Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  baby soll sich drehen...
no avatar
   Lilli03
schrieb am 18.02.2008 14:26
Hallo Ihr lieben,
also mein FA meinte jetzt, dass sich die Kleene ja so langsam mal drehen sollte. Er hat mir dafür empfohlen das Becken hoch zu lagern...
Meine Homöopathin hat mir zusätzlich noch einmalig Globuli verabreicht (keine Ahnung welche, sorry), die wohl immer zum Erfolg führen...
Was habt ihr denn noch so für Tips?
Vielen Dank
lg
Lilli


  Re: baby soll sich drehen...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.02.2008 14:31
Meine Schwägerin hat gute Erfahrungen mit Akupunktur gemacht und von einer anderen Bekannten weiß ich dass sie mit so einer Art Räucherstäbchen behandelt worden ist. Die werden an eine bestimmte Stelle in die Nähe der Fußsohlen gehalten und sollen einen Punkt stimulieren der das Kind dazu bewegt sich zu drehen. Frag am Besten mal die Hebamme.


  Re: baby soll sich drehen...
avatar    MelB
schrieb am 18.02.2008 14:43
Ich habs mit der indischen Brücke (3-4 Mal täglich 10 Minuten) probiert und meine Maus hat sich in der 34. SSW gedreht. Viel Erfolg!!
Mel


  Re: baby soll sich drehen...
avatar    ciara1975
schrieb am 18.02.2008 15:20
.... Mein Kleiner liegt seit Wochen in BEL und will sich partout nicht drehen.
Habe nun schon viel aisprobiert: Indische Brücke, Akupunktur mit der Moxa-Zigarre (4x), dem Kind mit der Taschenlampe den Weg gezeigt.... aber nützt bisher alles nix.
Man hat mir auch die äußere Wendung angeboten, aber das erscheint mir zu brutal.
Eine Vaginale Geburt aus der BEL ist auch möglich aber mit Risiken verbunden,
sodass ich lieber einen KS in Kauf nehme....

.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020