Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @Dezemberli und all
no avatar
   pieni
schrieb am 14.09.2008 11:52
Hallo zusammen
Ich bekomme seit gestern so schlecht Luft und der Bauch schmerzt und drückt nach oben und unten. Habt ihr das auch? Ist das Normal? Ich war ja schon mal schwanger mit meinem Sohn, aber da hatte ich das nicht.


  Re: @Dezemberli und all
avatar    miracle
schrieb am 14.09.2008 12:33
Hallo , ich hatte das auch beim ersten Kind , aber nicht so früh , vielleicht 1 Monat vor ET ...ruf doch morgen mal bei Doc an und frag mal nach . Aber ich denke es wird wohl normal sein , die Leber schiebt sich hoch und die wieder gegen die Lunge ....


  Re: @Dezemberli und all
no avatar
   Gizmo79
schrieb am 14.09.2008 13:05
Hallo,
das habe ich auch seit ein paar Tagen. Meine Ärztin meinte, das sei normal. Hoffe, es wird bald besser... Ruf dennoch Deine FÄ mal an und schau, was sie sagt!

Lieben Gruss
Gizmo


  Re: @Dezemberli und all
no avatar
   pieni
schrieb am 14.09.2008 14:02
Vielen Dank für eure Antworten, leider ist meine Ärztin in den Ferien und Sonntags kann ich nur im Krankenhaus anrufen, ich schau jetzt mal, wenn es nicht bessert ruf ich wirklich malimKH an, den das ist ja richtig blöd, links kann ich nicht mehr liegen, da sticht es mich richtig und schnürrt mir meinen Schnauf ab.


  Werbung
  Re: @Dezemberli und all
no avatar
   annabelle06
Status:
schrieb am 14.09.2008 20:35
Ich habe das auch, mein FA meint das könnte daran liegen, dass meine Maus in Beckenendlage liegt. Ich pumpe jetzt schon wie ein Maikäfer, was soll das noch werden!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020