Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zurück vom Hebi-Termin
avatar    Pet und Tom
schrieb am 15.09.2008 11:15
Guten Morgen liebe Mitkuglerinen.

Sind grade zurück gekommen vom ersten Termin bei unserer Hebi.
Untersuchungen hat sie zwar keine gemacht, aber sie hat uns erst mal aufgenommen.
Sie ist klasse, jung und dynamisch.
Ich hab ihr erst mal erzählt wie die Geburt von Ally war. Da hat sie auch gemeint: Versuchen sie die Errinerrung nach hinten zu drängen und versuchen sie sich zu sagen "Diesmal läuft alles ganz anders. Tun sie so als wäre für sie alles neu. Denn das ist jetzt eine neue Schwangerschaft und wird auch eine ganz neue Geburt".
Dann hat sie auch noch gemeint, weil ja Ally eine Blitzgeburt war sollten wir uns überlegen ob wir nicht lieber eine Hausgeburt machen wollen, da es bei weiteren Geburten meist schneller geht als bei der ersten. Sie hat das aber auch deswegen vorgeschlagen, weil das nächste KH gut 45 Minuten von hier entfernt wäre (Hat Männe auch dann nochmal bestätigt) und da wäre ihr als Hebi eine Hausgeburt lieber als das Baby auf der Landstraße zur Welt zur bringen.
Dann hat sie uns auch noch erklärt wie das ist mit einer Haushaltshilfe wenn das Baby da ist.
Zu guter letzt hat sie uns dann auch noch gefragt ob wir die VUs jetzt bei ihr ganz machen wollten und dann nur zum US zum FA oder ob wir das im Wechsel immer machen wollen.
Wir haben uns dann dafür entschieden die VUs bei ihr zu machen und nur zum US zum FA zu gehen.
Dann gabs noch nen Stempel und die Telefon-Nr und wir sind wieder heim.

Ach ja und dann haben wir noch den letzten Platz in ihrem GVK ergattert. Fängt anfang November an und geht bis mitte Dezember.

Nächsten Termin haben wir dann bei ihr wieder am 06.10.

Lg Pet


  Re: Zurück vom Hebi-Termin
avatar    Melli25
schrieb am 15.09.2008 14:13
Das hört sih doch sehr gut an...schön das ihr so gut aufgfehoben seid....LG!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020