Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Märzlis *eure Daten*
no avatar
   ~*~*Sweetangel*~*~
Status:
schrieb am 20.02.2008 15:30
huhu ihr lieben


mich würde mal eure US daten interessieren

war gestern im KKH und hatte folgende Daten

KU 360mm
BPD 101mm
FL 77mm
ATD 107mm
FOD 125mm

und schätzgewicht liegt bei 3666gr - 4060gr


  Re: Märzlis *eure Daten*
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 20.02.2008 16:38
wow, das sind aber stolze Maße.

wir hatten bei 34+3 (letzten Mittwoch) einen Kopfumfang von ca. 32,5 cm und ein Gewicht von ca. 2700g und eine Länge von ca. 45 cm.

Mehr weiß ich leider nicht.


  Re: Märzlis *eure Daten*
no avatar
   Cleo10092004
schrieb am 20.02.2008 17:00
Ich hatte seit der 30 SSW keinen US mehr deswegen weiß ich es garnicht


  Re: Märzlis *eure Daten*
no avatar
   Kaiya
schrieb am 20.02.2008 17:32
Hallo !

Ich kriege die Werte auch nicht, bzw. meine Ärztin misst äußerst selten. Vor zwei Woche hat sie mir nur gesagt, dass der Kleine so ca. 2500 g wiegt. Und das auch nur, weil ich total gedrängelt habe. Wollte nicht in dieser Woche schon wieder so nerven. Obwohl es mich schon interessieren würde.

Aber so richtig drauf verlassen kann man sich ja auch nicht.

LG
Kaiya


  Werbung
  Re: Märzlis *eure Daten*
no avatar
   Ally17477
schrieb am 20.02.2008 17:56
Hallo Märzis,
war heute beim Arzt, von mir ist auch der Bericht "Nierenstau" beim Bauchzwerg also wenn ihr mögt lest doch mal und schreibt mir was dazu wenn ihr was darüber wißt, obwohl ich ja schon einen wirklich beruhigenden Beitrag bekommen habe.
Hier meine Werte von heute:
BPD 91
KU 34
FL 72
ca.3400g
da steht noch ein Wert aber den kann ich nicht lesen.

Also euch noch allen eine schöne Kugelzeit
L.G. Anja


  Re: Märzlis *eure Daten*
avatar    ciara1975
schrieb am 20.02.2008 20:26
letzte Woche waren die Werte:

KU: 32mm
Gewicht: 2000 g

das war in der 34 SSW.

.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020