Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kein Brustspannen kein ziepen in der leiste....
no avatar
   Nadine 12514
schrieb am 19.02.2008 06:54
Guten Morgen zusammen
Bin in der 11ssw
Hatte in der 5-7 ssw übelkeit das hörte ziemlich schnell wieder auf dann hatte ich immer Brustspanne und ein leichtes ziehen in der leiste nun hab ich nix mehr bin zwar ständig müde aber sonst geht es mir gut.... in meinem Bekanntenkreis sind sehr viele ss im Moment und die sind alle immer am jammern das tut weh da übelkeit...und ich hab nix mehr.... bin total nervös...
Werd gleich mal beim Frauenarzt anrufen...
Hat das auch jemand von euch also so rein gar nichts???
bräuchte mal ein paar beruhigende Worte
LG Nadine


  Re: Kein Brustspannen kein ziepen in der leiste....
avatar    Bubuhh
Status:
schrieb am 19.02.2008 07:01
Guten Morgen,

warum willst du deinen Arzt anrufen? Genieße es doch, dass du keine Beschwerden hast. Bei mir war es genauso. Viele Mädels aus meiner Umgebung sind auch schwanger und hatten vorwehen, übelkeit und und und. Ich hatte gar nichts davon und habe bis vor kurzem gearbeitet. Ich habe auch immer gesagt, dass es eigenartig ist, aber fand es super.

Heute sieht das ganze wieder ganz anders aus, ich merke seit 4 Wochen die Schwangerschaft und bin froh dass ich die ersten Monate so genießen konnte.

Also mach dich locker, auch du wirst bestimmt noch ein paar Wehwechen haben, wenn nicht ist es super!

Ein schönen Tag dir

Bubuhh


  Re: Kein Brustspannen kein ziepen in der leiste....
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 19.02.2008 08:56
Du musst Dir keine sorgen machen. Das ist ganz normal dass die Anzeichen auch wieder mal weggehen. Der Körper hat sich einfach an die Umstellung gewöhnt. Vielleicht sind die anderen in Deiner Umgebung auch nur "wehleidiger" als Du.
Ich hatte auch nie Beschwerden. Deswegen verstehe ich, dass Du Dir auch GRADE DESHALB Sorgen machst. Aber glaub mir, es ist alles in Ordnung!

Wenn Du beruhigter bist ruf den Arzt an und lass es Dir von ihm bestätigen, dass schwindende Anzeichen nichts schlimmes sind.

Eine Freundin von mir hab ich damals ausgelacht, als sie zum Arzt fuhr, weil sie "nichts" hatte. Ich hab die Augen verdreht. Aber jetzt wo ich selber ss bin, kann ich sie gut verstehen. Zum Glück war sie mir ein "Vorbild" und ich hab jetzt in meiner Schwangerschaft oft dran gedacht und mich deshalb zusammengerissen und bin NICHT zum Arzt gegangen wegen meiner fehlenden Anzeichen. Trotzdem war ich mega erleichtert als ich am Freitag gesehen habe, dass es meinem BAby gut geht.


  Re: Kein Brustspannen kein ziepen in der leiste....
no avatar
   Echnaton
schrieb am 19.02.2008 15:21
hallöchen,

bin auch in der 11. ssw und heute mit einem "nichtSchwangerGefühl" aufgewacht. hatte auch wenig beschwerden, am beginn am abend flau, in den letzten Wochen "nur" heftiges Brustspannen und MÜDE ohne ende.
hab seit heute vormittag die volle panik, da mein busen nur mehr ganz wenig weh tut und auch nicht mehr so viel spannt, dann hatte ich noch ein leichtes ziehen am NM und die Panik war perfekt.
Hoffe, es geht bei uns beiden gut aus, hatte am 11.2. kontrolle, wo noch alles ok war, aber die nächste erst am 29.2. zitter, zitter.

LG Echnaton




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020