Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  heute kennenlerntermin mit der hebamme...
no avatar
   wickie
schrieb am 20.02.2008 08:38
hallo guten morgen,

ich bin um 10 mit "meiner hebamme" zu einem kennenlerngespräch verabredet. bin mal gespannt was wir da so zu plaudern haben!? wie war das bei euch? was habt ihr da alles besprochen?

ich wünsche euch einen schönen tag, bin momentan mit einer heftigen erkältung geplagt und hoffe seit tagen auf besserung. bisher bringen aber tee`s, inhalationen, warm einkuscheln etc noch nicht wirklich viel

liebe grüße w
wickie


  Re: heute kennenlerntermin mit der hebamme...
no avatar
   Juliana0511
schrieb am 20.02.2008 09:25
Viel Spaß bei Deinem Kennenlerntermin und gute Besserung...smile


  Re: heute kennenlerntermin mit der hebamme...
no avatar
   daniguni
schrieb am 20.02.2008 09:31
Hallo liebe wickie,

ich wünsch Dir auch eine tolles Kennenlernen und das Du eine wundervolle Hebi in ihr findest!

Und gute Besserung! Viel trinken nicht vergessen!


  Re: heute kennenlerntermin mit der hebamme...
no avatar
   Blaubärin
schrieb am 20.02.2008 10:44
Hallo Wickie,

ich hab eine Beleghebamme, also eine, die mich dann auch bei der Geburt im KH betreut.
Beim ersten Treffen ging es einfach darum, einander kennenzulernen und zu schauen, ob wir zusammenpassen. Was wir jeweils für Vorstellungen von Schwangerschaft und Geburt haben und der Rolle der Hebamme. Ich würde z.B. keine "Esoterikerin" haben wollen, die den Einsatz von PDA und Schmerzmittel generell verdammt und meint, Wehen und Schmerzen solle ich als Freundinnen betrachten. (Will hier niemandem auf die Füße treten, da ist einfach jede anders!)
Sie wird mit dir sicherlich auch über evtl. Schwangerschaftsbeschwerden sprechen und entsprechende Empfehlungen geben. Und überhaupt alle möglichen Fragen deinerseits beantworten. Weiterhin, ob du bei ihr Vorsorge (evtl. im Wechsel mit FA) machen möchtest und wie das dann aussieht.

Ein nettes Kennenlernen
wünscht


  Werbung
  Re: heute kennenlerntermin mit der hebamme...
no avatar
   wickie
schrieb am 20.02.2008 11:36
bin wieder zurück!

sie ist wie ich schon dachte sehr nett und ich denke ich fühle mich bei und mit ihr sehr wohl. mir ist das vor allem wegen der nachsorge wichtig, da ich ambulant entbinden möchte und sie dann in der ersten woche nach entbindung jeden tag so ca eine stunde bei uns zuhause sein wird. da mag ich jemanden mit dem ich mich wohlfühle um mich herum haben.
wir haben sehr ähnliche vorstellungen und ideen und sie hat mich bezüglich meines eisenmangels beraten. ansonsten hab ich ja zum glück noch keine ssbeschwerden!
im märz fängt der gv an, da freu ich mich dann jetzt schon so richtig drauf

danke für eure lieben grüße
wickie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020