Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  dicker bauch bei 4+5?
no avatar
   Morphose
Status:
schrieb am 16.02.2008 23:03
Hallo zusammen,

bin heute bei 4+5 und mein Bauch ist so dick aufgebläht, dass ich das Gefühl habe, gleich platzt er. Blähungen scheinen es aber nicht zu sein. In der Darmabteilung ist alles ruhig.

Meine Hose bekomme ich gar nicht mehr zu. Ist das normal? Warum wird der Bauch denn so ruckzuck so dick?

SS-Anzeichen habe ich ansonsten heute überhaupt keine. Mache mir Sorgen.

Kann mich jemand beruhigen?

Ein schönes WE wünscht Euch,

Morphose


  Re: dicker bauch bei 4+5?
avatar    linda.s.
schrieb am 17.02.2008 02:00
tjaIch hab ne Frage
bin gespannt wer dir hier so darauf antwortet.....

kann der bauch so früh schon wachsen ?????????????? Gut meiner ist jetzt nicht plötzlich riesig, aber den Unterschied merke ich dochJa

ich bin ja spontan ss geworden also nix mit überstimu oder so, mein bauch IST aber größer
( die FÄ sagt meine gebärmutter sei riesig groß)
und vom Essen kommt es definitiv nicht ....

ihr schwanger sagt mal, wer hatte das auch?????

lindasophie


  Re: dicker bauch bei 4+5?
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 17.02.2008 08:33
Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass eine so früher "dicker" Bauch von der Gebärmutter kommen kann. Die Gebärmutter (und wenn sie noch so "riesig" ist) wächst normalerweiser erst so in der 12. SSW über das Schambein hinaus. Vorher kann man sie noch nicht mal tasten. Wie bitte soll da der Bauch schon vom "Schwanger sein" dick sein?????
Ich denke eher, dass es sich so früh wirklich um einen "Blähbauch" handelt.

LG


  Re: dicker bauch bei 4+5?
no avatar
   snoopy31
Status:
schrieb am 17.02.2008 08:40
Ich hatte nen Blähbauch, hat sich nach ein paar Wochen wieder gelegt. Die Gebärmutter hat sich zwar direkt ausgedehnt (ist ja auch normal) aber unmöglich so, dass man davon einen dickeren Bauch hat am Anfang...das kommt noch, kann ich euch garantierenLOL


  Werbung
  Re: dicker bauch bei 4+5?
no avatar
   Jenny76
schrieb am 17.02.2008 10:08
Nimmst Du utrogest? Als ich noch ss war (MA 8+0), hatte ich auch irgendwie voll den geblähten Bauch. Ich meine, das käme von den Utrogest, als ich die absetzen musste, gings bald schon besser.
Wenn Du die nimmst, lies mal in der packungsbeilage (hab leider keine mehr da), vielleicht steht da was zu drin.
Grüßle


  Re: dicker bauch bei 4+5?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 17.02.2008 10:32
Das sind Blähungen. Progesteron verlangsamt die Darmtätigkeit, man hat Blähungen und Verstopfung. Und sieht total aufgedunsen aus. Besonders abends wird es noch schlimmer. Ist aber weder das Kind noch die Gebärmutter. Auch jede Gewichtszunahme, die bis zur 12. SSW bei einem Einling erfolgt, kommt definitiv nicht von der SS, sondern von erhöhter Nahrungsaufnahme. Es sei denn, man hat eine Mega-ÜS durch Stimulation und Wassereinlagerung. Was natürlich bei allen so ist, denn wer wird schon vom Essen dick? *lach*

LG


  Re: dicker bauch bei 4+5?
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 17.02.2008 11:25
Hallo

Ich reihe mich ein: Das sind Blähungen. Du sagst ja selber, dass in der Bauchregion alles ruhig ist. Ich war auch schon ganz früh Kugelbauchschwanger. Alle waren beindruckt, meine Hosen zwackten und so bei 6+irgendwas ging das Konzert los. Der Beste und selbst unser Hund haben mich manchmal angesehen, als wolle ich sie umbringen! Leider blieben mir die Blähungen lange erhalten, besonders abends wurde das wirklich unangenehm.

Gruß,
Charly


  Re: dicker bauch bei 4+5?
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 17.02.2008 11:34
Oh ja, Charly, jetzt wo Du es sagst, an die abendlichen "Pupskonzerte" kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Hihi.

LG


  Re: dicker bauch bei 4+5?
no avatar
   kleinsophie
schrieb am 25.02.2008 15:57
wie bekomm ich den meinen ticker hier rein???




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020