Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hallo Mai´lies... Hb???
avatar    Dati
schrieb am 19.02.2008 21:43
Hallo Mai´lies winken

Wow ... Sehe ja gerade ich bin ja ein "UHU"!!!! Ohnmacht

Wie die Zeit rennt... Eben noch der Anruf in der KiWu Klinik das der Schwangerschaftstest Pos.ist, dann aufeinmal Bergfest... und jetzt schon ein UHU

Ich wollte aber hier euch mal frgane wie den euer Hb (Hämoglobin Wert) Aktuell so ist???(Steht im Mu Pass)

Meiner ist jetzt um 11 -> Nun soll ich Eisen Tabletten nehmen Ich hab ne Frage

Wie das bei euch so und wie fühlt Ihr euch damit?


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
avatar    Gänsetülpchen
schrieb am 19.02.2008 22:13
Na dann, Herzlichen Glückwunsch, du verpasster UHU!!!!

Bei mir steht ein Wert von 12,9 und ich habe im Internet noch folgendes gefunden, ich zitiere:

Wenn im Rahmen einer Schwangerschaftsuntersuchung festgestellt wird, dass der rote Blutfarbstoff, also das Hämoglobin (Hb), im Blut der Frau unter 10,5 (statt zwischen 11 und 14) liegt, besteht ein Verdacht auf Eisenmangel.
[www.gesundheitpro.de]...


Dein Arzt hätte doch bestimmt was gesagt, oder?! Du liegst ja noch im Rahmen und könntest versuchen, durch z.B. Traubensaft die Eisenmenge hoch zuschrauben....


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
avatar    Dati
schrieb am 19.02.2008 22:18
Ja habe mir von Saft mit extra Eisen geholt Das ist super Ist auch in Kirschsaft mehr Eisen Ich hab ne Frage


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
avatar    Gänsetülpchen
schrieb am 19.02.2008 22:24
Mhm, über Kirschsaft hab ich jetzt nichts gefunden, allerdings scheinen "rote" Früchte die Eisenlieferanten zu sein, genauso wie Eigelb, Hirse, grünes Blattgemüse, Nüsse... du solltest diese Sachen nur nicht in Verbindung mit Milch einnehmen (Hemt die Eisenaufnahme)

LG, Jessie


  Werbung
  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 19.02.2008 23:45
Huhu Süße Bussi

Achso! ich wollte doch dran denken - Elefant Herzlichen Glückwunsch zum UHU

Ja, wenn der HB-WErt jetzt schon 11 ist und er ja noch weiter runtergeht, sollte man dagegen wirken.
Pedechen hat mir Tardyferon Depot-Tabletten empfohlen und damit ist meiner wieder von 10,0 auf 11,1 gestiegen innerhalb 8 Wochen Ich freu mich - ich hab diese Tabletten immer nachts genommen, weil sie ja mit vielen anderen Sachen gemeinsam nicht so richtige Wirkung erzielen (2 Std. Abstand zwischen Eisen und Mahlzeiten, Milch, anderen Medikamenten usw.)

Ich hab eine Woche lang je 2 Stück genommen und ab dann immer 1.


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
avatar    STORM
schrieb am 20.02.2008 00:05
Huuuhuuuu Du Uhuuuuu smile

HB Wert???????? Wird bei mir nicht gemessen traurig
Aber was rege ich mich immer auf, so langsam muss ich mich damit abfinden das die Vorsorge hier anders laeuft. Aber wir zahlen ja dafuer auch keine ueber 400 Euro an die Krankenkasse jeden Monat. ...sondern zahlen das im Jahr.
Naja, am Donnerstag habe ich wieder nen Termin beim Hausarzt und am 04.3. Termin im KH und dann muss ich alle 2 Wochen im Wechsel antreten. Hausarzt ... KH... Hausarzt ...KH


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
no avatar
   Feele
schrieb am 20.02.2008 07:26
Huhu smile

Bin ab heute auch ein UHU Ich freu mich

Mein Eisenwert ist schon ewig nemmer gemessen worden, aber ich denk net, dass der schlecht ist bei mir. Beim letzten Mal war er bei 14,1 und in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch nie nen Wert unter 12.

Ich schätz aber mal, beim nächsten Mal wird mal wieder gemessen.


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
avatar    sonnenschein158
schrieb am 20.02.2008 08:16
Ich freu mich

mensch Dati, ist es schon soweit Ohnmacht --- ick freu mir , ick freu mir ...!!

Herzlichen Glückwunsch Ja


ich habe immer so Kombitabletten gehabt, Folsäure-Eisen und noch was Ich hab ne Frage..Ist aber gut, dass du welche verschrieben bekommen hast, sonst schläfst du nachher noch dauernd ein grins

Liebe Grüße knuddel


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
no avatar
   Johanna07
schrieb am 20.02.2008 08:27
Hallo,
ich war letztens beim HA, um die SD kontrollieren zu lassen und der hat ein gr. Blutbild mitgemacht, laut dieses Tests ist mein Hb bei 10,1 und damit zu niedrig. Gyn kommt morgen aus dem Urlaub und werde mich dann da melden, mein HA wusste es nicht ganz genau. Und bei den letzten VUs ist der immer mehr gesunken...
Den Saft kannst Du ja mal trinken, schaden wird er nicht!!
Alles Liebe,


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
no avatar
   S. mit L. u. A.
schrieb am 20.02.2008 09:01
Hallo,

meiner war vor zwei Monaten bei 12,6, seitdem ist nicht mehr gemessen worden.

Als ich mal Probleme mit dem Eisenwert hatte, habe ich mir so eine Sorte Frühstückscerealien gekauft, die extrem viel Eisen hatten (steht ja immer dran), weil ich Eisentabletten nie vertragen habe. Außerdem habe ich Frubiase Femina genommen (Sprudeltabletten), die gibt es aber anscheinend nicht mehr.

Liebe Grüße
Steffi


  Re: Hallo Mai´lies... Hb???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2008 11:08
Hallo Dati,

bei der letzten VU vor 4 Wochen hatte ich 11,8 also alles o.k. Bei der gestrigen VU war der Wert bei 9,8 und ich muss jetzt 1x tgl. eine Tablette nehmen. Haben die aber sofort in der Praxis gesagt und ich hab ein Rezept bekommen. In meiner Praxis geht das immer ganz fix. Est wiegen, Blutdruck messen und in den Daumen gepickst dann zum US und danach ist der Hb-Wert schon da.
Wenn sich bei dir schon ein Abwärtstrend zeigt könntest du ja zwischendurch mal zum HA gehen oder du fragst einfach beim FA ob du zwischendurch mal kommen kannst.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020