Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  5+1...klopfe mal vorsichtig an...
avatar    sunshine:-)
schrieb am 20.02.2008 07:08
Guten Morgen alle zusammen!

Langsam wage ich es, mich mal bei Euch einzuklinken!

Wir sind IVF-Kandidaten und hatten unsere Punktion am 28.01. und den Transfer am 30.01.
Es ist unglaublich, denn gleich beim ersten Versuch hat es geklappt. Gestern war der 2. BT:
HCG 5087, Prog. >40, Oestr. 1099 und mein Doc. ist sehr zufrieden. Ausser einer kleinen Fruchthöhle sieht man zwar noch nichts, aber für die nächste Woche hat er mir mehr versprochen...

Und hier gleich 2 Fragen:

Allerdings hat mein Arzt noch eine Corpus-luteum-Zyste gefunden. Ich habe ihn so verstanden, dass die am Anfang der Schwangerschaft immer dazu gehört. Nach dem Lesen im Internet bin ich mir da nicht mehr so sicher... Kann mir jemand dazu etwas mehr sagen?

Bei den genannten Terminen habe ich hier im Rechner als ET den 20.10. errechnet (PU-14),
gestern sagte mein Doc., man würde noch einen Tag dazu rechnen (also dann PU-13), daraus ergibt sich dann der 21.10. Wie haben Eure Ärzte gerechnet?

Es grüßt Euch eine super glückliche Oktobermami,


  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
no avatar
   camisha
schrieb am 20.02.2008 07:45
Hallo,

Herzlich Willkommen und Glückwunsch zur schwanger

Deine Fragen kann ich Dir leider nicht beantworten abert bestimmt findest Du hier jemanden, der Dir helfen kann.


  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
no avatar
   luna81
schrieb am 20.02.2008 08:21
Hallöchen! Erstmal Herzlich Willkommen und Herzlichen Glückwunsch! Ich hatte (habe?) das lt. den Ärzten auch gehabt. Die haben mir auch gesagt, dass das normal wäre und auch so sein soll. "Die gehört da hin." Habe dann irgendwie nicht mehr nachgefragt und mein Gyn hat auch kein Wort mehr drüber verloren. Schwangerschaft hat sich gut entwickelt, bin jetzt in der 14. Woche... Scheint also wirklich in Ordnung zu sein ein solche Zyste zu haben. Mach dir keine Sorgen... LG


  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
avatar    shelinia
schrieb am 20.02.2008 08:58
Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Kugelzeit


  Werbung
  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
avatar    Helena3
Status:
schrieb am 20.02.2008 09:42
Kann dir deine Fragen leider auch nicht beantworten, möchte dir aber trotzdem zur schwanger gratulieren und dir eine ganz tolle Kugelzeit wünschen!!!!


  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
no avatar
   Alexa28
schrieb am 20.02.2008 10:21
Hallo Sunshine !

Erstmal : Herzlichen Glückwunsch Party

Zu Deinen Fragen :
Mit der Zyste kenne ich mich nicht aus.
Den Termin hat mein Doc so gerechnet : Termin PU+14 Tage ergibt die jetzige SSW.
Den Entbindungstermin habe ich noch nicht von meinem Doc , weil ich erst wieder nächsten Montag hin muß und erst dann meinen Mutterpass bekomme.
Müsste aber so der 13.10. sein, was sich auch in etwa mit Deinen Angaben decken müßte, da meine PU am 21.01. war.

LG
Alexa


  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
no avatar
   mandymic78
schrieb am 20.02.2008 10:28
hey, herzlichen glückwunsch..

falls du auf die oktoberliste möchtest, schick mir ne pnzwinker

alles liebe


  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2008 11:16
Hallo,

wir kennen uns ja bereits aus dem Kinderwunschforum!

Freut mich zu hören das eure erste IVF gleich positiv war!
Unsere erste ICSI war auch positiv!

Herzlichen Glückwunsch zur schwanger

Wünsche dir eine wunderschöne Kugelzeit!!!

LG,Silke


  Re: 5+1...klopfe mal vorsichtig an...
avatar    sunshine:-)
schrieb am 20.02.2008 22:17
Vielen Dank für Eure Glückwünsche!
Ich hoffe doch, dass ich auch bis zum Oktober hierbleiben darf!

Naja, dass wird schon. Habe eigentlich ein recht gutes Gefühl
und meistens trügt es mich nicht!

Euch allen liebe Grüße aus HH,




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020