Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  frisch SS und gleich ein paar Fragen...
no avatar
   chris.v
schrieb am 16.09.2008 15:04
Hallo,

ich bin frisch Schwangerschaft und habe gleich ein paar Fragen an Euch:
- wie ist es mit dem heben? Ich hole meine Tochter so 2 Tage in der Woche mit dem Fahrrad von der Kita und da muss ich sie ja auf den Sitz hochheben - ab wann ist das bedenklich? (sie wiegt 16 kg)
- wieviel Kaffee ist ok? Ich trinke am Tag schon so meine 5 Tassen, ist das zu viel? (habe die letzten Tage schon reduziert)
Irgendwie stellten sich diese Fagen in meiner letzten Schwangerschaft nicht (hatte ja noch kein Kind und trank keinen Kaffee)
Es wäre schön, wenn Ihr mir da mal Eure Meinung dazu sagt.


  Re: frisch SS und gleich ein paar Fragen...
no avatar
   Nea
schrieb am 16.09.2008 15:15
kaffee solltest du reduzieren, man meint so 1-2 tassen sind ok. kommt aber auch auf deinen Blutdruck an. eine Freundin mit niedrigem Blutdruck bekam sogar die asudrückliche erlaubnis zum Kaffeegenuss, ich hingegen ein komplettes verbot.

zum heben... mir wäre das zu schwer, aber ich würde mal sagen, dass die meisten Mütter in der näcshten Schwangerschaft einfach keien Wahl haben.

lg udn herzlichen glückwunsch


  Re: frisch SS und gleich ein paar Fragen...
avatar    LaraKessel
Status:
schrieb am 16.09.2008 15:19
also zum heben: eigentlich ist sie zu schwer, aber es lässt sich ja wohl nicht vermeiden die geschwisterkinder hochzuheben, ich denke viele frauen machen das und solange es dir kein komisches gefühl gibt (stechen, ziehen, schmerzen) ist es denke ich ok.

Also kaffee hat meine FÄ gesagt maximal 3 Tassen am Tag, aber das wirst du wohl einhalten können, musst du einmal durch die Kopfschmerzen und Müdigkeit durch und dann ist es geschafft.

Herzlichen Glückwunsch.


  Re: frisch SS und gleich ein paar Fragen...
no avatar
   annabelle06
Status:
schrieb am 16.09.2008 15:22
Ich gebe Nea recht. Mit dem Heben hast Du eh keine Wahl. Mir sagt jeder, ich soll Annabelle(12,2 kg) nicht mehr rumschleppen, aber mach das mal, wenn zwei Kulleraugen dich anschauen und sagen "Mama, ich will auf Deinen Arm". Ich versuche es so gut es geht einzuschränken, aber es läßt sich eben nicht ganz vermeiden. Bisher hat es mir oder dem Baby nicht geschadet, es ist halt einfach anstrengend. Wichtig ist, dass man die Kleinen nicht aus dem Stand hebt, sonden in die Hocke geht, sagt zumindest meine Hebi.


  Werbung
  Re: frisch SS und gleich ein paar Fragen...
avatar    silwer
schrieb am 16.09.2008 19:37
Ichhebe Jan auch wie immer auf den Wickeltisch, in den Autositz, ins Bett/ aus dem Bett, wenn er auf den Arm will usw. Nur weitere Strecken tragen mach ich nicht mehr, da muß er jetzt auch schonmal laufen auch wenn er nicht mehr mag. Meistens nehm ich aber Buggy oder Dreirad mt Schiebestange mit.
Diesmal trinke ich kaum Kaffee aber bei Jan in der Schwangerschaft hab ich 3 große Tassen (eher schon Becher) getrunken und weder mir noch Jan hat es geschadet. Selbst mit der Koffeindosis war mein Blutdruck immer recht niedrig, ohne Kaffee war er so im keller, da hätte ich gar nicht vernünftig arbeiten können.


  Re: frisch SS und gleich ein paar Fragen...
no avatar
   Tralala
schrieb am 17.09.2008 09:23
Liebe Chris,

erst einmal: Herzlichen Glückwunsch!

Ich habe mich das mit dem Heben anfangs auch gefragt, denn ich bringe meine Tochter (auch 16 Kilo) auch jeden morgen mit dem Rad in den Kindergarten und hole sie wieder ab. Die ersten eins, zwei Wochen habe ich versucht, das zu vermeiden (hab unter fadenscheinigen Begründungen wie Bandscheibenproblemen etc. andere gebeten, sie mir da raufzuheben oder bin ne halbe Stunde früher weg von der Arbeit, hab das Rad nach Hause gebracht und sie mit dem Buggy geholt), aber irgendwann kam dann der Realismus durch, dass ich das nicht monatelang durchhalten kann - seitdem hebe ich sie regelmäßig, manchmal auch mehrmals am Tag, wenn wir mit dem Rad unterwegs sind. Windeln tun wir aber nur noch auf dem Boden, und ansonsten hebe ich sie auch nicht - halt nur mit dem Fahrrad. Bislang hat das meinen Zwillis keine Probleme bereitet!

Den Kaffekonsum würde ich echt um einiges reduzieren, so vielleicht auf 1-2 Tassen am Tag. Zu viel kann eine FG begünstigen.

Lieben Gruß,


  Re: frisch SS und gleich ein paar Fragen...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 09:42
hallo
zum schwer heben kann ich dir sagen das sich der körper deiner situation anpasst
ich habe wie du am ticker siehst selber zwei kinder und meine tochter wiegt 20 kilo mein sohn 12 kilo
beider werden gewickelt und ich muss sie mehrmals am tag auf dem wickeltisch heben
am boden wickel geht nicht da mir schlecht wird und ich probleme mit den bandscheiben habe
zum kaffee den solltest du reduzieren oder ohne kofein
l.g. bäckchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020