Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer ist in der Stillzeit wieder schwanger geworden?
avatar    Nahema
schrieb am 17.02.2008 17:42
Hallo ihr Lieben,
jetzt bin ich ganz verunsichert: unser Kleiner ist nun ein halbes Jahr alt und wurde bis letzte Woche voll gestillt (weniger als alle 4 Std.). Seit letzte Woche bekommt er nun auch Beikost. 3 Monate nach der Geburt bekam ich regelmäßig meine Periode wieder.
Gerne hätten wir noch ein Geschwisterchen zu unserem Kleinen dazu und da wir nicht mehr ewig Zeit haben (bin über 40J.) benutze ich Ovulationstester von Clearblue.
Der Test zeigte bisher auch jedes Monat den bevorstehenden Eisprung an, aber bis jetzt bin ich leider noch nicht wieder schwanger geworden.
Nun hat mir eine Freundin erzählt, dass es in der Stillzeit zu 80Prozent zu KEINEM Eisprung kommt Ich hab ne Frage
Das würde ja u.a. auch bedeuten, dass der Tester zwar einen LH-Anstieg meldet, es aber zu dann doch zu gar keinem Eisprung kommt?!

Wer ist denn von euch in der Stillzeit schwanger geworden?

Bin schon sehr gespannt auf eure Antworten!
Liebe Grüße,
Nahema


  Re: Wer ist in der Stillzeit wieder schwanger geworden?
no avatar
   Bridget 75
schrieb am 17.02.2008 21:03
Hallo,
ich bin zwar nicht in der Stillzeit ss geworden ( möchte auch nicht ) , was deine Freundin erzählt , ist aber absolute Quatsch : Frau kann ss werden sobald sie ihre Regel wieder bekommt , das ist eben der Beweis , dass eine Eisprung auch stattgefunden hat ( im normal Fall ) . Und es passiert auch oft genug dass stillende Frauen ss werden ohne dass sie einmal ihre Blutung nach dem Geburt gekriegt haben . Ich glaube dass dein LH- Tester richtig angezeigt hat . Mach dir kein Kopf , wenn dein Körper soweit ist , wirdst du auch wieder ss .
Alles Gute

Bridget


  Re: Wer ist in der Stillzeit wieder schwanger geworden?
no avatar
   leucht3
schrieb am 17.02.2008 22:11
Meine Mutter!
Ich selbst bin im Januar geboren und meine Schwester im Dezember. Im gleichen Jahr! Das gibt´s glaube ich echt selten...Ja


  Re: Wer ist in der Stillzeit wieder schwanger geworden?
no avatar
   fabia1
Status:
schrieb am 17.02.2008 23:03
Hallo!

Ich habe Marvin 6 Monate voll gestillt und bin im 5. Monat wieder schwanger geworden.
Meine erste Mens hatte ich 10 Wochen nach der Geburt wieder.

Ich hatte in jedem Zyklus einen ES, habe ihn mit LH-Test nachgewiesen und mit Temp.Kurve.

Alles Liebe,
Fabia1


  Werbung
  Re: Wer ist in der Stillzeit wieder schwanger geworden?
no avatar
   sandra1968
schrieb am 18.02.2008 07:42
Hallo! Ich bin nach 6 Monaten stillen wieder schwanger geworden. Bei uns war es wie bei Dir, wollten uns auch net so viel Zeit lassen wg. meinem Alter und haben ab Geburt nicht verhütet. 16 Monate Später kam dann meine Maus. Alles Gute! LG Sandra


  Re: Wer ist in der Stillzeit wieder schwanger geworden?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.02.2008 09:04
hallo nahema,

ich gehöre zu diesen phänomenen!
mein großer war damals 4 monate, hab voll gestillt, und hatte an einem tag kurz blutungen.
hab mir nichts weiter dabei gedacht!
tja, das hat aber auch schon gereicht und ich war wieder schwanger.
allerdings war das für meinen körper scheinbar zuviel.
und ich hatte in der 14 ssw eine fg mit zwillingen!

lg und alles gute
muckilein




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020