Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
avatar    Danihoho
Status:
schrieb am 18.02.2008 16:46
...dass man im Mutterschutz auch Urlaubsanspruch hat. Man arbeitet doch schließlich gar nicht!"

LOL Mädels ich sags euch. Mein Chef. Hat mich etwas Überzeugungsarbeit gekostet ihn davon halbwegs zu überzeugen, dass mir bis Ende Mutterschutz tatsächlich Urlaub zusteht und dann auch noch der volle Urlaub für den ganzen Monat, weil mein MuSchu mittendrin endet.
Aber das Info-Broschürchen, das ich ihm extra mitgebracht hatte, wollte er nicht haben. "Nee, das kenn ich schon, noch von meiner Tochter:" Hinweis: seine Tochter ist inzwischen 10 Jahre alt, es hat sich also einiges geändert.
Wir sind nun so verblieben, dass ich das mit unserer Buchhalterin regel, wieviel Urlaub mir noch zusteht und er das dann so akzeptieren muss, weil sie ja mehr Ahnung davon hat wie er. Aber meine nächsten 20 Urlaubstage hab ich wenigstens schon eintragen dürfen smile

Das war ein Morgen! LOL


  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
avatar    Katja0577
schrieb am 18.02.2008 16:50
Hallo Dani,

diese Chefs....tztztz LOL

Hab aber gleich mal ne Frage dazu: Was ist das für eine Broschüre die Du da hast? Also wenn mein Mutterschutz z.B. am 13.11. endet, steht mir für den November der volle Urlaubsanspruch zu? Das wußte ich noch gar nicht Elefant

Liebe Grüße
Katja


  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
avatar    Sephya
schrieb am 18.02.2008 16:57
Hallo Dani,

das kommt mir ja sowas von bekannt vor! Ich hab genau die gleichen Diskussionen geführt, allerdings sogar mit der Personalabteilung. Und nein, ich arbeite nicht in einem Kleinstunternehmen :D
Ich hab meinem Chef auch einfach das Gesetz vorgelegt und gesagt, so dann nehm ich mal Urlaub. zwinker

LG
Sephya


  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
avatar    Danihoho
Status:
schrieb am 18.02.2008 16:58
Hi Katja,

das sind die offiziellen Broschüren zu Mutterschutz und Elternzeit vom Ministerium. Die kannst du dir von dort kostenlos zuschicken lassen.
Soweit ich weiß, darf der Urlaub vom AG nur pro vollem Monat Elternzeit gekürzt werden. Da dein MuSchu mitten im Monat endet, solltest du also Anspruch auf den vollen Urlaub in diesem Monat haben. 100% Auskunft kriegst du aber direkt bei dem Ministerium oder in der Broschüre. Die gibts garantiert auch online als PDF!


  Werbung
  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
avatar    Katja0577
schrieb am 18.02.2008 17:00
Danke Dani, werde dann gleich mal auf der Seite des Ministeriums stöbern.


  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 18.02.2008 17:59
bei mir gabs zum Glück keine Diskussion, aber ich war selber ganz erstaunt dass mir die Urlaubstage so großzügig zustehen.
Früher hatte ich immer Probleme mit meinem Urlaub auszukommen (hab sogar schon manchmal aufs nächste Jahr vorgreifen müssen) und jetzt weiß ich gar nicht, wann ich NOCH in Urlaub gehen soll, damit ich meine Tage verbrauche. Ohnmacht

so zu Jahresbeginn geh ich normal gar nie. Was soll ich daheim wenns kalt ist. Ich bin ein Sommerurlauber Blume, aber dann bin ich ja ohnehin schon in Muschu.
Also bleib ich jetzt jedes Monat die letzte Woche des Monats daheim. Auch nett.Ich freu mich sehr


  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
no avatar
   Jenny76
schrieb am 18.02.2008 19:08
  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
avatar    Danihoho
Status:
schrieb am 18.02.2008 20:23
@Jenny
Ja, ICh bin darüber informiert - nur mein Chef anscheinend nicht! zwinker


  Re: "Ja wie, ich kann mir gar nicht vorstellen...
avatar    007 Wichtel
schrieb am 19.02.2008 14:27
Chefs sind nie über die Dinge informiert, die ihnen/dem Betrieb zum Nachteil gereichen!!!!! Hammer
LG
Meike




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020