Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
avatar    Babididu
schrieb am 15.09.2008 11:56
Hallo,

seit ich weiß, dass ich endlich schwanger bin, möchte ich es am liebsten jedem erzählen, der nicht hören will. labern. Weil ich aber schon mal eine Fehlgeburt in der 6. Woche hatte, bin ich andererseits auch sehr zögerlich.
Jetzt in der achten Woche, konnte ich nicht mehr an mich halten. Meine Familie weiß es jetzt, die haben sich riesig gefreut. Hatten nicht mehr damit gerechnet. Schließlich bin ich schon 38 und seit 12 Jahren mit ein und dem selben Mann zusammen. Bussi
Eine Freundin, die von unseren Bestrebungen nichts wußte, hat's jetzt auch erfahren.
Aber dem Arbeitgeber erzähle ich es erst in der 12. Woche, falls es vorher keinen dringenden Grund gibt.

Wie macht Ihr das?


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
avatar    LeFey
schrieb am 15.09.2008 12:03
Wir haben es erst nach der 12ten Woche erzählt. Auch der Familie. Fiel uns wirklich schwer, aber wäre es nicht gut gegangen hätte ich die Fragereien nicht verkraftet


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 12:13
Bei mir wissen es außerhalb der Familie die wir in der 10 SSW (glaub ich zumindest) informiert haben ganze vier Leute. Der Rest kriegt das noch früh genug mit.


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
avatar    silwer
schrieb am 15.09.2008 12:25
Unsere Eltern haben wir in der 7. Woche eingeweiht.
Da die dann die Schnäbel nicht halten konnten sprach es sich dann recht schnell rum.
Meine beste Freundin wußte es als 2. nach meinem Mann. Die hat das gerochen, die ha mich angeguckt und wußte das was im Busch war "Los, sag, was ist, ich seh´s dir an!!"
Da sie schweigen kann wie ein Grab hab ich es ihr gesagt.


  Werbung
  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
no avatar
   storitz
schrieb am 15.09.2008 12:38
.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.09 16:55 von storitz.


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
no avatar
   bell02
Status:
schrieb am 15.09.2008 12:54
Hallo,

wir habens so gemacht:
Eltern und Geschwister: 11.SSW
gute Freunde:12.SSW
Arbeitgeber: 12.SSW

Alle andern werden jetzt so nach und nach informiert. Der Rest unseres Freundeskreises wird am Donnerstag informiert, da treffen wir uns alle um ein Show-Act für ne Hochzeit zu besprechen. Und wer dann da nicht da ist wirds schon so erfahren.

LG Belli


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
no avatar
   daniguni
schrieb am 15.09.2008 13:23
Unseren Familienmitgliedern haben wir es ab der 14. SSW erzählt.
Meinen Arbeitgeber (Personalabteilung und direktem Vorgesetzten) in der 12. SSW.
Meine direkten Kollegen erfahren es jetzt diese Woche (17. SSW) offiziell.
Freunden erzählen wir es jetzt, wenn wir sie sehen.

Wir haben auch bedingt durch zwei vorher nicht intakte Schwangerschaften sehr lange damit gewartet, es zu erzählen. Was mir/uns aber nicht schwer fiel.


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
no avatar
   tochterjudy
schrieb am 15.09.2008 13:29
wir haben es sofort jedem erzählt Ich wars nicht
da ich vorher geraucht und auch getrunken hab wäre es eh aufgefallen

winkewinke
judy


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 15:10
Alle haben es bei uns um die 11 Wo erfahren als
die FÄ uns grünes Licht gegeben hat......


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
avatar    Sonne29
Status:
schrieb am 15.09.2008 15:24
Hallo,
da wir eine ICSI machen mussten und meine Mutter von Anfang an eingeweiht war, haben es meine Eltern gleich in der 5.SSW erfahren.
Meine Schwiegereltern in der 7. SSW und unsere 2 besten Freunde wissen es seit der 8. SSW. Die halten natürlich dicht. Und nun bin ich in der 10. SSW und wir werden es noch ca. 2 Wochen für uns behalten und dann kann es ruhig jeder wissen. Habe in 10 Tagen erst meinen nächsten US und da möchte ich erstmal sehen ob noch alles ok ist.
Ich kann dich aber sehr gut verstehen, würde es nämlich auch am Liebsten schon rausschreien.


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
avatar    Mel2
Status:
schrieb am 15.09.2008 15:42
Hallo
Mann natürlich nach positivem Test.
engste Familie sofort, Rest Familie und engste Freunde 8. Woche.
Arbeitgeber 10. Woche.
Bekannte noch nicht.
Wenn ich schon mal eine Fehlgeburt gehabt hätte würde ich es trotzdem meiner Mutter und Schwester sofort sagen da ich auch von der Fehlgeburt erzählen würde. Allen anderen wohl erst frühstens nach der 10. Woche.

Gruß, Melanie


  Re: Wann erzählt Ihr's Freunden und Familie?
avatar    LaraKessel
Status:
schrieb am 15.09.2008 16:36
Also ich hab es meiner Familie (Mutter+Geschwister) nach dem US (7.SSW) mit Herzschlag gesagt, denn da sind die Chancen ja auch schon echt gut.
Seinem Bruder hat mein Freund es glaube ich letzte woche (8.SSW) erzählt.
Den Schwiegis sagen wir es dieses Wochenende, weil wir grad mal da sind und es am Telefon irgendwie doof ist.
Arbeitgeber und Freunde erfahren es nach der 1.VU (7.10= 11.SSW).
Also beim letzten mal wusste es meine Familie auch und das war ok, aber ich wollt sie diesmal nicht schon wieder da mit reinziehen. Sie sollen ja aber auch wissen, warum ich vielleicht grad nicht mit ihnen reden will.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021