Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  @die Fachfrauen unter euch
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 02.09.2008 21:31
Hab mal eine Frage an die Spezialisten hier zwinker

Mein FA hat letzte Woche festgestellt, dass sich mein Gebärmutterhals seit der letzten VU vor vier Wochen um einen Zentimeter verkürzt hat. Er hat beim Vaginal-US nur noch 2,6cm gemessen. Er meinte aber, dass wäre völlig ok für die 31. Woche. Meine Hebi meinte das übrigens auch.
Muttermund ist verschlossen und ein Trichter hat sich auch nicht gebildet.

Jetzt steht im Mutterpass aber noch ein zweiter Wert. Unter "vaginale Unterschung" (also Tastuntersuchung) steht "Portio 1,5cm". Was genau ist das denn nun schon wieder? Bzw. was ist der Unterschied zwischen Portio (1,5cm) und Cervix (2,6cm).

Danke für eure Antworten Sonne

Viele Grüße,
Lia+Kermit


  Re: @die Fachfrauen unter euch
avatar    xanthippe
schrieb am 02.09.2008 21:43
Portio ist der Muttermund - also der Anfang vom Gebärmutterhalt (Cervix), wenn man so will.

[url=http://de.wikipedia.org/wiki/Portio]Portio[/url]

Lg, Xanthippe


  Re: @die Fachfrauen unter euch
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 02.09.2008 22:05
Also sprich "Portio" ist das was er mit den Fingern ertastet. Ist "Cervix" dann nur der Teil der innen in der Gebärmutter ist, also nur mit US zu messen ist? Wenn ja, rechne ich dann 2,6cm und 1,5cm zusammen um die Gesamtlänge zu haben, oder sind die 1,5cm Portio ein Teil von den 2,6cm?
Ich hoffe, das war jetzt nicht zu verwirrend zwinker

-Lia


  Re: @die Fachfrauen unter euch
no avatar
   jennialexa
schrieb am 03.09.2008 07:22
Ist vielleicht Portio der Durchmesser und Cervix die Länge?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021