Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wichtige frage...
no avatar
   Apokalypse1982
schrieb am 20.02.2008 19:16
ich habe bereits eine tochter die 5 jahre ist...habe aufgrund einer extremen symphysenlockerung einen KS bekommen, weil es aus medizinischen gründen nicht anders ging...
letztes jahr hatte ich eine fehlgeburt...
und jetzt hab ich meine dritte schwangerschaft...die ebenfalls, nicht ohne probleme ist...nicht nur die probleme die ich gestern beschrieb, sondern auch wieder meine symphyse ist sonderlich extrem...ich gehe auch davon aus, das ich wieder einen KS bekomme, weil mein becken das einfach nicht schafft...

vorhin habe ich erfahren, das ab der dritten schwangerschaft, die krankenkasse die sterilisation bezahlt...denn mal ehrlich gesagt, mir reichts...ich will dann keine kinder mehr...ich habe mit meiner familienplanung abgeschlossen...ein für alle mal !!!
stimmt es denn, das die kasse, diesen eingriff dann zahlt? es würde ja heißen, FGs und TGs zählen auch mit...und somit habe ich ja dann 3 schwangerschaften hinter mir...

LG
Eva


  Re: wichtige frage...
no avatar
   katrina
schrieb am 21.02.2008 14:47
Vorab: ich habe keine Ahnung aber irgendwie ist das hier auch das falsche Forum meine ich grins
Ich will Dir da nicht reinreden aber Du bist noch sooooo jung, man weiß nie was noch so im Leben passiert also das wäre mir irgendwie zu riskant in Deinem Alter...
Ansonsten frag´am besten Deine Krankenkasse, die wissens ja ganz genau!


  Re: wichtige frage...
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 21.02.2008 15:02
Ich sehe das wie Katrin. Ich würde so jung auch noch keine endgültige Entscheidung treffen. Wer weiß, was das Leben noch so bringt. Und ansonsten solltest du dich an deine Kasse wenden. Denn das kann auch von Kasse zu Kasse unterschiedlich sein.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020