Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Aprilmama´s wie geht es euch?
avatar    comicraita
schrieb am 17.02.2008 12:29
Hallo Hallo winkewinke winkewinke winkewinke,

ich reihe mich hier ein. Mir geht es auch so lala.... Immer mal wieder dies und das. Das schlimmste ist für mich mein heftiges Sodbrennen und die Durchschlafprobleme wegen ständigem Pipimachen. Seit neuem kommt hinzu dass ich Schwierigkeiten habe wenn ich aus dem Wagen steige. Ich muß dann immmer ganz langsam machen und beweg mich wie ´ne 80jährige mit Stock Hammer. Dem Baby scheint es aber ziemlich gut zu gehen. Es muckelt immer ordentlich rum, bewegt sich viel, hat Schluckauf, tritt mich und möchte bitte immer das ich immerClown auf der rechten Seite liege. Auf der linken Seite macht es gleich Stress bis ich nachgebe.

Allen lieben Apillis und natürlich dir Anita wünsche ich einen schönen Sonntag,

Gruß von RitaBlume


  Re: Aprilmama´s wie geht es euch?
no avatar
   mausefrau
schrieb am 17.02.2008 19:31
Hallo Ihr lieben Kugelbäuche! winkewinke
Mir geht´s insgesamt gut und kann eigentlich gar nicht klagen.
Schlafprobleme sind nervig, aber Dank TKKG und 3??? auszuhalten.
Meine Maus ist auch SEHR aktiv und manchmal denke ich, sie schläft gar nicht.
Habe meine FÄ schon gefragt, ob man Hyperaktivität schon im Bauch diagnostizieren kann.
Aber besser so, als anders.

Leider liegt die Süße noch immer in BEL und ich hoffe sehr, daß sie sich noch dreht.
Die äußere Wendung würde ich ihr wohl ersparen.
Habt Ihr eine Meinung dazu? Würdet Ihr ALLES versuchen?

CTG
Mein ersters habe ich schon in der 28. SSW bekommen und muß jetzt alle 14 Tage zur FÄ
- 30 Min CTG, 5Min US und jedesmal diese blöde Blutabnahme wegen meinen nicht vorhandenen Rötelschutz.

Allen April-Mamis eine möglichst unbeschwerte Rest-SS!!!!
Jetzt is´gar nicht mehr lang!!!! Ich freu mich

Alles Liebe!
Mausefrau


  Re: Aprilmama´s wie geht es euch?
no avatar
   katrina
schrieb am 17.02.2008 21:00
Mir gehts auch so lala, bin ständig außer Atem und am Schnaufen wie eine Dampflok, sehr unangenehm. Mein Eisenwert ist auch im Keller, ich "trinke" dafür Kräuterblut, soll angeblich sehr gut helfen und um einiges verträglicher sein als diese fiesen Eisentabletten (Ferrosanol z.B.). CTG hatte ich auch schon einmal und muss ab jetzt auch alle 2 Wochen zur VU.
Da ich schon einen KS hatte, rechne ich persönlich leider mit mind. 50% damit, wieder einen zu bekommen traurig
Das mit dem Schlafen ist auch so eine Sache, ich kann zwar schon schlafen aber wache mind. 3-4x auf. Ohne Mittagschläfchen würde ich den Tag wohl nicht überstehen...

Insgesamt kann ich es kaum noch abwarten und die restlichen Wochen kommen mir so endlos lange vor traurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021