Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Es hat geklappt!
no avatar
   vcnjkehfwefnc
Status:
schrieb am 08.09.2008 19:16
Hallo Ihr Lieben!
Zurück vom 2. Versuch mit 3D hat sich unsere Maus doch endlich zeigen wollen. Bin so happy. Krieg in einer Woche ne CD und 2DinA4 Bilder. Heut zeig ich schonmal das Bild was er direkt ausgedruckt hat, ist nicht so gute Qualität, (hab einmal das Original, und einmal von mir bearbeitet, es ein bisschen dunkler gemacht) aber einfach unglaublich schön. Könnt heulen vor Glück.

ANDERES THEMA:
Was mir ein bissel Angst macht, hab nach dem Gewicht gefragt, die Maus hatte bei 24+2 nur 540g, normaler Durchschnitt sollte 760g sein. Der Arzt meint auch das das zu wenig ist!!! Werd meiner Gyn am Freitag was erzählen, da ist wieder VU. Hab mich gleich erkundigt wie Gewicht bei 28+2 ist, er meinte ca. 1200g. Bin gespannt was diesmal rauskommt. Werd mich net wieder abwimmeln lassen, die soll ja genau messen. Werd jedesmal wie abgefertigt, aber diesmal nicht. Seid ihr auch so unglücklich mit Euren/r Gyn?

LG Yvonne





  Re: Es hat geklappt!
avatar    danny29
schrieb am 08.09.2008 19:26
schönes foto. ich bin noch immer begeistert von den 3d bildern (hab ja auch zwei von meinem süssen)

als ich bin gott sei dank total zufrieden mit meiner gyn. man hat doch grad in der ersten ss soooo viele fragen und ist so unwissend............

viel glück weiterhin!!!!


  Re: Es hat geklappt!
no avatar
   sternchenmama
schrieb am 08.09.2008 19:29
Schönes Bild!Du das mit dem Gewicht im Ultraschall ist echt ne schwierige Sache,da reichen oft Millimeter aus um alles ins positive oder negative zu verschieben.
Ich war 3 Tage vor ET im KH und da sagte man mir mein Kind würde Minimum 4000g wiegen meine Motte kam 3 Tage später mit 3250g zur Welt.
Alles nicht so exakt das Ultraschallgerät ist ja auch keine Waage.
Deiner FÄ würde ich aber trotzdem auf den Zahn fühlen und wenn Du dich gar nicht wohl fühlst würde ich sogar wechseln oder eine Hebi hinzuziehen.


  Re: Es hat geklappt!
no avatar
   vcnjkehfwefnc
Status:
schrieb am 08.09.2008 20:16
Hallo Fenya.
Schau mal bei bluni.de
Da sind unter -->Schwangerschaft --> biometrische Daten --> Gewicht des Kindes Spannweiten, wie es sein sollte, angegeben. Ich lag bei 24+2 mit ca. 540g knapp unter Mindestgewicht.(25SSW. 589g-981g)
Bei Dir mit 26+4 = 27.SSW liegt die Spanne bei 791g-1319g.
Aber wie sternchenmama schon sagt, wie machen uns wahrscheinlich umsonst verrückt.
Bin aber trotzdem mal auf Freitag gespannt.
Liebe Grüße Yvonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020