Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
avatar    MIKARI
schrieb am 19.02.2008 11:48
ExitusIch bin sauerHammersehr treurig Ich muss mal eben bei euch Luft lassen.Ich bin sehr sauer

grmpf Wir hatten uns am Anfang der Schwangerschaft für den Namen "Justin" entschieden,
der gefiel uns dann nach ein paar Wochen nicht mehr, also ein neuer Name.Ich hab ne Frage

Ich bin konfus Nach langen hin und her konnte ich meinen Mann von einem Namen überzeugen der mir schon sehr, sehr lange gefällt.Elefant
Ich bin so Glücklich mit dem Namen,
weil der nicht so bekannt ist, dachte ich.Hammer

HammerHammerHammer Im Dezember wurde im KH bei uns ein Junge geboren der den Namen bekommen hat ( nur anders geschrieben)
und heute Nacht schon wieder und dieses mal so geschrieben wie wir es möchten.HammerHammerHammer
Ohnmacht Ich habe in 2 Wochen Termin und dachte wir hätten einen schönen, nicht so oft vorkommenden Namen und nun. sehr treurig
traurig Ich weiss das ist kein Beinbruch, aber wir Wohnen auf dem Land, da fällt so ein Name auf
und jetzt wo unser Teddy bald da ist haben Ihn andere entdeckt.sehr treurig

Ich fühle mich als hätte man uns den Namen geklaut, auch wenn es so nicht ist.

Danke fürs zuhören das muste jetzt raus, die total wütend, entsetzt und hilflose Ela.schweigen


  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
avatar    Snoopy04
schrieb am 19.02.2008 11:57
streichel

Sicher ist das doof. ABer das wirst du mit fast jedem Namen haben.
Und sch.... auf daie anderen Kinder mit diesem NAmen, wenn er euch gefällt, dann nehmt ihn!


  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
avatar    chipsie
Status:
schrieb am 19.02.2008 11:57
Du hast in zwei Wochen Termin!!!! Ohnmacht Boah wie die Zeit vergeht!
Also ich bin ja die ganze Zeit schon super gespannt auf euren Namen.
ABER wenn er dir sooo gut gefällt, dann nimm ihn trotzdem! Wenn ihr jetzt noch nen neuen Namen aussucht wird das nicht der "richtige" sein. Kopf hoch und freut euch! knuddel Lasst euch die Freude nicht schlecht machen!


  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
no avatar
   Juliana0511
schrieb am 19.02.2008 12:03
Hallo,

es ist zwar ein bissle ärgerlich, aber leider nicht zu vermeiden. Und ich meine 2 Elternpaare die den gleichen Namen wie Ihr haben, ist doch auch nicht die Welt oder? Ärgere Dich nicht, steht zu Eurem ausgesuchten Namen.

Stell Dir vor, Euer Kind ist 2 Jahre alt und im Laufe der Zeit haben viele Eltern den Namen Eures Kindes für ihre Babys ausgewählt. Dann kannst Du ja auch nichts mehr machen...umtaufen wäre ja schlecht....

Bleib cool, auch wenn es vielleicht schwer fällt


  Werbung
  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
avatar    MIKARI
schrieb am 19.02.2008 12:35
knuddel Danke, natürlich ändern wir so kurz vor dem Ziel nicht den Namen,
er gefällt uns ja.smile

smile War heute Morgen nur so Ich bin konfus es muste einfach nur raus.labern

@ chipsie Nicht zu viel erwarten, so besonders ist er nun auch nicht, o.k. für mich schon.zwinker


  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 19.02.2008 12:40
Ach Süße knuddel

was soll ich Dir sagen - Marco kommt in unserem Dorf mit 1500 Einwohnern viell. alle 5 Jahre mal vor und ich dachte in 2006, okay, bis der Name wieder kommt, dauert es ja.
Aber denkste, nur 1 Jahr später und sogar noch den gleichen errechneten ET kam noch jemand auf die Idee, Ihren Sohn Marco zu nennen und sie wußte sogar, dass unser Sohn so heißt und wohnt quasi bei uns um die Ecke.
Ist blöd, aber leider nicht zu ändern - mein Trost war dann am Ende, dass sie nicht am gleichen Tag Geburtstag haben, aber ich war auch erst wütend und kann Deine Enttäuschung durchaus nachvollziehen


  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
avatar    Collimaus
schrieb am 19.02.2008 14:13
Hi!

Ist doch nicht so schlimm - nehmt ihn einfach! Als Collien geboren wurde, haben alle den Namen "Merle" genommen. War zu der Zeit auch irgendwie voll der Renner. Ist eben so.
Wie ist denn der Name, der so heißbegehrt ist?grins


  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
no avatar
   sims35
schrieb am 19.02.2008 15:47
Hallo Ela!

Mensch, 2 Wochen nur noch.. wie schnell die Zeit vergeht...

Also ich würden den Namen auch nehmen. Es passiert halt immer, daß ihn schon jemand anders trägt.

Alles Gute für Dich!


  Re: o.t. Zwischen Schrecken, Entsetzen und Wut
avatar    pinkrosa
schrieb am 19.02.2008 21:37
knuddel laß Dich nicht ärgern...

der Name gefällt Euch, also nehmt ihn.

Wir machens genau so. Wir haben einen Namen, der leider zZt sehr modern ist. Aber er gefällt mir schon seit Jahren und passt so gut zum Namen vom Großen. Also was soll´s.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020