Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
no avatar
   Nea
schrieb am 02.09.2008 09:53
Hallo Mädels,

seit einigen tagen hab ich wieder richtig starkes Ziehen in der Leiste.. so in Beckengegend, links und rechts an der Seite... klar, am Anfang hat man ja gesagt, das sind die Mutterbänder die sich dehnen... dann war lange Ruhe udn nun ist es plötzlich wieder da... bei den vielen schlimmen geschichten der letzten Tage grübel ich halt auch schon wieder rum... können das jetzt noch die Mutterbänder sein? oder was anderes?

ach und wo ich euch gerade alle einmal hier habe, noch zwei fragen...
WO spürt man denn die babies zuerst? ich merke ja noch gar nicht und weiß immer gar nicht recht, wo ich in mich hineinhorchen soll...

und dann noch... diese vitaminbrausetabletten, sind die jetzt noch erlaubt? hab die immer genommen um meinen Eisenhaushalt im Lot zu halten und trau mich jetzt in der schwanger nicht so recht. sind die ok?

danke für eure hilfe

nea


  Re: @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
avatar    wittaMINE
Status:
schrieb am 02.09.2008 09:56
ich hab auch noch oft dieses ziehen und war ja letzte woche beim FA und alles war ok. Ich denke das ist normal.
Aber man macht sich eben immer Gedanken traurig

ich denke auch das die Tabletten ok sind, ist ja nichts anderes als Eisen oder Vitamine und genau das brauchen wir ja jetzt mehr.
Die kann man bestimmt unbedenklich nehmen!


  Re: @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
no avatar
   jennialexa
schrieb am 02.09.2008 10:00
Es muss sich ja alles noch weiterdehnen, dein Kind wächst doch noch! Also ziehen in der Bauchregion ist normal!
Wo man die Babys zuerstspürt weiß ich auch nicht, ich warte noch drauf...
Bei den Vitaminbrausetabletten würde ich sagen kommt es drauf an was du sonst noch an Nahrungsergänzungsmitteln nimmst... sollte halt nicht zuviel auf einmal sein. Sonst einfach mal den Doc fragen.


  Re: @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
no avatar
   Sunale29
Status:
schrieb am 02.09.2008 10:08
Das ziehen wird dich noch eine weile begleiten - ist normal - das kommt und geht. Wo du dein Baby spürst kommt auch drauf an wie es liegt. Mein kleiner liegt schon ewig mit dem Kopf nach unten und deshalb hab ich ihn als erstes beim Bauchnabel gespürt. Aber bis dahin hast du noch ein wenig Zeit.


  Werbung
  Re: @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
no avatar
   Ivy
schrieb am 02.09.2008 13:09
Bei mir zieht es an manchen Tagen auch ganz schlimm. Manchmal wieder
gar nicht. Ist aber normal, wie die anderen ja auch schon schreiben Ja

Die ersten Bewegungen des Babys (in der ersten Schwangerschaft) hab ich
wie ein Klopfen im Unterbauch empfunden. Meine Freundin beschrieb es immer wie
aufsteigende Blubberbläschen. Ist also ganz unterschiedlich. In dieser
Schwangerschaft habe ich noch gar nicht gemerkt. Kein Klopfen, kein Blubbern.
Hm...traurig

Mit diesen Vitamintabletten kenne ich mich leider gar nicht aus. Ich werd rot

Ivy


  Re: @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
no avatar
   labortest1983
schrieb am 02.09.2008 13:48
hi...
ich glaube das ziehen ist ganz normal... habe Heute VU... kann mal nachfragen...
das mit den Vitaminen weiß ich auch nicht...
muss aber seit Anfang an Magnesiumpräparate einnehmen... weil meine Bänder so stark gezogen haben...mal ist das ziehen stärker mal bemerke ich tagelang gar nichts...

Vor 5 Tagen konnte ich mich und die ganze Welt nicht leiden... nichts zum Anziehen... keine Unterwäsche die passt... angeblich soll man sich auch nicht die Haare färben... fühlte mich als wäre ich das hässlichste Entlein, was es gibt... dann hatte ich so ein komisches Gefühl ... auch so ne Art Blubbern leichtes Drücken im Unterbauch... muss meinen Arzt fragen ob man jetzt schon Kindesbewegungen wahrnehmen kann?!!

LG Simone ;o)


  @nea
no avatar
   mijaja
schrieb am 02.09.2008 14:10
Hi Nea,

das mit dem Ziehen im UL kenne ich auch, hatte es in der 8. ssw, 12.ssw und 16/17.ssw., jetzt ist es grad wieder weg, aber ich denke mal, das kommt immer wennn grad ein Wachstumsschub der Gebärmutter ist. Ich habe dabei auch immer das gefühl einer Blasenreizung, total unangenehm.

Bewegungen fühle ich so als Ploppen etwa in der Mitte zwischen Schambein und Bauchnabel, grad wo ich schreibe hats auch wieder angefangen smile

LG miaja 17+1


  Re: wg Vitamintablette
no avatar
   mijaja
schrieb am 02.09.2008 14:15
Ich nochmal, sind das noirmale Brausetabletten oder die für Schwangere? Du musst nämlich aufpassen, nicht zuviel Vitamin A zu Dir zu nhemen über Vitaminzusätze! Nur das ProVit. A ist ok!

LG mijaja 18.ssw


  Re: @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
no avatar
   Nea
schrieb am 02.09.2008 14:30
sind ganz normale bruasetabletten. provit a ist ok?

bei den mit dem eisen ist nur zusätzliches vitamin c drinne... auf die anderen kann ich ja ggf sicherheitshalber verzichten, abe riregdnwie muss ich meinen eisenhaushalt halbwegs stabiul bekommen... udn kräuterblut ist soooooooooooooooooooo eklig

das ziehen kommt echt wieder? und ich dachte, dass sei nur am anfang... naja, vielleicht auch naiv... jedenfalls ists echt beruhigend, wenn das normal ist... dachte halt nur, weil zwischendurch so gar nix war...

hihi danke für eure erfahrugen. dann fühl ich mal weiter in mich rein... los, baby beweg dich mal grins


  Re: @februarlis @all ist das Ziehen jetzt noch normal?
no avatar
   labortest1983
schrieb am 03.09.2008 10:12
Hi
-1- also mein Arzt meint, das Ziehen ist normal... es wächst ja ein Kind heran...
-2- Vitaminbrausen jeglicher Art darf man weiter einnehmen machen gar nichts...
-3- ab der 12 SSW darf man auch Haare färben, jedoch mit Haarfarben ohne Ammoniak..

LG simone




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020