Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   tulya
schrieb am 16.09.2008 11:00
hallo ich bins wieder....

ich bin bei 24+5 SSW und wollte mal fragen wie oft am Tag sich eure kleinen bei euch melden??

bei mir hat mein kleiner prinz sich ca vor 1 stunde gemeldet und jetzt ist still...wann müsste er sich denn erneut melden??? ich habe immer angst das was passiert ist obwohl ich weis das er sich ja nicht jede stunde melden muss...deshalb meine Frage wie oft am Tag sollte er sich den durchschnittlich melden??? und wenn er sich gemeldet hat wie oft sollte er sich den bewegt haben??? denn bei mir ist es manchmal nur ein stups und manchmal mehrere bewegungen..deshalb weis ich nicht immer was richtig ist.....ich hoffe ihr könnt mir helfen..danke..


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
avatar    jennys_mama
schrieb am 16.09.2008 11:19
meine meldet sich immer, wenn ich liege...
oder sitze- protest strampeln pfeifen

wie oft u in welchen abständen die kleinen schlafen, weiss ich auch nicht...
aber wenn sie sich einmal kurz meldet, reicht mir das schon.. das ganze so 5-6 mal am tag

abends bei ruhe ist das gezappel stärker


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   Rahel04
schrieb am 16.09.2008 11:20
Hallo

Da ist bestimmt alles i.O.
Bei meiner ersten Schwangerschaft wars auch eher ruhig. Selbst wenn ich schlief wars ruhig und ich wurde nie durch Tritte geweckt.
Am meisten merkte ich die Bewegungen abends so um 20/21 Uhr auf dem Sofa... und da auch nur sehr fein.
Bin mal gespannt, wie es diesmal sein wird.
Mach dir keine Sorgen - dein Bebe fühlt sich so wohl und hat genügend Platz, sodass du eben nicht alles merkst.
Du kannst vielleicht mal mit einer Taschenlampe locken smile
Grüsse
Rahel


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   pflaume81
Status:
schrieb am 16.09.2008 11:37
Hallo,

also wie oft er sich meldet kann ich dir jetzt gar nicht so beantworten.. mal ständig, mal 2-3 Std. gar nicht, also ganz unterschiedlich.

LG


  Werbung
  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   tulya
schrieb am 16.09.2008 11:40
Danke schön für eure antworten........könnt ihr mir vielleicht auch einige tipps geben wie ich meine kleinen anlocken an damit er mir ein zeichen gibt das alles in ordnung ist...


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   pflaume81
Status:
schrieb am 16.09.2008 11:44
mein Prinz lässt sich nicht locken (jetzt schon ein sturer kleinner Mann zwinker ) ....


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   +emmi+
schrieb am 16.09.2008 11:46
bei mir hilft über den bauch streicheln, rund um den bauchnabel-das funktioniert immer. ansonsten mal zartes klopfen.
oder gucken wo der fuß ist und da die hand drauf halten, dann gibts nen tritt...Ja lg jowi


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.09.2008 11:51
Mach dich nicht so verrückt!!!!
Die Kinder haben auch
Ruhephasen und die sind
auch wichtig für das Wachstum!!!


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   Natalie2007
schrieb am 16.09.2008 12:28
Hallo,
bei mir hilft es, wenn ich mich so halb auf die Seite halb auf den Bauch lege, dann gibt es Protesttritte smile Oder wenn ich mit dem Stethoskop auf den Bauch leicht drücke (hab es gekauft, um Herztöne zu hören... aber noch nie was gehört), das wird dann nach paar Sekunden weggeckickt smile
Ansonsten gönne ich meinem Schatz auch seine Ruhepausen und hoffe, dass es mich dann auch schlafen lässt später smile
Natalie


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   rose1980
schrieb am 17.09.2008 08:06
Hallo,

Baby meldet sich nur am Morgen und Abend, wenn ich Ruhe gebe, sonst nicht.
Habe mir aber noch nie Sorgen deswegen gemacht.

Lg rose (23+0)


  Re: wie oft bewegt sich euer krümel...???
no avatar
   gustav
schrieb am 17.09.2008 10:16
Hallo,

unsere Kleine meldet sich auch ganz unterschiedlich. Einen Tag mal mehr und an dem amderen Tag dann nur einmal. Meine Frauenärztin meinte ich solle mich auf den Bauch legen, da würde dann ein Proteststoß kommen, da es für das Baby eine unbequeme Lage ist.

Liebe Grüße
Antje




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020