Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  BH schneidet ein - schlimm?
no avatar
   ichliebemicha n.e.
schrieb am 17.02.2008 19:38
Hallo,

ich schon wieder - jetzt "zur Abwechslung" zwinker mal wieder mit einer Angstfrage:

Scheinbar ist mein Bauch in der letzten Woche (34. SSW) doch recht stark gewachsen, so auch die Gebärmutter. Kann kaum noch im Sessel lümmeln, weil der Bauch so sehr gegen den Rippenbogen drückt. Auch der BH schneidet möderisch ein. Hier setzt auch meine Sorge an: Kann ich dem Baby, der Gebärmutter oder der Plazenta durch den einschneidenden BH irgendwie geschadet haben??? Habe ihn jetzt natürlich abgelegt und werde mir schnellstmöglich einen mit größerem Unterbrustumfang besorgen, aber irgendwie bekomme ich die Sorge deswegen nicht weg ...

Überhaupt schnüren seit 2 Tagen alle Klamotten ein: die Slips unten sowie oben ( habe ich unten an den Beinansätzen schon eingeschnitten), die Umstandsjeans mit dem breiten Gummibund ... Ist das normal???

Sorry für meine erneut paranoide Frage, aber was soll ich machen - kann halt nicht anders zwinker Naja, ist ja nicht mehr sooooo lange ...

Danke und liebe Grüße,

Katrin


  Re: BH schneidet ein - schlimm?
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 17.02.2008 20:03
ich denke nicht dass Du mit einschneidenen Klamotten dem Baby schadenkannst. Sonst müsste man sich ja auch Sorgen machen wenn man mit den Fingern am Bauch herumdrückt, ob man dem Baby weh tut. Es ist sicher auch bei der jetzigen Größe durch Fruchtwasser noch immer genug geschützt, dass jeder Druck von aussen nur SEHR gedämpft ankommt.
Unangenehm sind solche Kleidungsstücke nur für Dich und auch das ist natürlich ein Grund, sie schnell auszutauschen. Du sollst Dich ja wohl fühlen!


  Re: BH schneidet ein - schlimm?
no avatar
   Steinchen*
Status:
schrieb am 17.02.2008 20:22
Wo sitzt der BH? Und wo die Plazenta, das Baby?

Bitte einmal kurz nachdenken zwinker


  Re: BH schneidet ein - schlimm?
avatar    ALARA
schrieb am 17.02.2008 20:43
Ich denke auch das du dir keine Sorgen machen musst, das wird das Baby und alles was drumrum ist schon nicht stören.
Aber stört dich das nicht? lass ihn am besten ganz weg, wenn ich zu Hause bin zieh ich meinen meistens aus weil meine BH` s mttlerweile auch viel zu eng sind und überall zwicken und zwacken.


  Werbung
  Re: BH schneidet ein - schlimm?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 18.02.2008 07:40
Dann zieh zuhaue den BH aus und lass es frei schwingen. Ist eine gute Abhärtung für die Brustwarzen.

Ansonsten verweise ich auf Steinchens Antwort.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020