Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Weiss jemand RAT?
no avatar
   killerhase83
schrieb am 19.02.2008 15:44
HI,
bin heute extra beim Arzt gewesen wegen einem Ultraschall. Bin heute 14+1 und will endlich wissen ob Junge oder Mädchen damit ich endlich shoppen gehen kann.
Also er hat einen 3D Ultraschall gemacht und sagte dann man sieht etwas hervorstehen aber in diesem frühem Stadium kann es auch bei einem Mädel die Klitoris sein die sehr gross aussieht weil noch kein Fett herum ist. Von einem Hoden hat er nichts gesagt. Den hätte man dann ja auch sehen müssen oder?
Wem ging es genauso und was für ein Geschlecht war bzw. ist es??


  Re: Weiss jemand RAT?
avatar    chipsie
Status:
schrieb am 19.02.2008 15:53
Bei unserem Zwerg stand schon in der 11.Woche "etwas" hervor. Das war wirklich zu früh, aber in der 15. Woche denke ich schon das es stimmt. Bei uns ist es auch wirklich ein Junge und ich denke bei euch auch smile


  Re: Weiss jemand RAT?
avatar    Chali
schrieb am 19.02.2008 15:53
Hallo!

Ich kann sehr gut verstehen, dass du wissen möchtest was es wird. Aber ich glaube, du wirst dich einfach noch gedulden müssen! Wenn der Arzt dir keine eindeutige Aussage machen konnte, dann wird es hier auch keiner können.
Such doch nach 2-3 neutralen Sachen, so haben wir es auch gemacht. Du wirst das Geschlecht früh genug erfahren, um spezifische Sachen kaufen zu können zwinker
Viele erfahren das Geschlecht erst ab der 20.SSW, also gedulde dich noch etwas, auch wenn es schwer fällt smile

LG
Chali


  Re: Weiss jemand RAT?
no avatar
   snoopy31
Status:
schrieb am 19.02.2008 16:02
endlich ist gut, wir haben es erst in der 24 SSW erfahren.

Kauf eben vorher die Dinge, die du nicht unbedingt in rosa oder hellblau haben musstIch wars nicht


  Werbung
  Re: Weiss jemand RAT?
avatar    *Raupe*
schrieb am 19.02.2008 16:09
huhu,

bei mir hat man auch in der 14.ssw "was" gesehen aber mein doc meinte das kann im prinzip alles sein! johanna07 hattte hier mal ne gute seite mit bildern reingestellt da war alles sehr gut erklärt. das war bei einem thread "wann outing" oder so vor 3 wochen. vielleicht kannst du mal die suchfunktion nehmen und danach suchen.

wenn du einen jungen bekommen solltest dann wirst du bestimmt erstmal entäuscht sein aber ich weitte nach ein paar tagen freust du dich genauso.

ich drücke dir trotzdem weiterhin die daumen! aber alles im leben hat einen sinn. knuddel

sonst kannst du ja in zwei bis vier wochen nochmal zum US gehen.

alles liebe,

franziska


  Re: Weiss jemand RAT?
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 19.02.2008 16:10
Hallo

Na, dann kauf eben erst die Dinge, die geschlechtsneutral sind. Ansonsten käme wohl nur eine FU in Frage, aber das wirst Du ja kaum nur wegen der Geschlechterfrage machen lassen zwinker

Hilft nix, da wirst Du noch warten müssen.

Gruß,
Charly


  Re: Weiss jemand RAT?
no avatar
   Kaiya
schrieb am 19.02.2008 16:10
Hallo du,

ich denke auch, dass du dich einfach noch gedulden musst.

14. Woche ist einfach noch etwas früh - und zum Shoppen bleibt doch noch viiiiieeeel Zeit. Geh doch einfach schon mal gucken, was es so Schönes gibt. Und alles muss ja auch nicht blau oder rosa sein zwinker

Wir haben es "erst" in der 22. Woche erfahren. Habe vorher auf einem Babyflohmarkt einfach schon Bodys, eine Wippe, einen Badeeimer etc. gekauft. Vieles ist ja auch nicht unbedingt geschlechtsabhängig.

LG
Kaiya


  Re: Weiss jemand RAT?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 19.02.2008 17:09
Zitat
killerhase
bin heute extra beim Arzt gewesen wegen einem Ultraschall. Bin heute 14+1 und will endlich wissen ob Junge oder Mädchen damit ich endlich shoppen gehen kann.

Das ist natürlich der allerwichtigste Grund für einen US. Hoffentlich mußtest du wenigstens dafür bezahlen. Mensch, du hast noch so viel Zeit zum shoppen. Ich kann verstehen, dass jemand Angst vor Fehlbildungen etc. hat oder dass das Herz nicht mehr schlägt und deshalb zum US geht. Aber nur, um dann für das richtige Geschlecht einkaufen zu gehen? Nee Nein

Reichen dir 20 Wochen fürs Shopping nicht aus?

LG


  Re: Weiss jemand RAT?
no avatar
   killerhase83
schrieb am 19.02.2008 17:39
Das ist natürlich der allerwichtigste Grund für einen US. Hoffentlich mußtest du wenigstens dafür bezahlen.


Da kann ich nur sagen NEIN ich musste NICHT bezahlen da ich ein Privatpatient bin kann ich mir auch 7x die Woche nen ausführlichen Ultraschall machen lassen!

killerhase83


  Re: Weiss jemand RAT?
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 19.02.2008 17:43
Genau aus dem Grund hat mein FA erst in der 21. SSW was gesagt - in der 14./15. SSW ist es viel zu früh. Es kann sowohl Klitoris als auch Penis sein.
Bei mir konnte er in der 17. SSW nix erkennen, was auf einen Jungen hindeutet - in der 21. SSW war es eindeutig ein Junge. Warte ab, Du wirst es früh genug wissen.
Und in einem muss ich Carolyn recht geben - Du hast noch vieeeel Zeit zum shoppen. Ich hab noch gar nix - will erst jetzt langsam damit anfangen.

LG
Steffi


  Re: Weiss jemand RAT?
no avatar
   wednesday
Status:
schrieb am 19.02.2008 17:54
Hallo,

also, ich denke, daß es jeder werdenden Mama wichtig ist, daß das Kind gesund ist und deshalb der US gemacht wird.
Aber es ist doch auch spannend, wenn man erfahren kann, was es wird.

Und ich kann Dich verstehen: Babyshoppen macht Spaß- genieß es!!

Bei mir hat der Arzt bei 11+6 bei der NFM auf einen Jungen getippt, wollte sich aber nicht festlegen.

Ich muß morgen LEIDER zur FU und da werde ich es dann erfahren.

Lieben Gruß
Steffi


  Re: Weiss jemand RAT?
no avatar
   Lilli03
schrieb am 19.02.2008 19:18
Hallo,
wir haben erst im 7. Monat angefangen langsam zu shoppen - aber weniger wegen der Geschlechterfrage als wegen der Angst, dass da noch was schief geht...

Aber geguckt habe ich auch immer ganz viel - und das macht auch Spaß zwinker

Mir hatte der Doc schon in der 15. SSW gesagt, es würde ein Mädchen. Ich war aber bis jetzt immer misstrauisch und glaube es erst jetzt nachdem mir 3 verschiedene Ärzte es bestätigt haben...(ein rosa Zimmer für einen kleinen Buben wäre schon irgendwie doof - und wenn man so früh shoppt, kann man auch nicht mehr umtauschen...)

Also hab noch etwas Geduld Ja
lg
lilli


  Re: Weiss jemand RAT?
avatar    Gänsetülpchen
schrieb am 19.02.2008 20:07
GEDULD!!! Erstmal herzlichen Glückwunsch, dass dein Kind bis jetzt keine erkennbaren Fehlbildungen hat - sollte der Arzt nämlich sagen: Das ist aber nicht normal ----> wird dir das Geschlecht SCHEIßegal sein.

Ich kann dich verstehen, die meissten wollen wissen, was denn in einem heranwächst!! Aber 14. SSW ist wirklich noch etwas früh und angenommen dein Arzt sagt, es sieht nach Mädchen aus ist sich aber nicht wirklich sicher. Kaufst du dann Kleider oder wartest du lieber noch ein paar Wochen ab???!!!

Früher oder später wirst du es wissen!


  Re: Weiss jemand RAT?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 21:57
Wir haben das Geschlecht erst in der 29. Woche erfahren.
Vorher war mein Arzt nie 100% sicher, was es würde. Liess sich auch nicht sehen, da unser Sohnemann immer mit der Nabelschnur spielte oder mit dem Rücken zu uns lag.

Die dann noch verbleibende Zeit reicht völlig, um geschlechtsspezifische Dinge einzukaufen oder gar den Namen festzulegen.
Nicht auszudenken, wenn wir uns auch noch einen Mädchennamen hätten überlegen müssen. Hat schon so ziemlich lang gedauert, bis wir uns entschieden hatten.

nannipuuh




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020