Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schwangeren Brautmode?
no avatar
   aylina
schrieb am 17.02.2008 16:02
hallo zusammen,

wir haben uns jetzt entschlossen nach der Info endlich schwanger zu sein (8. SSW ab Di 9.) auch zu heiraten.

Jetzt ist meine Frage, wir heiraten im Juni und da bin ich dann
26. SSW. Ich bin mit meinen 100 Kilo nicht gerade die leichteste und dann im Juni evtl mit noch mehr Bauch, wo bekomme ich da am besten schickeKleidung für dickev schwangere, muss auch kein Brautkleid sein, da ich da eh nicht so drauf stehe.
Hat mir da jemand einen Tipp?

Liebe Grüße aylina


  Re: Schwangeren Brautmode?
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 17.02.2008 16:28
Oooooooch... Kein richtiges Brautkleid? traurig Nagut. Deine Sache LOL

Ich würde ein Kleid kaufen, das unter der Brust endet und dann etwas weiter wird. Ääääh.... das klingt sch***e LOL Also die eigentliche Taille so unter die Brust verlegt. Und da kann man eigentlich in jedem gut sortierten Klamottengeschäft schauen. So H&M oder C&A oder so. Habe selbst mein Kleid für's Standesamt aus einem dieser Läden, weiß aber nicht mehr genau welchem traurig Glaube, es war C&A.

Oder schau mal hier, hier, hier oder hier oder google nach Umstandsbrautkleid.

Viel Glück bei der Suche!

Liebe Grüße
Anja


  Re: Schwangeren Brautmode?
no avatar
   Flumflöh
Status:
schrieb am 17.02.2008 17:37
Wir heiraten auch Anfang April. Aber nur standesamtlich.

Ich näh mir meinen Hosenanzug selbst. Zum einen, weil ich einfach keine Lust habe durch Geschäfte zu rennen, zum anderen, weil es echt Spaß macht und ich eh in einem Nähkurs bin.

Falls du nix findest, schau doch mal, ob es eine Schneiderin oder Schneider gibt, der dir günstig was fertigen kann.

Wenn du in der Nähe von Münster wohnen solltest, könnte ich dir jemanden empfehlen.


  Re: Schwangeren Brautmode?
no avatar
   Mini36
schrieb am 17.02.2008 19:06
Hallo Aylina,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur SchwangerschaftIch freu mich sehr
Bei mir war es ähnlich. Ich habe im letzten Juni geheiratetHochzeit, da war ich in der 27. Woche. Bei Schwangerschaftsmode habe ich nichts gefunden, was mir wirklich gefällt. Ich habe dann im April, glaube ich, ein normales Kleid gekauft, und zwar ein oder zwei Nummern größer als ich eigentlich habe. Ein paar Tage vor der Hochzeit habe ich mir das von einem Schneider an allen Stellen enger machen lassen außer am Bauch,schwanger das ist wohl einfacher, als ein kleines Kleid am Bauch weiter zu kriegen. Mein Kleid passte wie angegossen, ich war sehr zufrieden. Viel Spaß bei der Suche und bei allen Vorbereitungen!
Liebe Grüße
Mini


  Werbung
  Re: Schwangeren Brautmode?
no avatar
   Johanna07
schrieb am 17.02.2008 19:49
Aalso, ich habe se alle dursch...zwinker
Also, bei bellybutton gibt es ein hübsches Brauskleid, aber das macht irgendwie dicker, als man ist...
Mein Brautkleid ist von Bonetti [in-due.de] die sind auch nicht viel zu teuer, aber sehr chic. Das Ding ist, dass die ne Lieferzeit von 8 Wochen haben, da muss man sich früh genug drum kümmern.
Bei Mia Nana bekommt man auch Umstandmode für Hochzeiten und ich habe eine ganze Menge kommen lassen und das sieht alles total billig nach Polyester aus...

Wenn Du aber gar nicht, als "Braut" heiraten willst, schau doch einfach mal bei den chicen Sachen von bellybutton. Ich habe mir z.B. letztens eine schöne weiße Leinen-Stickbluse bestellt, die ich liebe... [shop.bellybutton.de] Die sieht angezogen soo schön aus, man fühlt sich toll und die Sachen von bb fallen immer sehr groß aus... Habe nämlich gedacht, wenn ich nicht im Brautkleid heiraten wollte, wäre diese Bluse mit einer schönen Leinenhose optimal...

Das Ding ist, ich weiß nicht, welche Größe Du brauchst, weil ansonsten gibt es bei sweet-belly schöne Sachen [www.sweet-belly.de] , bei Mamarella auch...
Und sonst einfach mal in den größen Babymarkt in Eurer Nähe fahren, dort habe ich auch schon schöne Sachen gefunden...

Alles Liebe und viel Erfolg bei der Suche!!!


  Re: Schwangeren Brautmode?
avatar    Kleines Hoppeltierchen
Status:
schrieb am 17.02.2008 19:50
Hallöchen Aylina winkewinke

Wir haben auch letztes Jahr noch geheiratet, da war ich im 6. Monat schwanger. Ich wollte aber unter allen Umständen ein Brautkleid tragen grins Ja
Ich habe mich dann für folgende Version entschieden: Ich habe ein zweiteiliges Kleid auch in 2 Nummern größer gekauft. Das Oberteil hatte richtige Träger (da konnte ich wenigsten einen anständigen BH anziehen und keine Angst haben, daß irgendwas "rauspurzelt") und war hinten zum Schnüren. Man mußte dann nur noch unter den Achseln etwas enger nähen aber ansonsten nüscht machen. Der Rock ist für Schwangere echt perfekt. Man trägt ihn einfach über dem Bauch!!! So zwickt und drückt auch nichts - super bequem! Ich war mit diesem Kleid wirklich seeeehhr zufrieden! Wenn Du gucken magst - in meinem Profil müßte ein Hochzeitsbildchen drin sein ...

PS: Mein Hochzeitskleid ist Größe 44 - wenn jemand Interesse hat, es hängt noch zum Verkaufen im Schrank...

Viele liebe Grüße sendet




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020