Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ab wann übelkeit????
no avatar
   TF2008
schrieb am 17.02.2008 20:52
hallo,

hab mal ne frage... ab wann hat bei euch die Übelkeit angefangen??? bin jetzt bei 5+0 und merke gar nichts... meiner freundin war von anfang an schlecht und sie hat aufgrund der übelkeit überhaupt erst gemerkt dass sie schwanger sein könnte...

wie war das bei euch??? Müsste mir nicht langsam mal schlecht werden?????????


  Re: ab wann übelkeit????
avatar    ALARA
schrieb am 17.02.2008 20:59
Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner SS, ich denke es ist bei jedem unterschiedlich, ich habe auch mit der Übelkeit zu kämpfen gehabt aber meine Freundin gar nicht sie hat nicht einmal gebrochen oder sich über Übelkeit beklagt.
Also wird jeder Körper da anders drauf reagieren, sei froh wenn du es gar nicht bekommst.

Wünsche dir eine schöneschwanger


  Re: ab wann übelkeit????
no avatar
   kik70
schrieb am 17.02.2008 21:03
Hallo,

das ist ganz unterschiedlich. In meinen ersten beiden Schwangerschaft war mir ueberhaupt nie schlecht. Jetzt (3. SS) war mir so von der 7. oder 8. SSW bis etwa zur 11. oder 12. uebel, aber nie so schlimm, dass ich mich uebergeben musste. Es war eben nur so ein komisches Gefuehl im Magen.

Es kann also durchaus noch kommen, aber freu' dich, wenn es dich nicht so schlimm erwischt. Ich kenne auch Frauen, die stationaer behandelt werden mussten, weil sie wochenlang nichts im Magen behalten konnten...

Noch eine schoene Kugelzeit,
Kirsten


  Re: ab wann übelkeit????
avatar    Snoopy04
schrieb am 17.02.2008 21:19
Das kam bei mir von jetzt auf gleich in der 6.SSW. Und ging bis zur 16.SSW. Täglich. Gute Nacht


  Werbung
  Gar nicht!
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 17.02.2008 21:52
smile Mir ist nie schlecht gewesen. Mir war nicht schwindelig, ich hatte keine unbezähmbaren oder sonderbaren Gelüste, ich war nur etwas müder als sonst. Die sogenannten Anzeichen gibt es einfach nicht. Wobei hier in der Liste der Anzeichen auch das Sehen von weißen Mäusen aufgeführt ist zwinker

Gruß,
Charly


  Re: ab wann übelkeit????
avatar    Helena3
Status:
schrieb am 17.02.2008 22:09
Das kann total unterschiedlich sein. Sei froh, wenn du davon verschont bleibst zwinker
Bei mir fing es in der 7. SSW an und blieb bis zur 19.SSW. Täglich, von morgens bis abends und mehrmals täglichem


  Re: ab wann übelkeit????
avatar    Hideaways
schrieb am 17.02.2008 22:19
von der 7.ssw bis zum ende der 17.ssw und dann ging's weiter mit leichterer ständiger übelkeit bis zum ende......Ohnmacht


  Re: ab wann übelkeit????
no avatar
   moro27
schrieb am 18.02.2008 07:24
Ich hatte anfangs anfangs auch gehofft, verschont zu bleiben-seit 5+4 kämpfe ich jeden Tag gegen die Dauerübelkeit... Genieß es so wie es im Moment ist!


  Re: ab wann übelkeit????
no avatar
   Juliana0511
schrieb am 18.02.2008 09:22
Hallo,

herzlichen Glückwunsch zur schwanger. Es ist bei jeder Frau unterschiedlich. Mach Dir also keine Sorgen. Bei mir war es so, dass ich von 4+1 bis zur 11. SSW mit Übelkeit zu kämpfen hatte.

LG


  Re: ab wann übelkeit????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.02.2008 09:22
Hallo,


bin bei 5+3 und mir ist auch nie übel!
Ausser spannenden Brüsten hab ich null schwangerAnzeichen!
Fühle mich noch sowas von "Unschwanger"!


LG,Silke


  Re: ab wann übelkeit????
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 18.02.2008 10:09
keine Sorge - mir war nie übel. Ich hatte auch sonst fast keine Anzeichen. Irgendwann begannen mein Bauch und mein Busen zu jucken, aber das ist auch schon alles.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020