Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Oktoberlie-langsam wirds schmerzhaft
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.09.2008 16:21
Hallo liebe Mitschwangere winkewinke

Wollte mal fragen ob ihr die Bewegungen von euren Zwergen langsam auch als voll heftig empfindet?
Meine Kleine liegt ja schon brav mit dem Kopf unten im Becken. Aber was sie mit dem Rest vom Körper macht, - Ufff Hilfe
Habe das Gefühl die Bewegungen werden jeden Tag stärker und schmerzhafter. Weiss ja nicht genau, was sie da drinnen anstellt. Aber mir kommts vor als würde sie ständig Purzelbäume schlagen. Und auf der rechten Seite kommt immer irgendwas spitzes raus. Warscheinlich ein Fuss, Ellbogen oder sonst was. Das zieht sie dann schön direkt unter der Haut entlang. Wisst ihr wie ich meine?? Ich hab ne Frage

Ausserdem hab ich das Gefühl das ich jeden Tag immer schneller erschöpft werde. Konnte ich letzte Woche die Wohnung noch komplett saugen, muss ich jetzt nach einem Zimmer schon Pause machen...

Ich hoffe das es Euch allen soweit gut geht. Bald haben wir es ja geschafft Party
Liebe Grüsse
Herzle


  Re: Oktoberlie-langsam wirds schmerzhaft
avatar    Lutzie
schrieb am 06.09.2008 17:09
Hallo Herzle,

ja, kenne ich ;o). Bin zwar noch net soweit wie Du aber bei mir werden die Bewegungen auch immer heftiger. Vor allem immer dann, wenn ich zur Ruhe komme.

Mal drückt es rechts eine Beule raus, mal links, mal windet sich der ganze Bauch. Meine Kleine liegt auch mit dem Kopf nach unten aber momentan habe ich auch das Gefühl, dass die sich öfter hin und herdreht. Ich glaube die Beule links, die echt heftig ist, das ist der Po ;o). Die Tritte mit den Füßen, Ellbogen oder Händchen empfinde ich auch als oftmals schmerzhaft - ja nachdem auf welches Organ gerade getreten wird ;o).

Trotzdem bin ich immer froh, wenn ich was spüre ;o).

Lange haben wir ja nimmer - das schaffen wir jetzt auch noch.

GLG Svenja


  Re: Oktoberlie-langsam wirds schmerzhaft
avatar    engel20
schrieb am 06.09.2008 21:07
Oh ja,
und wie ich das kenne!!!

Und wie sehr ich es jetzt verfluche; genau so werde ich es bald wieder vermissen!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021