Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
avatar    goldi0306
Status:
schrieb am 14.09.2008 16:14
Hi Mädels,

ich mach mir gerad ein wenig Sorgen.
Ich bin leider Toxo negativ und habe drei Katzen.

Hatte jetzt am Freitag und Samstag eine leichte Erkältung mit Halsschmerzen und Kopfschmerzen und halt "mattigkeit".
Dies können ja u.a. auch Symptome für eine Toxo-Infektion sein.

Soll ich nun morgen zum Doc gehen und mich testen lassen ob ich mich infiziert habe oder ist dies übertrieben?

Ich meine, so eine Erkältung kann ja öfters mal vorkommen.

bin total verunsichert gerade ...


  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 14.09.2008 16:33
Ich bin Toxo negativ und habe eine Katze und mache auch das Katzenklo sauber....

Toxotest mache ich in den nächsten 5 Wochen nochmal einen - wie bei Julius auch ... aber sicherlich nicht nach jeder Erkältung ....



Gerade wenn du die Katzen schon lange hast, ist es unwahrscheinlich dass sie Toxo positiv sind Ja ....


  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
no avatar
   birdi
schrieb am 14.09.2008 16:39
Hallo!

Wenn es dir dann besser geht und du dich sicherer fühlst!

Nur schau mal, ich weiß jetzt nicht wie alt du bist und du hast bis jetzt keinen Kontakt mit Toxoplasmoseerregern gehabt! Ich schätze du weißt von Anfang an das du Toxo negativ bist und bist auch dem entsprechend vorsichtig!
Also denk ich das Risiko ist extremst gering, dass du dich ausgerechnet jetzt infiziert haben solltest!
Eine Erkältung kann man auch in der Schwangerschaft haben!!

Ich bin auch Toxo negativ und würde mich NICHT nochmal testen lassen!
Aber wie gesagt, wenn du denkst das es besser wäre, dann lass es machen!
Alles Gute!!



  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
avatar    Lutzie
schrieb am 14.09.2008 16:43
Ich bin auch Toxo negativ und habe schon 15 Jahre lang 2 Katzen, die auch beide draußen sind.

Bei mir wurde jetzt in der Schwangerschaft 3 x der Test gemacht - 1x gleich am Anfang, dann in der 20ten Woche rum und dann nochmal in der 33ten Woche - immer negativ und jetzt wird auch keiner mehr gemacht.

Hatte auch öfter mal eine Erkältung und das war aber bisher nie Toxo.

Kannst ja mal bei der nächsten VU ansprechen, dass noch einmal ein Test gemacht wird bei Dir.

LG Svenja


  Werbung
  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
no avatar
   kleinehexe1806
schrieb am 14.09.2008 18:09
Ich denke auch, dass Du Dich sicher mit Deinen Katzen sehr vorsiehst, weil Du ja weißt, dass Du Toxo-negativ bist. Und Du hast Deine Katzen sicher auch nicht erst seit gestern und bist dennoch negativ.

Außerdem hat mir mein FA gesagt, dass es ein weit verbreitetes Ammenmärchen ist, dass die Wahrscheinlichkeit, sich Toxo bei Katzen zu holen so hoch ist. Viel höher sei die Chance, sich durch rohes Fleisch anzustecken.

Du kennst Dich selbst am besten. Wenn Du Dich ansonsten nur noch verrückt machst, geh lieber zum Arzt und lass Dich testen. Zu Deiner Beruhigung.

Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, dass Du Dir ausgerechnet jetzt was geholt haben solltest. Zumal Du selbst schreibst, dass eine Erkältung ja durchaus mal vorkommen kann. Und Deine Symptome gehören auch zu ner ganz normalen Erkältung.

LG Anke


  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
avatar    hatana
schrieb am 14.09.2008 19:32
Hi,
also meine Gyn testet in so einem Fall und da zahlt es auch die Kasse.


  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 14.09.2008 21:09
Ich würde den Test dann machen, wenn die Erkältung nicht normal innerhalb von 4-5 Tagen weggeht, in dieser Zeit aber freilich aktiv daran "arbeiten".

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
no avatar
   Nanako
schrieb am 15.09.2008 08:18
Ich hab in der 1. schwanger zweimal testen lassen und dieses Mal belasse ich es beim einen Mal. Ich habe freilaufende Katzen, seit ich 4 bin und bin trotzdem negativ. Achso!
NB Im 3. Trimester ist die Gefahr einer Schädigung des Kindes nur noch sehr gering.


  Re: Toxo-negativ = Macht ihr bei jeder Erkältung einen Test?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 10:36
Ich habe in dieser schwanger noch gar keinen gemacht. War bis dato negativ und verhalte mich danach. Tests werde ich auch weiterhin keine machen, auch nicht nach Erkältungen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020