Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    Berlinkind
schrieb am 01.09.2008 15:41
wie in meinem letzten Posting wegen dem Wunschkaiserschnitt oder auch in manch anderen Beiträgen ist mir schon oft aufgefallen wie oft man angegriffen oder verurteilt wird.

Ich finde dieses und die anderen Foren sollten doch zum Info-Austausch möglich sein.

Ich meine,jeder hat seine Vorstellungen und Meinungen,aber bitteschön sollten auch die der anderen akzeptiert werden können.
Sicher kann man sich nicht mit allem identifizieren,man hat völlig verschiedene Voraussetzungen,egal in was.Man kann vielleicht das ein oder andere überhaupt nicht verstehen,was andere machen oder vorhaben.

Oft wird man vielleicht gerade hier im Forum auch einfach mal falsch verstanden aufgrund einer unglücklich gelungenen Aussage,aber mitunter kassiert man ja fast Schläge dafür

Ich würde mir echt wünschen das etwas mehr Toleranz und Respekt für den jeweils anderen empfunden werden.Jeder hier hat hier seine Geschichte die man mit sich rumträgt,jeder hat seine Erfahrungen gemacht.

Aber ob nun jemand in Scheidung lebt,einen Kaiserschnitt auf wunsch anstrebt,während der Schwangerschaft nicht vom rauchen loskommt oder seine heissgeliebten Mettbrötchen weiter isst,ob jemand schon eine Abtreibung hatte oder dies plant.....es gibt hunderttausende Themen über die man sich richtig fetzen kann und das "falsch" und "richtig" dazu diskutieren kann.
Letztendlich geholfen ist mit Angriffen aber keinem-egal in welchem Thema.
Und nach wie vor finde ich wird jeder seine Gründe für das ein oder andere haben.

Wir sind doch alle erwachsen und ein Forum wie dieses finde ich super wenn es um Informationsaustausch,Beistand oder um sonstige Ratschläge geht die einem vielleicht mehr oder weniger weiterhelfen können.Der Erfahrungsaustausch nicht zu vergessen.

Manchen spreche ich vielleicht aus der Seele die auch schon Ihre Erfahrungen machen durften,denn ich merke öfter bei brisanten Themen das dann nicht offiziell gepostet sondern lieber eine PN geschickt wird.Manche trauen sich vielleicht auch schon gar nicht mehr her....weil sie vielleicht schon "einstecken" mussten.
Ich finde das einfach nicht fair und auch schade.

So...das musste ich mal loswerden...


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
no avatar
   Drea
schrieb am 01.09.2008 15:43
  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
no avatar
   Bertine
schrieb am 01.09.2008 15:50
Also hier im Forum wurde ich noch nicht angegriffen,
aber im Rund-ums-Baby ist mir das schon ganz heftig passiert,
als ich "die Frechheit hatte, eine FWU durchführen zu lassen".
Ich fand das damals ziemlich anmaßend - aber zum Glück gab´s
auch Befürworter. Es bleibt doch jedem seine Entscheidung, denn nur
er allein (und Partner) müssen mit dem Ergebnis fertig werden bzw.
entscheiden, wie es weiter geht.
Ich finde auch, dass manchmal in den Foren die Toleranz zu wünschen übrig läßt.
Wir sind doch zum Austausch hier und nicht zur Hexenverbrennung....


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 01.09.2008 16:02
Ach... ich seh das alles nicht so eng. Wenn ich mal was abkriege, denke ich drüber nach, ob die andere Sichtweise evtl. doch "die Richtigere" ist. Wenn nicht, so what! Dann wird je nach Lust und Laune diskutiert oder eben auch nicht... Und am liebsten ignoriere ich ja bestimmte Menschen...
Manches schiebe ich auf die Hormone, manches auf gegenseitige Antipathie.
Gräm´dich nicht!


  Werbung
  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 01.09.2008 16:04
Ich stimme dir grundsätzlich zu.

Gerade aber bei dem Wunschkaiserschnitt-Posting hätte ich keine Last damit gehabt, wenn es sich um eine reine Information gehandelt hätte, dass man sich schon wegen der Kosten auch im Klaren sein soll. Geplatzt bin ich in dem Moment, wo es darum dann ging, zu tricksen, dass die Kosten doch noch übernommen werden sollen, und die Gyni eine geeignete medizinische Indikation finden solle, das ist für mich schlicht und ergreifend Betrug und wäre ich deine Gynäkologin, würd ich dir ziemlich den Kopf waschen bzw. dir sagen, warum ich das haftungsrechtlich sicherlich nicht tun werde... Das war - wenn es sich um einen reinen Informationsbeitrag handelt - völlig unnötig, daher konnte ich mit meinem bissigen Kommentar hier echt nicht sparen. Aber ich mach jetzt mal den Beitrag besser zu, bevor's noch ausartet.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




2 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.09.08 16:07 von Lectorix.


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
no avatar
   storitz
schrieb am 01.09.2008 16:18
.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.09 17:19 von storitz.


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    nadera
schrieb am 01.09.2008 16:20
Claudia echt: mein Gedanke, meine Worte - Du sprichst mir aus der Seele und Recht haste! Das ist super

@Berlinkind: Manche verwechseln aber auch Diskussion mit Angreifungen. zwinker Richtig persönlich ist keiner geworden und seine Meinung darf man sagen. Ehrlich gesagt so zickig finde ich es hier nicht. Das Diskussionen aufkommen ist doch klar bei so vielen unterschiedlichen Menschen. Nur man sollte die Netiquette einbehalten.


Liebe Grüße Michaela


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    maeusebaerin
schrieb am 01.09.2008 16:21
Hallo,

ich kann Dir durchaus nur zustimmen, dass es schön wäre, wenn sich einige Diskussionen auf einem etwas sachlicheren Niveau bewegen würden.

Aber ich glaube, dass es bei den Themen Schwangerschaft und Kinderpflege/-erziehung gerade für Frauen immer schwer sein wird sich mit anderen Meinungen/Lebenseinstellungen sachlich auseinander zu setzen. Jede von uns will ja in der Schwangerschaft schon das allerbeste für Ihr Baby und wenn man dann einen für sich guten Weg gefunden hat, gerät man leider allzu schnell zu der Überzeugung dass sei der EINZIG richtige Weg ... und wenn man mal objektiv darüber nachdenkt dann gibt es zig tausend Arten und Weisen ein Kind gesund und verantwortungsvoll im Bauch wachsen zu lassen, auf die Welt zu bringen und groß zu ziehen.

Ich hab auch immer gedacht, ich sei jemand die nach dem Motto "Leben und leben lassen" lebt und hab das auch 32 Jahre gut hingekriegt - mittlerweile wäre mein Mann glaube ich nicht überrascht, wenn ich das nächste Paar, dass sein Baby im Maxi-Cosi statt im Kiwa stundenlang durch die Fußgängerzone karrt auf offener Straße verprügele. Für mich PERSÖNLICH ein absolutes No-Go, AAAAABBBBER natürlich sind die Paare, die das tun, für IHR Kind verantwortlich und nicht ich und sie haben genauso wie ich das Recht ihre eigenen Überzeugungen und Ansichten zu vertreten. Also wenn ich die Leute nicht handgreiflich auf der Straße verprügele, dann tue ich das auch nicht verbal in einem Internet-Forum. Genauso habe ich das Recht meine Leberwurscht zu essen, wenn mir danach ist - denn das liegt in MEINER Verantwortung. Wenn mir aber jemand in einem vernünftigen Ton sagt, "Du, das kann aber aus dem und dem Grund schädlich sein", dann ist das sehr nett und finde ich auch gut - aber die Entscheidung muss mich dann derjenige schon selber treffen lassen.

Diese Diskussionen stoßen sich ja nicht an Dingen an, die objektiv Kindesmißhandlung oder eine bewußte und gewollte Schädigung des Kindes sind - das sollte sich bitte auch mal jemand überlegen. Es hat hier doch noch nie jemand geschrieben - "ich rauche in der Schwangerschaft 10 Zigaretten mit Absicht, dann kommt mein Kind mit Untergewicht auf die Welt und wird nie fett das fände ich eklig" - ich meine, bei SOWAS wäre mal einiges an klaren Worten angebracht ...

Sorry, dass ich jetzt soviel geschrieben habe, aber ich finde schon, dass sich da mal jede ein wenig hinterfragen sollte ob sie, was diese Themen angeht nicht ein wenig relaxter mit allem umgeht - und ich bin die erste, die sich da an die eigene Nase fassen will!!


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    Berlinkind
schrieb am 01.09.2008 16:28
@nadera

Zitat:
@Berlinkind: Manche verwechseln aber auch Diskussion mit Angreifungen. zwinker



Manche verwechseln aber auch einfache Infos mit Diskussionen.....
Es war aber auch mal im ALLGEMEINEN gemeint als generell es wieder nur auf MEIN Posting zu begrenzen...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.09.08 16:34 von Berlinkind.


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.09.2008 16:41
Wow so weit ging das? Hab's gar nicht so weit verfolgt.

Ich gebe dir grundsätzlich recht. Anfeindungen oder Angriffe auf User sind nie ok und ich finde das immer schade. Andere Meinungen zu akzeptieren gehört aber auch dazu - das spricht jetzt bitte nicht dich an! Leider fällt das oft schwer. Gerade bei einem so sensiblen Thema.


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
no avatar
   pustekuchen
schrieb am 01.09.2008 16:48
Ich glaube, das lässt sich in Internet-Foren nicht immer vermeiden... beobachte ich überall und das sollte an einem vorübergehen... sonst lieber woanders solche Dinge "besprechen" und v.a. nicht persönlich nehmen. Internet ist leider nicht das "nonplusultra" für solch ernste persönliche Fragen.... leider. Dafür hat es auch Vorteile..
Ich wünsche dir, dass es dir nicht noch einmal passiert!!!


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 01.09.2008 16:57
Ich denke, Du meinst ein Stück weit mich auch mit Deinem Posting.
Keineswegs habe ich Dich niveaulos angegriffen sondern nur ehrlich meine Meinung gesagt. Mit der ich auch nicht alleine da gestanden bin.
Diskussionen gehören dazu und wenn Du einen Wunschkaiserschnitt möchtest dann kannst Du den ja auch haben - aber mit den Kosten musst Du dann eben auch rechnen.
Das habe ich gesagt und nichts anderes.

Du hast in dem Posting auch andere unter anderem mich ja dann "angegriffen" und behauptet ich würde KIWU-Patienten in zwei Klassen einteilen.
War ja für mich auch nicht angenehm mich darauf zu rechtfertigen.

Das Post das Du eben eröffnet hast ist völlig richtig und in Ordnung. Gilt ja dann aber für alle, Oder??

Habe ja die Hand gereicht weil ich keineswegs auf Streit aus bin.


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 01.09.2008 17:00
Nachtrag...

Ich werde mich auch in keinster Weise mehr dazu äussern da wie ich es oben schon genannt
habe NICHT AUF STREIT AUS BIN!


  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    Berlinkind
schrieb am 01.09.2008 17:07
Zitat
lilolilli
Ich denke, Du meinst ein Stück weit mich auch mit Deinem Posting.

NEIN..das war wirklich im Allgemeinen..da mir schon öfter was aufgefallen ist!

Diskussionen gehören dazu und wenn Du einen Wunschkaiserschnitt möchtest dann kannst Du den ja auch haben - aber mit den Kosten musst Du dann eben auch rechnen.

Auch richtig...und nichts anderes wollte ich eigentlich sagen...das man mit Kosten bei einem WKS rechnen muss,was ich z.B. nicht wusste und manch anderer vielleicht auch nicht!!

Und streit will ich auch nicht...war auch nie eine Absicht.



  Re: Ich muss das mal loswerden...Meckerposting
avatar    nadera
schrieb am 01.09.2008 17:10
Zitat
Berlinkind

Manche verwechseln aber auch einfache Infos mit Diskussionen.....
Es war aber auch mal im ALLGEMEINEN gemeint als generell es wieder nur auf MEIN Posting zu begrenzen...

Zu sagen, daß sich Deine Ärztin eine eine Indikation einfallen lassen muß, sind aber auch keine Info's und regt zur Diskussion an. zwinker
Das Du dieses Posting allgemein gemeint hast ist mir schon klar. zwinker


Liebe Grüße Michaela




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020