Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Könnt ihr mich bitte beruhigen?
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 18.02.2008 19:24
Hallo,

ich glaub ich werd so langsam komplett irre.
Unseren Krümel merk ich seit der 18./19. SSW. Erst ganz wenig, dann immer stärker. Seit drei Wochen hat er aber offensichtlich keine große Lust mehr. Nur ein paar zarte Tritte täglich - die kann man fast "übermerken". War vor zwei Wochen beim Doc - alles in Ordnung, keine Sorgen machen. Letzte Woche dann VU - alles in Ordnung, keine Sorgen machen. Herz schlägt so wie es soll, er liegt mit dem Gesicht zur Wirbelsäule, Kopf nach unten. Wenn er tritt, dann nach oben - und das merk ich noch nicht.
Wieso mach ich mir dann so Gedanken? Ich kann doch nicht täglich zum Doc rennen nur weil ich den Kleinen nicht ständig spüre. Ich mach mich nur selbst verrückt. Könnt ihr mich bitte beruhigen? Bitte sagt mir, dass Eure Kleinen auch nicht so aktiv waren und dass alles OK ist. Und schimpft bitte, weil ich mir so unnötig Gedanken mache. Ich glaub das brauch ich mal wieder.

Danke.

LG
Steffi


  Re: Könnt ihr mich bitte beruhigen?
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 18.02.2008 20:24
hallo steffi,

du brauchst dir wirklich keine gedanken zu machen. Dein kleiner ist doch zusammengerollt wie nen kleiner igel und dadurch merkst du nicht viel. das hatte ich auch eine zeitlang. Momentan ist er auch weniger am strampeln. das liegt aber daran das er schon so groß ist.

Hatte hier mal gelesen, dass man wohl mal 1 Liter trinken und dann an einem ätherischen öl riechen soll. das soll wohl helfen.

Ausschimpfen werde ich dich sicher nicht, da ich die Angst auch kenne. Also genieß die Zeit, wo du mal weniger merkst. es kommt die Zeit da sehnst du dich nach genau dieser Zeit zurück. Alles gute


  Re: Könnt ihr mich bitte beruhigen?
no avatar
   Sulurih
schrieb am 18.02.2008 22:28
Hallo,

ich mich dir anschließen, heute auch wieder besonders, ich werde auch ständig unruhig, weil sich die kleine Kröte mal wieder kaum bemerkbar macht, manchmal muss ich schon mit einem stupser zufrieden sein und denn kann man dann kaum glauben, dennoch ist wohl alles okay.
Einmal hab ich sie echt ganz unsanft im Bauch hinundhergeschoben, bis sie protestiert hat, hab ihr aber versprochen, dass nicht nochmal zu machen.

LG Susan


  Re: Könnt ihr mich bitte beruhigen?
no avatar
   Johanna07
schrieb am 19.02.2008 08:50
Hallo,
die Sorge kenne ich auch. Ich kriege unsere Maus immer mit ihrer Spieluhr aus der Reserve gelockt... Und Du weißt schon, dass Dein Zwerg inzwischen anders liegen wird...die hampeln ja rum und drehen sich... Aber es ist normal, dass es Phasen gibt, in denen sie ruhiger sind. Kann es sein, dass Du Dich die letzten Wochen selbst mehr bewegt hast?
Alles Liebe,


  Werbung
  Re: Könnt ihr mich bitte beruhigen?
no avatar
   wickie
schrieb am 19.02.2008 08:50
hallo,

oh das kann ich gut nachvollziehen...bei mir meldet sich unser kleines wenn ich mich so hinlege das der/die kleine weniger platz hat (so halb auf den bauch z.b.) da hat er/sie weniger platz und fängt deutlich an sich zu wehren. passiert mir nachts ab und an, und ich wache dann daran auf. kuller mich natürlich dann zur seite um das kleine nicht zu ärgern, bin aber immer froh das ich es spüre smile

ich denke es ist wirklich sehr abhängig von der lage des kindes wieviel du spürst. wenn bisher alles ok war bei den u`s wird´s auch weiterhin so sein...

alles gute für dich und euch
wickie


  Re: Könnt ihr mich bitte beruhigen?
no avatar
   snoopy31
Status:
schrieb am 19.02.2008 09:05
Hi,

ist doch normal, dass man sich Gedanken macht. Hab ich in der Phase auch zumal mein Kleiner manchmal ganze 2 Tage einfach Sendepause hatteOhnmacht. Er lag wohl auch oft so, dass die Stubser nicht zu merken waren und ein wenig faul war er dann auch des öfterenLOL

Jetzt kann ich noch nichtmal sagen, dass er sich weniger als am Anfang meldet, da das bei ihm einfach immer sehr unregelmäßig war und ist aber ich hab mich nach einer Weile dran gewöhntJa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020