Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
no avatar
   Melli 40
schrieb am 20.02.2008 18:22
Hallo Leute,
ich bin jetzt bei 6+4 also in der 7.SSW.Ich hatte letzten Freitag meinen ersten Termin bei der mir meine Frauenärztin gratulierte und die Schwangerschaft bestätigt hat.Ich bekam auch das 1.Ultraschallbild und den Mutterpass.Leider kann ich kaum was auf dem US Bild erkennen.Ausserdem meinte die Ärztin das man erst 14 Tage später sagen könnte das es soweit okay wenn das Herzchen schlägt.Jetzt muss ich warten und warten....das nervt.Ich bin immer so ungeduldig.
Ansonsten gehts mir gut,bin immer müde aber schlecht ist mir nicht.Meine Brüste spannen und ich muss ständig Pipi-Hihihi
Hab Euch mal das US Bild mit eingestellt vielleicht seht ihr ja was.
Lieben Gruß Melli
Wenn jemand aus Aachen,Stolberg oder Umgebung kommt meldet Euch doch mal,würde mich sehr freuensmile



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.08 18:44 von melli27w.



  Re: Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 20.02.2008 18:26
hallo,

erstmal herzlichen glückwunsch zur schwanger und alles gute weiterhin

Zu deiner Frage. Also man kann eine Fruchthöhle sehen. Ich würde auch meinen, dass man links sowas wie den Dottersack sieht. Ich weiß es aber nicht genau. Vllt. haben die anderen mädels noch eine andere meinung dazu.


  Re: Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
no avatar
   snoopy31
Status:
schrieb am 20.02.2008 18:34
auch herzlichen Glückwunsch. Ein Fruchthülle sieht man ganz klar und links ist irgendwas, kann man aber nicht so genau definieren...Geduld ist gefragt. Weiterhin alles GuteJa


  Re: Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 20.02.2008 18:35
Den Dottersack kann man nur erahnen, viell. ist das Bild an der Stelle auch nur nicht so deutlich. Ansonsten eine schöne Fruchthöhle. Das mit dem Warten kenn ich....


  Werbung
  Re: Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
no avatar
   Hutze77
schrieb am 20.02.2008 18:53
Hallo!

ja genau so sah es bei mir auch vor einer Woche aus, da war ich 5+0. Der FA meint, es wäre halt noch zu früh, um genaueres erkennen zu können. Deswegen muss ich am Freitag noch mal hin. Wie spannend!
Ich komme aus Stolberg bzw. Breinig. In welcher Klinik oder welchem FA bist du denn in Behandlung?
Viele Grüße Vera


  Re: Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
no avatar
   ksk1982
schrieb am 21.02.2008 06:49
Hey Melli,
herzlichen Glüchwunsch !!! Ich freu mich
Ich habe vor einer Woche erfahren das ich schwanger bin(nach langem basteln). grins
Ich bin heute 6+1 und außer das mir die Brüste spanne u ich ständig schlafen könnte habe ich keine "beschwerden".
Auf meinem 1. US konnte man auch nur die Fruchthöhle und darin einen kleinen Dottersck sehen. Ich weiß also gaaaanz genau wie sich das warten anfühlt. Aber die Wochen vergehen soooo rasant u bald werden wie das herzchen unserer Babys schlagen sehen Liebe


  Re: Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
avatar    julchen30179
schrieb am 21.02.2008 13:42
Hallo Melli,

ich glaub, Du hast mein BIld geklaut! irre Jedenfalls sah meins letzte Woche bei 6+3 ganz genau so aus. Für mich ist das auch eine Fruchthülle mit Dottersack. Meine FÄ hat das Gleiche gesagt: ich sollte 14 Tg. später nochmal kommen, um dann hoffentlich die Herztöne zu sehen. Die 14 Tg sind leider erst heute in 1 Woche rum und die Zeit scheint echt stehenzubleiben. Nach der 1. Freude, dass man den Krümel tatsächlich schon im TV gesehen hat, macht man sich schon wieder verrückt und fiebert dem nächsten Termin nach. Meine Familie hat mir geraten, ich solle mir doch ein US-Gerät besorgen, dann könnte ich jeden Tag nachsehen, ob noch alles beim alten ist zwinker So verrückt mache ich schon alle.

Mir geht`s auch soweit gut, bin nur ständig müde, habe Brustziehen und ab und zu einen flauen Magen. Aber ich hab noch nie so gern über der Schüssel gehangen zwinker

Viel Glück weiterhin,
Julchen


  Re: Bericht vom ersten Besuch bei FÄ
no avatar
   Melli 40
schrieb am 22.02.2008 18:26
Hallo,
vielen Dank für Eure lieben Worte.Ich hibbel jetzt noch ne Woche weiter,kann ja eh nix machen.Grins
Bin nur froh das es wohl normal ist so ein US Bild.Siehe Julchen.
Bis bald werde euch nächste Woche berichten wie es war.
Gruß Mel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020