieder weg Ich hab ne Frage
naja wir können alle nur hoffen, dass die mäuse bald raus wollen, doch bei dem wetter würde ich auch lieber im warmen bauch bleiben.
@mama2005: alles gute für morgen wünsche ich euch!!!

lg anne


  Re: Huhu - wie gehts denn den Septemberlis
no avatar
   ChrisAS512
schrieb am 17.09.2008 17:03
Hallo!
Ich bin auch noch da. Meine Maus will nicht.
Die Plazenta ist ziemlich verkalkt und lange warten kann man wohl nicht mehr, da es sonst zu gefährlich wird.
Naja, mal gucken,was der Arzt morgen sagt. War Montag erst da, aber....
Ist schon komisch und die Leute nerven mich auch alle, die fragen,wann es endlich los geht.
Ich weiß es doch auch nicht und kann es nicht mehr hören. Antworte da auch gar nciht mehr drauf.
Drücke euch die Daumen und hoffe,dass ich um eine Einleitung drum rum komme......




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020