Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  heute beim ctg....
avatar    danny29
schrieb am 08.09.2008 19:34
..... war es echt schön.
die praxis dort mit dem ganzen personal ist echt total toll. wir haben mal wieder viel gelacht.
meine werte sind okay. diesmal kein zucker im urin. alles o.b. blutdruck vorbildmäßig 120 / 70, eisen 11,0. zugenommen hab ich seit wiegen für mutterpass grad mal 4 kilo, aber laut waage zu hause seit pos. sst 6 kilo (ist auch noch okay find ich).

dann ab zum ctg. wundervoll, wenn man die herztöne seines kindes hören kann Liebe
der papa hat die ganze zeit den zettel ausgewertet grins LOL, die schwester hat ihn schon gefragt, ob er nicht dort anfangen will grins grins grins
lenny hat ordentlich geboxt und ich musste ständig lachen (da hat er noch mehr geboxt).
wehen waren nicht vorhanden, gott sei dank.
danach noch untersuchung bei der gyn, mumu fest verschlossen, alles so wie es sein soll Ich freu mich lenny hat nen rechtsdrall, er liegt in BEL auf der rechten seite. hoffe er dreht sich bald.

alles in allem war es ein schöner termin. jetzt muss ich wieder 4 lange wochen warten, und danach geht es dann im zwei wochen takt. JESUS, dann sind wir dezemberlies schon bald dran. mensch geht das alles schnell........



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.09.08 19:36 von danny29.


  Re: heute beim ctg....
no avatar
   +emmi+
schrieb am 08.09.2008 19:58
SL heißt Schädellage, also alles in Ordnung!Ja lg jowi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020