Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Januarlie hatte gestern VU :o)
avatar    Looney
Status:
schrieb am 03.09.2008 09:20
Hallo! Eiscreme

Hatte gestern VU und es wurde der 2. "große" US gemacht. Mit Baby ist alles in bester Ordnung. Alles genau wie es sein soll und sie war wieder sehr aktiv. Liebe
Da ich leider noch garnichts von ihr merke hab ich mal nachgefragt, wo denn meine Plazenta liegt... Bei mir liegt die grad weder vorne noch hinten sondern seitlich. Soll demnächst also was merken... *hoff*

So... Baby gehts also gut. Nur leider macht dessen "Verpackung" langsam Sorgen...
Im Urin wurde Eiweiß und Zucker nachgewiesen und hab innerhalb 5 Tagen über 1 Kilo zugenommen. Für die Ärztin war das noch im Rahmen, ich selber mache mir natürlich etwas Sorgen. Vorallem da ich gerne alles mitnehme und wahnsinnige Angst vor einer SS-Diabetis hab. traurig


  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
avatar    issi-79
schrieb am 03.09.2008 09:36
Schön das mit dienem Krümel alles in Ordnung ist und sie so aktiv ist! Die ersten zarten Tritte wirst du dann ganz sicher auch schon bald spüren dürfen zwinker
Ich selber bin jetzt bei 20+3 und spüren meinen Zwerg seit genau 8 Tagen immer mal wieder ganz sanft Liebe
Das du dir Sorgen machst wegen einer SS-Diabetis kann ich gut nachvollziehen, aber das einzige was du meiner Meinung nach tun kannst, ist auf eine ausgewogene Ernährung zu achten! Mehr ist da wohl leider nicht zu machen und vielleicht sind deine Urinwerte dann ja auch bei der nächsten Kontrolle wieder völlig in Ordnung! Ich drück dir jedenfalls die Däumchen


  ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.09.2008 09:57
...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.15 12:47 von hotton.


  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
no avatar
   rose1980
schrieb am 03.09.2008 11:03
Hallo,

ich hab mein Baby am Samstag (erstmal) und Montag gespürt, gestern wieder gar nicht.
War wie ein "Blubb" unter der Bauchdecke.

Am wichtigsten ist doch, dass mit dem Baby alles ok ist!

Wünsch dir alles Gute und dass sich der Verdacht der SS-Diabetes nicht bestätigt.
Darüber mach ich mir auch schon GEdanken.

Lg rose (21+0)


  Werbung
  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
avatar    *DoMiNo*
Status:
schrieb am 03.09.2008 11:10
huhu,
wie schön, das alles ok ist Elefant da freue ich mich richtig doll drüber....


  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
no avatar
   Nanako
schrieb am 03.09.2008 11:23
Ich freu mich Freut mich daß alles ok ist !
Das mit der Gewichtszunahme kann aber auch normal sein, ein Wachstumsschub... ich hab auch enorm zugenommen - 5 Kilo in 7 Wochen - und jetzt ist GsD wieder Stillstand. Ohnmacht


  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
no avatar
   +emmi+
schrieb am 03.09.2008 11:51
huhu looney!knuddel schön das es euch beiden soweit gut geht! seitenwandplacenta hab ich auch...also es kommt definitiv die zeit, da merkst du sie auch!

dasmit dem urinbefund ist natürlich nicht so toll, hoffentlich renkt sich das wieder ein

ähhmmmm, magst du mir vielleicht so 2-3 kilo für freitag leihen???
hab vu, war heut mal auf der waage, hab schon wieder 200g abgenommen, macht seit der letzten vu vor 2 wochen 600g weniger

lg jowi


  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
avatar    Looney
Status:
schrieb am 03.09.2008 13:28
@Jowi: die 2-3 Kilo kannst auch gerne geschenkt haben! LOL


  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
no avatar
   +emmi+
schrieb am 03.09.2008 14:51
ooooch...geborgt reichtgrins


  Re: Januarlie hatte gestern VU :o)
avatar    Pflanzerl
schrieb am 03.09.2008 18:55
Hallo Looney,

supi dass alles ok ist beim Würmchen Party !!

Hm, wegen deinem Gewicht....ich hab nun seit Beginn der Schwangerschaft 5,7 kg zugenommen........also.....mach dir zumindest wegen dem Gewicht ned all zu große Sorgen zwinker

Ganz liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020